Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von FatBoo PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von VVeisserRabe

        Vor allem wenn man auch ab und zu ältere shooter wie hl2 spielt vermisst man die alten 4:3 monitore, bei schnellen shootern bekommt man durch das verzerren der randbereiche sehr schnell kopfschmerzen und übelkeit
        LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL

        Deswegen rennen auf ner LAN auch so viele Leute kotzend aufs Klo!
        Kopfschmerzen bekommt man wohl eher von zu wenig Frischluft!

        Selten so einen Quatsch gelesen!
      • Von SoJiro Sysprofile-User(in)
        Freue mich schon auf einen Test vom BenQ (ist ja auf Geizhals ausreichend verfügbar) - am besten gleich gegen den ViewSonic V3D241wm-LED
        Bitte bei Gelegenheit auch sagen ob die Monitore HDMI 1.4 unterstützen und wie es mit AMD Karten aussieht.... Informationen dazu sind nur spärlich vorhanden :/

        Auf Gamestar gab es neulich einen Vergleich von 5 120Hz tfts, aber halt Gamestar
      • Von oldsql.Triso Volt-Modder(in)
        Das mit verzerren von Shootern ist so eine Sache. Googelt mal "Schwedenrand CS", da gibt's ne Seite die weitere Anleitungen für andere Spiele hergibt, wo dann wieder ganz "normales" Röhrenformat hat.
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Warum eine neue News?

        = Benq XL2410T: Gaming-TFT mit 23,6-Zoll, 2 ms, LED-Backlight und 120 Hz
      • Von iNxL Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Finde den Monitor sehr interessant. Der schmale Rand gefällt mir, ist irgendwie zeitlos und auch praktisch (falls man mal z.B. 3 Monitore nutzten will). Das klobige Design meines 2233RZ hat mir am Anfang eigentlich gut gefallen, ..mitlerweile aber nervt es mich irgendwie.

        Den Preis des Monitors finde ich an der Grenze des bezahlbaren. Wenn man Vergleiche zwischen dem 2233RZ (meiner Meinung nach besten 120Hz Monitors der letzten Jahre) und dem BenQ zieht, ist der höhere Preis aber durchaus berechtigt. Sowohl die LED-Technik, 22" -> 24" als auch die FullHD Auflösung sprechen eindeutig für den BenQ. Dazu kommen dann die netten Gimmicks wie Höhenverstellung, 90° Drehung, usw.

        Ich denke aber ne UVP um die 300€ hätte es auch getan.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
775443
Monitor-Display
Benq goes 3D
Benq bringt mit dem XL2410T seinen ersten 3D-fähigen Monitor auf den Markt. 2 Millisekunden Reaktionszeit, 300 cd pro Quadratmeter und hoher dynamischer Kontrast sollen Spieler überzeugen.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/News/Benq-goes-3D-775443/
21.09.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/09/benqxl2410t-1l.jpg
benq,3d,tft,monitor
news