Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ΔΣΛ PCGH-Community-Veteran(in)
        @ Liebe Monitor Hersteller;
        Bitte beeilt euch mit G-Sync Monitoren, ich warte schon sehnsüchtig darauf, egal was es kostet ... will haben JJJJJEEETTTTZZZZTTTT
      • Von plaGGy Software-Overclocker(in)
        Mir gefällt Nvidias Art in der letzten Zeit immer weniger... leider entwickeln sie keine allzu schlechten Produkte.
        Aber 3 mal darauf hinzuweisen das es das im Grunde ja tolle G-Sync schon gibt, bla bla, is halt ein typisches Beispiel.
      • Von Gummert Freizeitschrauber(in)
        @yingtao,

        du irrst. Hab lange genug Beruflich mit Asus zutun gehabt...
        Die Scaler die dafür notwendig sind, sind pure Massenprodukte - Aufgabe, sowie Nutzung ist bereits erprobt und funktioniert bestens.
        Optimierungsbedarf, bezüglich der 33,3ms liegt am Treiber das aber keinerlei Problem darstellt.

        Außerdem vergessen einige, was die Technik an sich, die ja in Notebooks gang und gäbe sind, für Möglichkeiten am Desktop inne hat.

        D.h. Energie Spar-Modis im Desktopbetrieb mit ~30hz - Filmwiedergabe zwischen 24-x0hz, je nach Source.
        Das bedeutet, die Hersteller können die Auflagen der EU noch besser nach kommen ... vergesst das nicht, was diese Technik am Desktop sicherstellt, außer ein flüssigeres Bild zu liefern beim Zocken. Natürlich wird es dafür einen Aufpreis geben... der hält sich aber in Grenzen, da die Konkurrenz stetig weiter wächst, können ja eben alle verwenden.
      • Von XD-User Software-Overclocker(in)
        Wieso sollte man soviel Geld mehr ausgeben nur um etwas zu bekommen, was es mit hoher Wahrscheinlichkeit auch umsonst geben kann... muss man eben nur warten.
        Aber schönes Interview mit nVidia, ist ja nicht überall die gleiche Antwort nur umformuliert.
      • Von yingtao Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Gummert
        Wozu? Die Funktion ist im eDP schon sehr lange Standard und bei Notebooks gängige Praxis. Testen muss man dort nichts.
        Erfahrungen zu dieser Technik sind schon so lang wie, Gandalfs Bart

        Bei Notebooks ist die GPU aber anders mit dem Display verbunden wie beim Desktop. Die Erfahrung beschränkt sich zudem darauf die Wiederholrate einfach zu senken um Strom zu sparen und nicht darauf die Wiederholrate mit der GPU zu syncronisieren. Auch gibt es das Feature variable vblank auch im normalen DP Standard und wird dort nicht eingesetzt. Der neue Standard beschreibt nur Funktionen die der verbaute Controller im Monitor unterstützen muss und nennt Testmethoden um diese Funktionen zu testen. Erst wenn man die Tests bestanden hat darf man das Display mit adaptive sync bewerben. Welcher Monitorhersteller hat denn schon nen entsprechenden Controller der die im Standard geforderten Funktionen kann und die geforderten Tests besteht? Momentan wahrscheinlich keiner.

        Wie bereits Nvidia und auch AMD damals gesagt haben kann man das Prinzip was man beim Notebook nutzt zwar auch für normale Monitore benutzen, aber es gibt noch keinen Controller der das kann. Nvidia hat diesen Controller dann einfach selbst entwickelt und nennt den jetzt G-Sync und AMD hat auf den neuen Standard gewartet in der Hoffnung das die Monitorhersteller jetzt die Entwicklung des Controllers übernehmen.

        Nur weil es einen Standard gibt heißt noch lange nicht das der auch angewendet wird. Adaptive sync ist zwar im neuen DP1.2a Standard geregelt, aber kein elementarer Teil des DP1.2a der zwingend umgesetzt werden muss. Selbst wenn es bereits nen Controller geben würde, müsste dieser erst die Tests aus dem Standard bestehen (da die Tests Teil des Standards sind, sind die zwingend notwendig) was Kosten verursacht die dann an den Kunden weitergegeben werden. Es ist zwar schön das es jetzt eine standardisierte Funktion gibt GPU und Monitor miteinander zu syncronisieren die für Mitglieder der VESA auch kostenlos genutzt werden kann aber wie Nvidia sagt ist ein Standard kein fertiges Produkt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1121435
Monitor-Display
Nvidia: "G-Sync ist ein fertiges Produkt" - Interview
Anfang der Woche machte die Meldung die Runde, dass die VESA den Displayport-Standard 1.2a offiziell mit Adaptive-Sync verabschiedet hat. PC Games Hardware sprach mit Nvidia über das neue Protokoll und die Zukunft von G-Sync, einer konkurrierenden Technik, um die Bildwiederholrate von Monitoren dynamisch zu steuern.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/News/Nvidia-G-Sync-ist-ein-fertiges-Produkt-Interview-1121435/
16.05.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/12/Asus_G-Sync_4-pcgh_b2teaser_169.JPG
news