Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von JoM79 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von Bluebird
        Ach und das ist shcon alles ?
        Die Freesync die nur 30-70 HZ koenen sind alle in einer Region von unter 200 Eu zu haben . was erwartest du da!?
        30-70Hz wäre ja ok,aber davon habe ich nicht gesprochen.
        LG Electronics 34UC98-W, 34" Preisvergleich | Geizhals Deutschland
        Knapp 900 Euro und 55-75Hz range.
      • Von Bluebird Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Mr_Cenk
        Ich mag Nvidia nicht. Absolut nicht. Aber GSYNC ist definitiv die weitaus bessere Technologie.
        Ich hatte den Acer X34 (Leider massiver IPS Glow bei 3 verschiedenen Exemplaren...) und den Z35. GSYNC ist das mit Abstand beste Flüssigkeitsgefühl das ich je erlebt habe.
        Da kommt nichts anderes auch nur in die Nähe. Der einzige Grund wieso ich immer noch meinen LG34UM95 ist, weil ich auf Displayport 1.3/1.4 Monitore warte.
        Dann wird es ein GSYNC Monitor mit 32 Zoll 4k120 oder 38 Zoll 3840x1600 mit 144 Hz.
        beruht das ganze auch auf vergleichswerten oder ist das nur so ein aha ist Geil gejuble aus einer ecke ?
        denn eines ist klar Sync Technologie ist so oder so Geil , seit denn CRTs ist das ueberfaellig , allein schon was man leistung gewinnt wenn man auf VSync verzichten kann , bei meiner 260X damals waren das schon mal die paar FPS mehr die ich brauchte um deutlich ueber die 45 zu kommen bei Ryse son of Rome
      • Von Bluebird Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von JoM79
        Was nützt dir ein verdoppeln der frames, wenn die range 40-60Hz oder sogar 48-70Hz ist?
        Zudem funktioniert Freesync im Fenster Modus nicht, sondern nur bei Vollbild.
        Dh, Gsync ist immer aktiv bis zur maximalen Bildwiederholfrequenz.
        Dazu braucht man bei Gsync nicht nachfragen wie die range ist, die geht immer von 30Hz bis zur maximalen Bildwiederholfrequenz.
        Unter 30Hz wird vervielfacht.
        Du brauchst jetzt auch nicht mit einem einzelnen Freesync Monitor kommen, der 30-144Hz beherrscht.
        Ach und das ist shcon alles ?
        Die Freesync die nur 30-70 HZ koenen sind alle in einer Region von unter 200 Eu zu haben . was erwartest du da!? wieviele Gsync TFT s liegen denn unter 200 Eu ?!
        Das mit dem Vollbild mag ja sein , aber auch damit koennen sicher die meisten Leben hab ich jedenfalls nie vermisst , ist sicher keine 100 Eu wert bei praeporitaerer Technik von einem Hersteller ...
        Was das mit denn 30 FPS soll weiss ich bis heute nicht ich bin am Amiga und Co Gross geworden und hab Spiele schon mit 10 FPS und weniger gespielt aber wer heute noch am PC spiele unter 40 FPS spielt ist schon etwas sonderbar , also 40 ist mir schon die unterste kannte trotz Sync Technick ist das schon scheiss wenig !
        Alles in allem gilt wer was will der muss es zahlen !
        WQHD ist immer noch etwas teuer IPS sowieso und wenn dann noch 144 Hz dazukommen sind wir ohne Sync schon bei zum Teil 500 Eu , bei TN sicher um 300 !
        dazu ist ein Panel das eine grosse Sync Range hat einfach deutlich teurer herzustellen als eines das nur fest 60-120 kann ... also ich versteh das gejammere nicht .
        Ich sagte ja schon wer nie IPS hatte wirds nicht vermissen wer nie Sync Technik hatte wirds auch nicht vermissen und das selbe wird fuer 144 hz > gelten .
      • Von Mr_Cenk PC-Selbstbauer(in)
        Ich mag Nvidia nicht. Absolut nicht. Aber GSYNC ist definitiv die weitaus bessere Technologie.
        Ich hatte den Acer X34 (Leider massiver IPS Glow bei 3 verschiedenen Exemplaren...) und den Z35. GSYNC ist das mit Abstand beste Flüssigkeitsgefühl das ich je erlebt habe.
        Da kommt nichts anderes auch nur in die Nähe. Der einzige Grund wieso ich immer noch meinen LG34UM95 ist, weil ich auf Displayport 1.3/1.4 Monitore warte.
        Dann wird es ein GSYNC Monitor mit 32 Zoll 4k120 oder 38 Zoll 3840x1600 mit 144 Hz.
      • Von JoM79 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von Bluebird
        jetzt musst du mir nur noch erklaeren wieso Freesync die noch schlechtere Technik ist ?
        die Sync fenster kommen ja vom verbauten Display das hat nichts mit Freesync zu tun und bei Out of Range kann Freesync jetzt auch Frames Doppeln wie es Gsync schon je her macht das der TFT nicht aus dem Sync faehllt , also was soll an Gsync noch besser sein ausser das es gut 100 Eu Extra kostet
        Was nützt dir ein verdoppeln der frames, wenn die range 40-60Hz oder sogar 48-70Hz ist?
        Zudem funktioniert Freesync im Fenster Modus nicht, sondern nur bei Vollbild.
        Dh, Gsync ist immer aktiv bis zur maximalen Bildwiederholfrequenz.
        Dazu braucht man bei Gsync nicht nachfragen wie die range ist, die geht immer von 30Hz bis zur maximalen Bildwiederholfrequenz.
        Unter 30Hz wird vervielfacht.
        Du brauchst jetzt auch nicht mit einem einzelnen Freesync Monitor kommen, der 30-144Hz beherrscht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1210106
Monitor-Display
Viewsonic XG2703-GS: LCD-Topmodell mit IPS, 165 Hertz und G-Sync
Viewsonic hat mit dem XG2703-GS sein neues Monitorflaggschiff vorgestellt. Die Preisempfehlung beläuft sich auf stolze 949 Euro, womit der Neuling das teuerste Angebot aus dem Hause Viewsonic darstellt. Geboten wird ein 27 Zoll großes IPS-Panel, das mit 1440p auflöst und G-Sync bis hinauf zu 165 Hertz beherrscht. Die Auslieferung hat bereits begonnen.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/News/Viewsonic-XG2703-GS-IPS-165-Hertz-G-Sync-1210106/
11.10.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/10/Viewsonic-XG2703-GS-G-Sync-3-pcgh_b2teaser_169.png
news