Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von JoM79 Kokü-Junkie (m/w)
        Naja wirklich gut ist die Farbwiedergabe nun nicht.
      • Von Mentor501 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von majorguns
        Was bringt einem ne hohe Pixeldichte, wenn man nachher eh nichts mehr drauf erkennen kann weil alles viel zu klein dargestellt wird?
        Habe selber einen nahezu identisches Modell allerdings von Benq, ich muss sagen was besseres gibt es einfach nicht, optimale Größe bei perfekter Auflösung, man hat super viel Platz zum Arbeiten und ne potente Grafikkarte schafft quasi jedes Game ruckelfrei wiederzugeben

        Und um einzelne Pixel erkennen zu können müsste ich schon viiiel weiter rangehen....
        Nein, muss man nicht, was meinst du was Aliasing ist?!
        Dennoch finde ich das jetzt auch nicht sonderlich schlimm, muss ich halt meine Entfernung zum Monitor ein wenig anpassen. Hab das Thema hier mal aus der Versenkung geholt weil Prad das Ding gerade als "Sehr gut" abgestempelt hat mit ordentlichen Latenz und Reaktionszeiten auch für Spieler geeignet, sehr schön!
        Dann mit dem Kontrast und der Farbtreue bei dem Preis, da kann man fast schon nicht mehr nein sagen wobei 100 Euro weniger schon noch sein müssen damit ich zuschlage, ab 515 wird mir wohl keine Ausrede mehr einfallen, wobei.... 144Hz IPS Displays sind ja auch gerade in der Mache ... ich denk aber mir ist der Kontrast von VA und der bereits bestätigt gute Farbraum wichtiger als 144Hz, ich erreiche in aktuellen Spielen ja nicht einmal durchgehend 60 fps mit ner 970 (Danke Ubi ).
      • Von derstef_computec_account Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Weiss jemand was zum Inputlag?
      • Von majorguns BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von CD LABS: Radon Project
        "Das Display fällt mit 32 Zoll 5 Zoll größer als die beiden bisherigen Modelle aus, wobei die Auflösung mit WQHD, sprich 2.560 × 1.440 Bildpunkten identisch bleibt."
        Arrggh! Einen Rückschritt in Sachen Pixeldichte kann der Desktop-Markt momentan sicher als letztes Gebrauchen!

        Der Rest liest sich allerdings ganz gut...
        Was bringt einem ne hohe Pixeldichte, wenn man nachher eh nichts mehr drauf erkennen kann weil alles viel zu klein dargestellt wird?
        Habe selber einen nahezu identisches Modell allerdings von Benq, ich muss sagen was besseres gibt es einfach nicht, optimale Größe bei perfekter Auflösung, man hat super viel Platz zum Arbeiten und ne potente Grafikkarte schafft quasi jedes Game ruckelfrei wiederzugeben

        Und um einzelne Pixel erkennen zu können müsste ich schon viiiel weiter rangehen....
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        "Das Display fällt mit 32 Zoll 5 Zoll größer als die beiden bisherigen Modelle aus, wobei die Auflösung mit WQHD, sprich 2.560 × 1.440 Bildpunkten identisch bleibt."
        Arrggh! Einen Rückschritt in Sachen Pixeldichte kann der Desktop-Markt momentan sicher als letztes Gebrauchen!

        Der Rest liest sich allerdings ganz gut...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1131142
Monitor-Display
Samsung Syncmaster S32D850T: 32 Zoll, VA-Panel, WQHD-Auflösung und erweiterter Farbraum für 656 Euro
Offenbar still und heimlich hat Samsung einen neuen für den professionellen Einsatzzweck gedachten Monitor auf den Markt gebracht. In unserem Preisvergleich wird seit wenigen Tagen der Syncmaster S32D850T ab 656 Euro gelistet, zu dem bisher noch keine Pressemitteilung verschickt wurde. Das Datenblatt kann sich durchaus sehen lassen.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/News/Samsung-Syncmaster-S32D850T-32-Zoll-VA-WQHD-1131142/
05.08.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/08/Samsung_Syncmaster_S32D850T_2-pcgh_b2teaser_169.jpg
samsung,display,lcd,monitor
news