Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gast20150401
        Zitat von ruyven_macaran
        Selbst wenn man das Bild großzügigerweise 4 mal so lange stehen ließe, wie der Wechsel dauert, hätte man bei 2ms 100 Bilder in der Sekunde. Ich denke nicht, dass dein Auge den Unterschied zu 1000 Bildern noch auflösen kann - geschweige denn, dass deine Grafikkarte diese ausgibt.
        Auf jeden Fall ist das bislang Beste damit möglich an Bildqualität was ich kenne bei Flachbilschirmen.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Selbst wenn man das Bild großzügigerweise 4 mal so lange stehen ließe, wie der Wechsel dauert, hätte man bei 2ms 100 Bilder in der Sekunde. Ich denke nicht, dass dein Auge den Unterschied zu 1000 Bildern noch auflösen kann - geschweige denn, dass deine Grafikkarte diese ausgibt.
      • Von Gast20150401
        Zitat von Xrais
        so besonders finde ich das teil nicht , ob 0,2 ms oder 2 ms mekrt kein schwein , für 8000€ kann man sich locker 2 displays kaufen die in sachen qualität und größe das teil locker topen
        Doch,den Unterschied von 0,2ms oder 2ms merkst du mit Sicherheit.Wenn auch nicht bei jeder Begebenheit,aber doch schon recht oft,gerade bei schnellen Bildwechseln oder Games.
      • Von wuselsurfer Software-Overclocker(in)
        Zitat von Xrais
        ... ob 0,2 ms oder 2 ms mekrt kein schwein ...
        Sicher.
        Aber 10 und 2ms DAS merkst Du.
        Sehr viel schneller als 10 ms sind die üblichen LCD-Monitore nicht (nein, nicht das was drauf steht, sondern die wirkliche Schwarz/Weiß-Umschaltzeit).
        Alles was schneller ist, geht gewaltig ins Geld.

        Und die SED-Technik (heißt wirklich so) läßt ja noch auf sich warten.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von PCGH_Carsten
        Danke, zurzeit geht das Video aber offenbar nicht (zumindest hier nicht). Ich schau's mir aber gern an, sobald es wieder verfügbar ist.


        Nimm den so lange:
        PCGH auf der CES: Neues Display von Alienware -
        Ist zwar nur die Alienware-Ausgabe, aber zumindest Rückprojektion wird bestätigt - und bei der Reaktionszeit ist da DLP extrem naheliegend. (zumal bei LCD eine höhere Auflösung bezahlbar wäre)


        Zum Display:
        Ich mag keine Schmalbandmonitore.
        30" in z.B. 2400X1200, das wär interessant (aber bitte nicht so stark gebogen).
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
686450
Monitor-Display
Schick und schnell: das das NEC CRV43 Display
Kaum ein Display bietet so ein außergewöhnliches Auftreten wie der NEC CRV43. Das gebogene LCD mit 2.880 x 900 Pixeln Auflösung soll sich für Spieler eignen, ist 43 Zoll groß und kann zum Preis von 8.000 US-Dollar eine ganz neue Seh-Erfahrung bieten.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/News/Schick-und-schnell-das-das-NEC-CRV43-Display-686450/
05.06.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/06/FrontPers1_3_NEC2.jpg
NEC CRV43, Dislpay, LCD,
news