Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von soth Volt-Modder(in)
        Das sollten die Spezifikatioen des (neuen) Ultra HD Premium Logos sein.
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von soth
        Nein, superwip hat berechtigterweise gefragt wie die 8500er HDR mit nur 8 bit unterstützen sollen.
        Nicht nur; soweit ich weiß setzt das UHD Logo tatsächlich mindestens 10 Bit Farbtiefe voraus. Erst eine noch größere Farbtiefe wie etwa 12 Bit (die im Kino üblich sind) übertrifft die Mindestanforderung.

        Das steht jedenfalls in der entsprechenden News:
        Zitat von PCGH
        Nur die Pixel reichen aber nicht, um ein UHD-Logo zu bekommen. Die Mindestanforderungen liegen bei 3.840 × 2.160 Pixel, 10 Bit Farbtiefe, Wide Color Gamut, Eingangssignal BT.2020, 90 Prozent des P3-Farbraums für das Display und HDR nach SMPTE ST2084 EOTF. Letzteres kann entweder 1.000 Nits maximale Helligkeit und weniger als 0.05 Nits Schwarzwert oder alternativ 540 Nits maximale Helligkeit und weniger als 0.0005 Schwarzwert sein. Sind diese Punkte erfüllt, gibt es das Logo.
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von violinista7000
        Ich habe im Oktober 2015 mein altes Rohrefernseher ersetzt, und die Wahl fiel auf ein Samsung 55" @ UHD. Ich hoffe sehr, mindestes bis 2025 nicht an einem Wechsel denken zu müssen. Bis dahin sprechen wir über 16K
        WÜnsch dir natürlich alles Gute mit dem Ding. Aber leider sind wir eine Wegwerfgesellschaft geworden und TV Geräte halten wesentlich weniger lang inzwischen.

        Ich hätte gern das Bild am Linken Fernseher. Sieht zwar stark übersättigt aus, aber ich mag BUNT
      • Von Roterfred PC-Selbstbauer(in)
        Dieses Video ist schon Uralt. was sollen die Täuschungen?
      • Von soth Volt-Modder(in)
        Nein, superwip hat berechtigterweise gefragt wie die 8500er HDR mit nur 8 bit unterstützen sollen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMore 01/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1182336
Monitor-Display
LG auf der CES 2016: 4K- und 8K-TVs mit HDR
LG hat im Rahmen der CES 2016 fünf neue Fernseher angekündigt, die mit einer 4K- beziehungsweise 8K-Auflösung daherkommen. Alle TVs werden unter der Baureihe "Super UHD" geführt und sollen HDR unterstützen. Entsprechendes Material ist aktuell noch knapp gesät, sodass ein Konverter das Bild nachträglich aufwerten soll.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/News/LG-4K-8K-TV-HDR-1182336/
05.01.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/01/LG_Super_UHD_Fernseher_TV-pcgh_b2teaser_169.jpg
lg,fernseher,ces,display,lcd
news