Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DasRegal PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Zitat von hotfirefox
        Immer weniger Bildschirmhöhe geht mir echt auf den Sack!
        Damit kann man doch nicht vernünftig arbeiten.

        Es ist ja auch nicht weniger Bildschirmhöhe sondern mehr Bildschirmbreite. Der Mensch sieht mehr in der Horizontalen als in der Vertikalen. 21:9 Monitore sind perfekt für das Sichtfeld. Auch beim Arbeiten ist es ein Vorteil, da man zwei Fenster nebeneinander setzten kann ohne das Text abgeschnitten wird.
        Vorallem:
        Es zwingt dich ja niemand mit der Zeit zu gehen... bei ebay gibt es sehr günstig 22" CRT Monitore mit 2048 x 1536 @ 75 Hz. Vielleicht ist das dann eher das richtige für dich.
      • Von thomas_supharat Schraubenverwechsler(in)
        Hallo Zusammen,

        manchmal frage ich mich, ob irgendjemand noch etwas von dem versteht, was er tut. Es kann doch unmöglich sein, dass die Monitorhersteller nicht wissen, dass die Höhe des Display sehr wohl relevanter ist als die Breite.

        Gruß,
        Thomas
      • Von MonkeyKong Kabelverknoter(in)
        Die müssten langsam mal etwas Konkurenzfähiger werden was den Preis angeht dann würde ich mir vielleciht auch einen kaufen.
        Wenn die Spiele das unterstüzen, dann ist das schon eine coole Sache.
      • Von robbe BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Weezer
        Ist das nicht genau das, was 21:9 auszeichnet ? Der Bildschirm ist länger, die höhe verändert sich jedoch nicht

        Leider ist eher genau das Gegenteil der Fall. Die Breite bleibt nahezu gleich und die Höhe wird geringer. Kumpel ist jetzt von 28" 16:10 auf 29" 21:9 umgestiegen, das Teil wirkt absolut winzig gegen seinen alten. Der neue ist zwar etwas breiter, aber dafür fast 10cm weniger hoch.

        Würde ich mein 27" 16:9 gegen einen 21:9 eintauschen und die bisherige Höhe beibehalten wollen, müsste ich den 34"er nehmen.
      • Von Otep Software-Overclocker(in)
        Also ich selbst habe schon länger den LG 29" (21:9)...
        Na anfänglichen Skrupel bin ich mittlerweile mehr als zufrieden

        Egal ob beim daddeln, surfen, office, etc... finde es besser als mit z.B. 2 16:9ern...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1112404
Monitor-Display
Kinoformat im Vormarsch: LG mit fünf neuen 21:9-Monitoren mit AH-IPS-Panel bis 3.440 x 1.440
In einer Pressemitteilung hat der südkoreanische Displayhersteller LG insgesamt fünf neue 21:9-Monitore aus den Serien UM95, UM65 sowie UB65 vorgestellt. Erstere bildet die Oberklasse für 920 Euro und besitzt eine UWQHD-Auflösung (3.440 x 1.440), wohingegen die anderen Modelle auf UQFHD (2.560 x 1.080) kommen. Beim Panel setzt LG durchgängig auf AH-IPS. In unserem Preisvergleich werden die Monitore bereits gelistet und sind teilweise verfügbar.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/News/LG-21-9-Monitore-AH-IPS-Panel-Kinoformat-vorgestellt-1112404/
07.03.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/03/29UB65-1-pcgh_b2teaser_169.jpg
lg,display,lcd,monitor
news