Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von violinista7000 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von MADman_One
        Sorry, aber ich weiss nicht was Du für komische Augen hast. Meine liegen nebeneinander, wie bei allen Menschen die mir bisher begegnet sind ...


        Made my Day!

        BTT:

        Tja, mein 27" @1440p möchte ich nie wieder zurückgeben, und langsam bekomme ich Lust auf mehr Breite. Ich benutze gerade die Hälfte des Monitors für Word, und die andere Hälfte für PDF, oder Firefox, oder das was ich gerade brauche. Und wenn ich vier Programmfenster nebeneinander haben kann, kann ich sogar produktiver werden. Mir fehlen nur die 120 Hz für das Spielchen ab und zu.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von MADman_One
        Sorry, aber ich weiss nicht was Du für komische Augen hast. Meine liegen nebeneinander, wie bei allen Menschen die mir bisher begegnet sind, weswegen wir von einem breiteren Bild mehr profitieren als von einem höheren.


        Vermutlich hat er diese komischen "runden" Augen und schielt nicht, so dass das gemeinsame Gesichtsfeld in der Schärfebene zwei aufeinanderliegenden Kreisen entspricht... (nach oben ggf. etwas durch die Augenbrauen limitiert)
        Aber einen so verdammt großen Monitor/einen so geringen Betrachtungsabstand, dass das Gesichtsfeld der Augen (i.d.R. wenigstens 90-100°) limitiert, muss man überhaupt erst einmal haben. Die meisten Leute werden wohl noch jede Menge Zimmer rund um ihren Monitor sehen können und dann stellt sich nicht mehr die Frage nach den Augen, sondern den darzustellenden Inhalten: Wo muss ich dringend mehr sehen?
        Und in (Kampf-)Flugsimulationen ist das, da hat er recht, vor allem auch oben und unten. (Allerdings würden höhere Monitore nichts daran ändern, dass die Spieleentwickler das vertikale FoV viel zu niedrig festsetzen )

        Zitat
        Bei 16:9 bekomme ich fast klaustrophobische Anfälle, da hätte ich überhaupt keinen Spaß daran...daher hatte ich ja davor Triple-Monitor mit 6060x1080 im Einsatz. Ich finde das 21:9 Format eine tolle Sache, nicht ohne Grund haben Kinoleinwände schon lange so ein extrem breites Format.
        Der Grund lautet:
        Film ist teuer und wenn man Landschaften oder mehrere Personen nebeneinander filmt, sind der Himmel bzw. die Füße nicht wirklich wichtig => lass Geld sparen und das Filmbild flach halten.
        Auch im Kino ging/geht es einzig und allein darum, die wichtigen Inhalte auf möglichst effizient darzustellen - nicht darum, das Blickfeld möglichst gut zu füllen. (Eine Ausnahme ist z.B. IMAX. Da wurde das Bild tatsächlich weitestgehend an die Fähigkeiten des Auges angepasst - und das Ergebnis sind ~4:3 Leinwände)
      • Von DoGyAUT Freizeitschrauber(in)
        Also ich spiele selbst The Legend of Zelda Ocarina of time und Majoras Mask auf 2560x1080 + 8xSSAA + HD Mods in 21:9 ohne stretch dank der tollen videoplugins die verfügbar sind für Project64.

        DAS ist episch
      • Von SaftSpalte Software-Overclocker(in)
        Zitat
        Sorry, aber ich weiss nicht was Du für komische Augen hast. Meine liegen nebeneinander, wie bei allen Menschen die mir bisher begegnet sind, weswegen wir von einem breiteren Bild mehr profitieren als von einem höheren.


        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]

        der war gut

        ich habe augen wie der aus Dragonball Z ,nämlich 3 . Tenshinhan heisst der Glaub


        -----Topic ----

        ich besitze einen 29 zoller und ich gebe ihn nicht mehr her ! Mehr Freiheit auf der Linse .
        Wenn ich an dem PC von meiner Freundin sitze (16:9) aka 24 Zoll , bin ich verwundert wie klein er doch ist

        @Franzthecat - Franz die Katze

        Zum ersten ist es Gewöhnungsache .
        Deine Meinung kann man halt nicht ändern.
        Hör bitte auf etwas schlecht zu reden ,wenn man es nicht selber besitzt.
        Du musst es nicht kaufen .
        Du darfst natürlich sagen das es dir nicht gefällt , klar --> isso
        1000 euro für den Display würde ich auch nicht bezahlen -- 1000 UVP -- 600 euro Bald für uns zu haben oder Billiger . Ist ja noch neu
      • Von franzthecat PC-Selbstbauer(in)
        So ist es also viel spass und damit ist doch toll wenn man mit was zufrieden ist.
        Ich wollt keinen beleidigen oder den Spass verderben.
        (auch wenns mir was nicht so gefällt mir gefallt auch oft was was anderen nicht gefallt und lass mir trotzdem den spass nicht nehmen)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1120371
Monitor-Display
LG mit erstem 34 Zoll großen QHD-Monitor im 21:9 Zoll Format
LG stellt den Ultra Wide QHD Monitor LG UltraWide 34UM95 für professionelle Anwender vor. Besonders Audio- und Videoproduzenten, Grafikdesinger und professionelle 3D/CAD-Entwickler sollen von diesem Seitenverhältnis profitieren. Die Preisempfehlung liegt bei 999 Euro.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/News/LG-mit-erstem-Ultra-Wide-QHD-Monitor-im-21-9-Zoll-Format-1120371/
09.05.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/05/Bildschirmfoto-2014-03-18-um-19.53.18-pcgh_b2teaser_169.png
monitor,lg
news