Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Löschzwerg BIOS-Overclocker(in)
        @PCGH: Einen Test von dem Iiyama und dem AOC wenn ich bitten darf Und zwar JETZT SOFORT Warum testet niemand diese TN UHD Monitore... sorry, aber das ist wesentlich interessanter als alle CPU/GPU Tests der letzten Zeit.
      • Von Meat Boy Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Und bestellt.

        Mit 10% MeinPaket Gutschein ist er sogar noch etwas günstiger. Ich bin gespannt...

        @Z3R0B4NG
        Welches Modell hast du denn? Selbst sehr gute Monitore (z.B. ein Asus IPS Monitor mit Prad Bewertung "sehr gut") sind oft von ungleichmäßiger Beleuchtung betroffen, deshalb sind nicht gleich alle Iiyama Monitore schlecht.

        Dieser hat übrigens ein 10 Bit LUT, also durchaus ein hochwertiges TN Panel.
      • Von Z3R0B4NG Software-Overclocker(in)
        Ich hab nen 27" iiyama, TN panel *nur* normales 1920x1080, habe ich auch nur gekauft weil GROß und BILLIG... und sieht im vergleich zu manch anderem Monitor auch relativ schlicht und edel aus, schwarze Ränder und fertig...
        vom Bild bin ich aber garnicht beeindruckt, lichthöfe rechts und links, das farb spektrum ist ganz klar niedriger als bei meinem letzten TFT (erinnert mehr an 256 Farben als an 16bit oder 32bit Farbtiefe, hab dann gelesen das er nur ein 8bit Panel hat (kenn mich da jetzt nicht so aus)... das fällt wenn man drauf achtet schon ein wenig auf das weiche Farbübergänge etwas abgehackt aussehen), und Schlieren zieht das Ding auch richtig übel.

        Wird bei dem hier kaum anders sein.

        Die 1ms ist eh schön gerechnet, das schreibt heute ausnahmslos JEDER hin und es hat inzwischen NULL Aussagekraft.

        Ich kann erstmal mit meinem leben... ICH BIN JA NICHT SO PEDANTISCH!!!... argh... und schön GROß ist er alle mal... empfehlen würde ich das Ding aber keinem, kann hier natürlich nicht 100% sicher sein, sieht aber nach der selben Formel aus, groß und billig auf kosten der Bildqualität.

        Sobald die ersten gescheiten und bezahlbaren 144Hz G-Sync/FreeSync 27zoller (oder mehr?) draußen sind wird hier aufgerüstet.
      • Von yingtao Freizeitschrauber(in)
        TN Panel heißt ja nichts so lange man nicht weitere technische Details hat wie Farbraumabdeckung oder Blickwinkelstabilität. Wenn man sich z.B. die anderen 4k Monitore anguckt von Samsung oder Asus haben die kaum noch die klassischen Nachteile von TN Panels oder auch der neue von ROG Swift von Asus. Der einzige Nachteil der bleibt und auch nie verschwinden wird, da es an der Panel Technik liegt ist der eingeschränkte Blickwinkel aber selbst da sind die aktuellen TN Panel sehr viel besser als die alten, welche auch noch andere Probleme hatten wie die geringe Farbraumabdeckung.
      • Von hauptmann25 Freizeitschrauber(in)
        Jop TN-Panel, das erklärt den Preis. Trotzdem ein Schnäppchen wenn sie die Reaktionszeit wirklich so niedrig halten, Motion Blur und Input lag gering sind.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1128818
Monitor-Display
Iiyama Prolite B2888UHSU: Günstigster UHD-Monitor im Preisvergleich ab 475 Euro
Der japanische Displayhersteller Iiyama hat in einer erneuten Pressemitteilung die baldige Verfügbarkeit des B2888UHSU bekannt gegeben. In unserem Preisvergleich stellt der Monitor das aktuell günstigste Gerät mit einer Auflösung ab 3.840 × 2.160 Pixel dar. Die Auslieferung soll Anfang des kommenden Monats beginnen.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/News/Iiyama-Prolite-B2888UHSU-Guenstigster-UHD-Monitor-1128818/
15.07.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/07/Iiyama_B2888UHSU_2-pcgh_b2teaser_169.jpg
iiyama,display,lcd,monitor
news