Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von JoM79 Kokü-Junkie (m/w)
        Ja klar, deswegen habe ich ja auch einigermassen aktuelle Monitore genommen, es gibt halt so gut wie keine Tests mehr mit 60Hz TN Monitoren.
        Und Tests brauch ich mir nicht raussuchen, dafür lese ich zuviele von denen.
        Ich versuche bei Vergleichen auch immer nur eine Testseite zu benutzen, nur manchmal geht das nicht.
      • Von Korn86 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von JoM79
        Ich unterstelle dir nur, das du dich immer wieder auf die Herstellerreaktionszeit beziehst, diese aber irrelevant ist, da die Reaktionszeit in Wirklichkeit höher ist.
        Die Hersteller messen die Reaktionszeit unter Idealbedingungen und picken sich die beste Zeit heraus.
        In der entsprechen ISO Norm, ist auch nicht weiter vorgegeben welchen Wert man da angeben muss.
        In Tests wird aber die mittlere Reaktionszeit gemessen und angegeben.
        Das diese dann höher ist, ist ja klar.
        Deswegen bitte ich dich darum nicht immer die Herstellerangaben zu benutzen, da diese nicht die wirkliche Reaktionszeit darstellen.

        Als ob ich das alles nicht wüsste...

        Du hast meinen Beitrag offensichtlich entweder nicht richtig gelesen oder nicht verstanden:

        Zitat von Korn86

        Ich habe lediglich die Paneltechnik genannt die vom Hersteller zum Einsatz kommt...
        Denn Panels mit 1 ms vom Hersteller angebenen Reaktionszeit haben schließlich auch eine schnellere gemessene Reaktionszeit als Panels mit 2 oder 5 ms vom Hersteller angebenen Reaktionszeit
        Dass es zwischen den einzelnen Panels unterschiede gibt sollte wohl jeder hier wissen und die Tests kannst du dir ja selber raussuchen, das traue ich dir schon zu...
        Du jetzt endlich verstanden junger Padawan?
        Kurzum ich hatte einfach kein Bock extra die gemessenen Reaktionszeiten für dich heraus zu suchen, weil ich davon ausging, dass du selbst dazu in der Lage bist
        Zudem hat eh jede Redaktion andere Messmetoden, die miteinander nicht vergleichbar sind und dann versuch mal für meine alte Gurke (Acer X243H) noch Messwerte zu finden
        Dadurch blieb mir halt nichts anderes übrig als die vom Hersteller angebenen Werte zu verwenden. Das kannst du doch bestimmt nachvollziehen
      • Von JoM79 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von Korn86

        Dann lass bitte den Blödsinn etwas zu behaupten was nicht stimmt oder mir Dinge zu unterstellen die ich nicht gesagt habe

        Ich unterstelle dir nur, das du dich immer wieder auf die Herstellerreaktionszeit beziehst, diese aber irrelevant ist, da die Reaktionszeit in Wirklichkeit höher ist.
        Die Hersteller messen die Reaktionszeit unter Idealbedingungen und picken sich die beste Zeit heraus.
        In der entsprechen ISO Norm, ist auch nicht weiter vorgegeben welchen Wert man da angeben muss.
        In Tests wird aber die mittlere Reaktionszeit gemessen und angegeben.
        Das diese dann höher ist, ist ja klar.
        Deswegen bitte ich dich darum nicht immer die Herstellerangaben zu benutzen, da diese nicht die wirkliche Reaktionszeit darstellen.
      • Von Korn86 PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von JoM79
        Ich habe die besten in Form von BenQ XL2720Z und Eizo FS2434 direkt nebeneinander stehen gehabt und verglichen.
        Soviel mal dazu ob ich ich den direkten Vergleich hatte.
        Und ich habe den Eizo Foris FS2333-Bk mit meinem 5 Jahre alten Acer X243H verglichen und ich habe gegenüber meiner alten Gurke - die auch Schlieren erzeugt, obwohl vom Hersteller seinerzeit 2 ms angegeben wurde - auf dem Eizo Foris FS2333-Bk mehr Schlieren gesehen. Damit will ich nicht sagen dass er unspielbar ist, aber mir persönlich wäre das zu viel Schlierenbildung
        Kann gut sein, dass das bei deinem Eizo FS2434 etwas besser gewurden ist, schließlich ist er auch der Nachfolger, aber ich habe dazu bisher leider noch keinen Test gesehen...

        Zitat von JoM79

        Und lass bitte den Blödsinn mit junger Padawan, dafür bin ich etwas zu alt.
        Dann lass bitte den Blödsinn etwas zu behaupten das nicht stimmt oder mir Dinge zu unterstellen die ich nicht gesagt habe

        Zitat von JoM79

        Wenn du dir die von mir gemachten Angaben mal genauer angucken würdest, dann wüsstest du, dass da die komplette Reaktionszeit GtG angegeben ist.
        Diese habe ich aus den Tests von Prad und das habe ich auch als Quelle angegeben.
        Und die Koronabildung ist beim Asus genauso vorhanden wie bei Eizo, also macht das keinen Unterschied.
        Ich weiß, darum kommen auch beide TFTs für mich nicht in Frage. Entweder es wird zu Weihnacht eine Eizo Foris FG2421, oder aber der BenQ XL 2420T...
        Wobei der Eizo Foris FG2421 mir persönlich lieber wäre, aber aufgrund der Qualitätsdefizite die es bei diesem Model laut einiger Amazon-Bewertungen geben soll, ist der BenQ gerade mein Favorit

        Zitat von JoM79

        Edit:
        Guck dir mal die Tests zum Asus PG278Q an, da ist nix mehr mit TN hat schlechtere Farben oder eine niedrigere Farbgenauigkeit.
        Dinge ändern sich.

        Nicht schlecht, aber leider zu teuer...

        @dbilas: Dein Beitrag zeigt mir nur wieder einmal das jedewede "Diskussion" mit dir Zeitverschwendung ist, ich habe jetzt echt keine Lust mehr immer wieder alles wiederholen zu müssen um dann festzustellen dass du es immer noch nicht verstanden hast...
      • Von dbilas Software-Overclocker(in)
        Schön das du deine Fehler zugibst, das zeugt von reife
        Und selbstverständlich kenne ich den Unterschied zwischen Subjektiver Wahrnehmung und objektiven Fakten aber was bringen mir diverse Test unter "Laborbedingungen", wenn dieser auf dem Schreibtisch nicht mehr zu sehen ist? Dazu muss man natürlich Monitore selbst vergleichen und genau das hast du anscheinend nie getan!
        Und du kannst mir nun mal nicht weiß machen, das du einen unterschied zwischen 1/2ms (die nicht stimmen) und 5ms erkennst.
        In jedem Forum werden neuerdings IPS Monitore auch an zocker empfohlen und keiner erkennt einen Unterschied in der Reaktionszeit außer der selbsternannte Experte Korn...
        Zitat
        fehlt mir einfach die Geduld mit engstirnigen und nicht objektiven Leuten zu diskutieren
        Bislang bist du hier der einzige engstirnige, der nicht in der Lage ist sachlich zu Diskutieren

        Nachtrag:
        Zitat
        @dbilas: Dein Beitrag zeigt mir nur wieder einmal das jedewede "Diskussion" mit dir Zeitverschwendung ist, ich habe jetzt echt keine Lust mehr immer wieder alles wiederholen zu müssen um dann festzustellen dass du es immer noch nicht verstanden hast...
        Stimmt, es bringt nichts sich mit dir auseinander zusetzen weil du ständig die Herstellerangaben (die irrelevant sind) zitierst...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1131748
Monitor-Display
UHD-Monitor: Acer B286HK mit 28-Zoll-Display veröffentlicht
Acer veröffentlichte vor kurzem seinen Ultra-HD-Monitor Acer B286HK. Neben der viermal höheren Pixelzahl bietet der UHD-Monitor mit TN-Panel laut Datenblatt eine Reaktionszeit von lediglich einer Millisekunde. Auch die Ausstattung kann sich sehen lassen: Höhenverstellbarkeit, Pivot-Funktion und ein USB-3.0-Hub sind mit an Bord.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/News/UHD-Monitor-Acer-B286HK-28-Zoll-Display-1131748/
09.08.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/08/acer_b286hk-pcgh_b2teaser_169.png
news