Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von thomas1280 Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von HolySteel
        die Amazon-Rezensionen lesen sich nicht besonders gut, soll wohl extreme Probleme mit IPS Glow haben, bei der hilfreichsten Rezension ist auch ein Bild wo es ziemlich mies aussieht.

        Aktuell hat der Dell U3415W bei Amazon eine durchschnittliche Bewertung von 4.2/5 Sternen bei 22 Bewertungen. So schlecht ist das jetzt nicht. Von dem Clouding bei Schwarzem Bild hatte ich jedoch auch etwas Angst da ich davon auch gelesen hatte. Hier teilen sich scheinbar die Meinungen. Entweder der Monitor hat eine starke Serienstreuung, Dell hat nachgebessert oder ich empfinde es unter Realbedingungen als nicht so drastisch. Bilder um das Bleeding zu verdeutlichen werden auch mit einer relativ langen Belitchtungszeit aufgenommen, wodurch der Effekt verstärkt wird. Persönlich bin ich sehr zufrieden mit dem Monitor und der Ergonomie. Details kannst du hier nachlesen: Dell U3415W | Test & Erfahrungen
      • Von JoM79 Kokü-Junkie (m/w)
        IPS ohne Glow
      • Von FREIFUNK-Support Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Cuerex
        logischerweise nicht. freesync ist noch nicht zum standart mutiert, die chancen sehen besser aus wenn displayport 2.0 eingeführt wird. ansonsten muss man sich immer daran orientieren das freesync erstmal nur für nieschen gamer monitore geplant ist erstmal
        Ist doch auch egal. Wenn AMD im Sommer nur ne 4GB HBM X390 bringt müssen wir wohl oder übel alle nen Gsync Monitor kaufen und ne Titan-X (sofern Graka benötigt).

        Ja. Mitterweile benötigt man Grafikkarten für 1200 Euro. Warum? Weil die Konkurenz beweißt das es für weniger Geld, keine Produkte bis schlechte Produkte gibt. Ok. Nvidia zwar auch, aber die deklarieren halt ne GTX980 als Mainstream und nicht High End.
        AMD behauptet aber sie würden mit 4GB Karten High End verkaufen.... Betrugsversuch! ....Sorry ich schweife ab...

        Jedenfalls nen Gsync mit IPS und ohne Glow Effekt...wäre halt nice. 2K oder 4K und 1ms und 120 oder mehr Hz
      • Von Cuerex Komplett-PC-Aufrüster(in)
        logischerweise nicht. freesync ist noch nicht zum standart mutiert, die chancen sehen besser aus wenn displayport 2.0 eingeführt wird. ansonsten muss man sich immer daran orientieren das freesync erstmal nur für nieschen gamer monitore geplant ist erstmal
      • Von JoM79 Kokü-Junkie (m/w)
        Da steht was von Backlight Bleeding, was kein glow ist.
        Aber beides ist mittlerweile Alltag bei IPS Monitoren.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1157306
Monitor-Display
Dell U3415W: 34 Zoll großer Curved Monitor überzeugt im Test bei Prad.de
"Performance, die eine Nasenlänge voraus ist", so lautet die Hauptüberschrift des Dell UltraSharp 34 Zoll Curved-Monitors oder kurz U3415W genannt. Displays mit einem Seitenverhältnis von 21:9 sind keine Neuheit mehr. Wohl aber, wenn diese über eine Bildschirmdiagonale von 34 Zoll verfügen, in WQHD auflösen und von gewölbter Natur sind. Die Kollegen von Prad.de haben sich den gewölbten 34 Zoll Monitor einmal genauer angesehen.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/News/Dell-U3415W-Test-Prad-1157306/
24.04.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/04/Dell1-pcgh_b2teaser_169.jpg
news