Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von majinvegeta20 Lötkolbengott/-göttin
        Stimmt, ist auch echt blöde...vom Mehrverbrauch, der Abwärme und zusätzlichen Lautstärke ganz zu schweigen.
        Mal schauen, ob uns Nvidia diesbezüglich überraschen wird.
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Zitat
        Hmm, einen Dritten dann sogar? Wohl dann per Eyefinity? Oder SLI oder gar Crossfire aufgrund der Mehrleistung?
        Matrox wohl kaum.

        Wegen 3D Vision werde ich in absehbarer Zukunft bei nVidia bleiben; den dritten Monitor würde ich dann über eine zweite GraKa ansteuern (wenn die GTX 600 Serie noch immer nur 2 Monitore ansteuern kann was langsam peinlich wird, wenn man bedenkt, dass selbst die Ivy Bridge IGPs drei Bildschirme schaffen werden)
      • Von majinvegeta20 Lötkolbengott/-göttin
        Ich dachte mit S-IPS würde das gehen?

        Hab da zumindest was von Dell in der Richtung mal gehört, dass da etwas in Zukunft kommen soll. Zumindest in Richtung 30 Zoll, glaube ich. Link müsste ich mal suchen.

        Wäre ja schon blöd. Will ja nicht von 1080p auf 1080p umsteigen müssen, nur wegen 120HZ.
        Und 2 Monitore zusammen anschließen kommt für mich generell nicht in Frage.

        Hmm, einen Dritten dann sogar? Wohl dann per Eyefinity? Oder SLI oder gar Crossfire aufgrund der Mehrleistung?
        Matrox wohl kaum.
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Zitat
        Bei mir wird mein nächster wohl ein 27 Zoller mit 120HZ, 1600p und IPS Panel werden.

        Ich fürchte einen solchen Monitor wird es nie geben: IPS ist zu langsam für 120Hz

        Außerdem trauen sich die Hersteller aktuell noch nicht 120Hz Monitore mit der Auflösung zu bauen, da man entweder Quad Link Display Port 1.2 oder einen unorthodoxen Doppelanschluss (wie bei dem Duravision FDH3601 hier) vorraussetzen müsste

        Bis es 120Hz Monitore mit der Auflösung gibt hat sich wahrscheilich OLED durchgesetzt; aber ich bin hier durchaus deiner Meinung: mein Acer GD245HQ wird, wenn er bis dahin nicht auseinanderfällt, erst durch einen >>Full HD Monitor mit mindestens 120Hz abgelöst

        Der 19 Zöller -der übrigens ein TFT ist- schreit viel eher danach ersetzt zu werden (alleine durch den Defekt) und irgendwie reizt mich auch ein dritter Monitor...

        Aber das wird hier irgendwie OT... wenigstens geht es noch um Monitore
      • Von majinvegeta20 Lötkolbengott/-göttin
        Warum sehe ich das jetzt erst?
        Verdammt guter Beitrag.

        Und wieso? Du kannst doch mit deiner Röhre mehr als zufrieden sein.
        Find´s aber cool, dass du deine "alte" Hardware trotz allem noch hegst und pflegst.

        Bei mir wird mein nächster wohl ein 27 Zoller mit 120HZ, 1600p und IPS Panel werden. Aber mal schauen.
        Ich warte noch ein bissel, bis die Preise weiter gefallen sind.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
855924
Monitor-Display
Monitor
Eizo hat ein Display mit 4k x 2k-Auflösung vorgestellt. Der Duravision FDH3601 mit einer Diagonalen von 36,4 Zoll (knapp ein Meter) ist mit 4.096 x 2.160 Pixeln ausgestattet. Der Preis beläuft sich auf 25.000 Euro.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/News/Monitor-855924/
23.11.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/11/DuraVision_FDH3601.jpg
eizo,lcd,monitor
news