Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von GoldenMic Lötkolbengott/-göttin
        Das Teil ist einfach ein Träumchen :o
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Zitat

        ...würde mich nicht wundern wenn das Ding noch VGA Anschluss hat.


        VGA hat zwar in der Theorie keine maximale Auflösung, es gibt aber keine aktuelle GraKa, die via VGA mehr als 2048x1536 unterstützt.

        In der Praxis dürfte die Auflösung 4096x2160 via VGA auch praktisch unerreichbar sein.
      • Von Kondar Software-Overclocker(in)
        Zitat von Superwip
        Eizo, Canon, Sharp, Viewsonic...
        Der 4k Boom ist im Anmarsch... bei dem Konkurrenzdruck wird das (zur Zeit enorme) Preisniveau nicht sehr lange gehalten werden können
        Ich rechne damit, dass die Dinger bis Ende 2013 die 2000€ Grenze unterschritten haben und langsam für Privatuser leistbar werden. Außerdem steigt
        Prinzipiell schon; vermutlich soll er auch mit älteren Karten kompatibel bleiben (die nicht Display Port 1.2 haben)

        Wobei sich jemand, der sich einen 10000€+ Monitor leisten kann auch eine ordentliche GraKa leisten können sollte...

        ...würde mich nicht wundern wenn das Ding noch VGA Anschluss hat.

        Jedenfals freut es mich das langsamm aber sicher wieder Bewegung in die Sache kommt.
        2000 hatte mein Monitor eine Auflösung von 1600*1200
        2010 hatte mein Monitor eine Auflösung von 1920*1080
        20?? wird mein Monitor eine Auflösung von min. 3.840 x 2.160 @120 Hz haben.
        Wenn man bedenkt was sich dort alles so CPU, HD, Ram und vor allem GPU mäßig entwickelt hat ist das schon irgendwie
        nicht der Rede wert
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Eizo, Canon, Sharp, Viewsonic...

        Der 4k Boom ist im Anmarsch... bei dem Konkurrenzdruck wird das (zur Zeit enorme) Preisniveau nicht sehr lange gehalten werden können

        Ich rechne damit, dass die Dinger bis Ende 2013 die 2000€ Grenze unterschritten haben und langsam für Privatuser leistbar werden.

        Zitat
        Warum braucht der 2x Displayport? 1x sollte genügen.

        Prinzipiell schon; vermutlich soll er auch mit älteren Karten kompatibel bleiben (die nicht Display Port 1.2 haben)

        Wobei sich jemand, der sich einen 10000€+ Monitor leisten kann auch eine ordentliche GraKa leisten können sollte...
      • Von X Broster Sysprofile-User(in)
        Warum braucht der 2x Displayport? 1x sollte genügen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
889737
Monitor-Display
High-Res-Monitor von Viewsonic
Der Monitorhersteller Viewsonic hat auf der Computec mit dem VP3280-LED ein hochauflösenden Bildschirm mit 31,5 Zoll Diagonale präsentiert, der sich an professionelle Anwender richtet. Diese bekommen über 8 Millionen Bildpunkte und angeblich mehr als 1 Milliarde Farbabstufungen zu sehen.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/News/Viewsonic-VP3280-LED-auf-der-Computex-889737/
10.06.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/06/zshview4k001.jpg
bildschirm,viewsonic,computex
news