Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von instagib Gesperrt
        Zitat von soth
        Es reichen auch schon weniger als 120fps....

        Dann erübrigt sich aber der Vorteil von 120 Hz wenn man nicht über 60 FPS kommt dies auch jeder Blind Test bestätigt.

        120 FPS @ 120 Hz = 8,3 ms
        100 FPS @ 120 Hz = 10,0 ms + Tearing
        80 FPS @ 120 Hz = 12,5 ms + Tearing
        60 FPS @ 120 Hz = 16,6 ms + Tearing
        40 FPS @ 120 Hz = 25,0 ms + Tearing
        30 FPS @ 120 Hz = 33,3 ms + Tearing

        120 FPS @ 60 Hz = 16,6 ms + Tearing
        100 FPS @ 60 Hz = 16,6 ms + Tearing
        80 FPS @ 60 Hz = 16,6 ms + Tearing
        60 FPS @ 60 Hz = 16,6 ms
        40 FPS @ 60 Hz = 25,0 ms + Tearing
        30 FPS @ 60 Hz = 33,3 ms + Tearing

        ... und nur nebenbei - wo findet man schon einen 120 Hz xPS/xVA?
      • Von soth Volt-Modder(in)
        Zitat von instagib

        Was willst du mit 120 Hz wenn du 120 Hz nicht mit 120 FPS beliefern kannst?
        Es reichen auch schon weniger als 120fps....
      • Von instagib Gesperrt
        Der BenQ BL2410PT ist für den Preis erstklassig.

        Zitat
        ich warte weiter auf 120/144 hz inkl. blickwinkelstabil.
        Was willst du mit 120 Hz wenn du 120 Hz nicht mit 120 FPS beliefern kannst?

        Zitat
        die Reaktionszeit dürfte den Monitor nur begrenzt spieletauglich machen.
        9 ms BTW und 4 ms GTG ohne Input Lag und ohne unschönen Nebeneffekten.
        Für den Preis einer der besten Gaming Monitore da draußen mit sehr gutem Kontrast sowie SRGB Abdeckung und Blickwinkelstabilität.
      • Von BIESNAKER Schraubenverwechsler(in)
        ich warte weiter auf 120/144 hz inkl. blickwinkelstabil. Alles andere ist alte technik nur das die jetzt bezahlbar werden. 60hz nie wieder.
      • Von nuclear PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von mr.4EvEr
        Wenn du nen guten Gamermonitor willst, dann würde ich eher den wählen: BenQ RL2450HT LED-Monitor: LCD/TFT-Monitor Preisvergleich - Preise bei idealo.de
        Der hat bei Prad.de ne gemessene Reaktionszeit von 3-4ms bei nem sehr guten Inputlag. Außer du stehst auf übermäßige Schlieren....dann kannst du ruhig das VA-Panel nehmen

        Oder alle 2ms Samsung Displays. Gibts nur komischerweise relativ wenig Testberichte.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1033028
Monitor-Display
Benq präsentiert mit BL2410PT neuen 24-Zoll-Monitor mit VA-Panel
Der taiwanische Hersteller Benq hat einen neuen 24-Zoll-Monitor präsentiert. Der BL2400PT setzt auf ein VA-Panel, bietet aber gleichzeitig die weitgehende Blickwinkelunabhängigkeit, welche IPS-Panel-Nutzer schätzen. Ab November soll der Bildschirm hierzulande zu einem Preis von rund 289 Euro den Besitzer wechseln.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/News/Benq-praesentiert-BL2410PT-1033028/
30.10.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/10/Gallery_LCDM_BL2410PT_01image.jpg
news