Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von kartenlehrling Freizeitschrauber(in)
        Um zu zeigen das der Monitor kein Ghostings zeigt brauch man aber kein 120fps Kamera.
        Also wenn man so nah dran gekommen ist erwarte ich mehr infos.

        http://www.hardwareluxx.d...

        http://media.bestofmicro....

        Und hier auf dem Foto sieht man doch den Deutschen Eizo Experte, der euch schon "240 Motion" erklärt hat.
        Da erwarte ich mehr infos zu Blinking Blacklight+Freesync, da sie von einer "Hybridsteuerung der Bildhelligkeit" schreiben,
        vermute ich sowieso das sie ein Implusverfahren einsetzten das bei Spielen ein Schwarzbild alle 2frames reinhaut.
        Und im normal Desktop Betrieb flimmerfrei läuft.
        Eizo Foris FG2421 im Test: 240 Hertz für Spieler - die Revolution im LCD-Bereich? [Test der Woche]
        Eizo Foris FG2421 im Test: 240 Hertz für Spieler - die Revolution im LCD-Bereich? [Test der Woche]
      • Von PCGH_Torsten Redakteur
        Zitat von kartenlehrling
        @Redaktion
        Und wieso gibts keine bewegten Bilder vom FS2735 von der Gamescom 2015?
        Vorallem das Blinking Backlight+Freesync ist doch ein Videobericht wert.
        Es stand leider keine Videoausrüstung zur Verfügung, die einen Messetag mitgemacht hätte und die dynamische Bildqualität eines 144-Hz-Monitors filmen kann. Hätten wir den FS2735 mit unserem üblichen Equipment gefilmt, wäre nur die Geschwindigkeit der 60 fps Kamera zu sehen.
        Davon abgesehen braucht man zum Abspielen schneller Aufnahmen auch einen Monitor, der mindestens so schnell wie der FS2735 ist
      • Von kartenlehrling Freizeitschrauber(in)
        @Redaktion
        Und wieso gibts keine bewegten Bilder vom FS2735 von der Gamescom 2015?
        Vorallem das Blinking Backlight+Freesync ist doch ein Videobericht wert.
      • Von JoM79 Kokü-Junkie (m/w)
        Wenn du Gsync meinst, das geht bis zur maximalen Bildwiederholfrequenz des Monitors und kappt dann die fps auf zB 144fps.
      • Von Kondar Software-Overclocker(in)
        Zitat von PCGH_Torsten
        Ohne Vsync kommt es immer zu tearing, das geht technisch gar nicht anders. Aber ähnlich wie bei Mikrorucklern reagiert nicht jeder gleich empfindlich darauf. Wer mit Nosync zufrieden ist, kann von AdaptiveSync nicht profitieren. Wer aber sowohl Tearing als auch Unterschiede zwischen 60 und 80 FPS wahrnimmt, für den Dürfte der FS2735 interessant wären.

        Ich persönlich finde 25 bis 72 Hz interessant
        Wie sieht das den aus mit den Einstellungen bei NV Karten?
        adaptives Vsync (oder so ähnlich) Also bis zu den 144 Hz = kein Vsync und darüber an.

        Wäre übrigens Toll mal darüber ein Video zu machen und auf der Heft-DVD zu packen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMore 01/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1167066
Monitor-Display
Eizo Foris FS2735 auf der Gamescom: 27 Zoll, 1440p, IPS, 144 Hertz und Freesync [Update]
Auf der Gamescom hat Eizo den Foris FS2735 vorgestellt. Der kommt als Eizos erster Freesync-Monitor daher, dessen 27 Zoll großes IPS-Panel mit 1440p auflöst. Mit einer Bildwiederholrate von maximal 144 Hertz und einem geringen Input-Lag sollen Spieler überzeugt werden. Die Markteinführung wird voraussichtlich im Winter stattfinden.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/News/Eizo-Foris-FS2735-27-Zoll-1440p-IPS-144-Hertz-Freesync-1167066/
12.08.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/08/EIZO_FORIS_FS2735_left-pcgh_b2teaser_169.jpg
eizo,display,gamescom,lcd,amd,monitor
news