Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von JoM79 Kokü-Junkie (m/w)
        Ein Laptop ist kein Monitor.
        Und welche tearing Problematik?
      • Von Muchi44 Kabelverknoter(in)
        Bisher sind alle Modelle mit G-Sync doch mit Problemen behaftet. Einerseits die Monitore selbst dank BlB und IPS Glow, Pixelfehler etc.
        Dann die G-Sync Tearing Problematik die in etlichen Foren Thema ist und auch gerade aktiv im Luxx für Aufregung sorgt. Ich frage mich nur, ob Nvidia G-Sync nicht wieder so eine Nvidia Blase ist. Immerhin wurde bestätigt, dass auf den Nvidia Notebooks Adaptive Sync genutzt wird und das sogenannte Nvidia Modul für G-Sync nicht benötigt wird.
        Es wäre gut wenn PC Games Hardware da mal recherchieren könnte was an solchen Themen wirklich dran ist. Dann gibt es bei Golem eine Aussage von Nvidia CEO Jen Hsun Huang
        Zitat
        "There are quite support the consideration of the next GPU Generaton Pascal adaptive sync . Requirement for us was the Vesa with DisplayPort 1.3 and HDMI 2.0a important functions supports have not yet been implemented ."
        Damit wäre doch G-Sync eigentlich schon begraben?
      • Von JoM79 Kokü-Junkie (m/w)
        Das ist halt das Problem.
        Es ist in vielen Spielen nicht angepasst.
        Die Grafik sieht besser, aber das UI ist teilweise viel zu klein.
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Dedde
        vllch in ein paar jahren interessant, welche hardware soll denn so viele pixel mit über 100fps darstellen? für meinen anwendungsbereich (shooter, rennsims...) reichen mir locker 1080p vllcht auch manchmal downsampling. mir sind hohe fps deutlich wichtiger als pixel
        Ältere Titel? Weder Auflösung noch Wiederholfrequenz sind auf aktuelle Titel limitiert. Außerdem ist ein Display ja auch ein Teil der Hardwareausstattung, das des öfteren zwischen einem halben und einem ganzen Jahrzehnt behalten wird; da ist es gut schon am Anfang in die Vollen gehen zu können. Wird aber halt nicht angeboten und das verwundert mich dann doch...

        Mich persönlich juckt davon aber eh nichts, mich wundert es nur! Hab wenig Interesse an HighRefreshRate und bin Notebookuser, werde mir also aller Vorrausicht nach eh dieses Jahr noch ein Gerät mit ~300PPI-Display gönnen können...

        Zitat von JoM79
        Und dann skaliert man das Ganze wieder auf 200%, weil man unter Windows nichts mehr erkennen kann.
        Genauso werden Menüs etc in vielen nicht mehr wirklich lesbar sein.
        Ausser man sitzt 20cm davor.
        Echt schlimm manchmal mit diesem Pixelwahn.
        Genau das ist doch aber auch einer der Sinn von Pixeldichte! Auch in (okay, den meisten) Spielen wird die Auflösung ja nicht für ein breiteres Sichtfeld, sondern für einen höheren Detailgrad genutzt! Wenn die Elemente schon vorher zu groß/ zu klein dargestellt wurden, naja, dann liegt der Fehler nicht bei der Pixeldichte!
        Das Problem gibt es zum Beispiel bei allem, was mit Schriften zu tun hat, für die (sind halt Vektorgrafiken) ist eine hohe Pixeldichte einfach ein Traum---dort kann man dann die gleiche Qualität erreichen, für die ein User mit einem ~150PPI-Display auf 200% Zoomfaktor gehen müsste!
      • Von Dedde Software-Overclocker(in)
        Zitat von CD LABS: Radon Project
        Mit ~90 PPI eine ziemlich miese Pixeldichte---eigentlich sollte man doch meinen, dass sich da langsam auch mal was im HRR-Markt tun sollte---immerhin stehen Grafikkarten mit DisplayPort 1.3 vor der Tür, die 2160P@120Hz ermöglichen sollen. Da kann man auch drüber nachdenken entsprechende Monitore auch schon VOR den Grakas releasen, besonders im Hochpreissegment...
        ...wobei auch durch 2160P auf 24 Zoll zwar mit 180 PPI eine gute Pixeldichte erreicht werden könnte, aber keine brilliante, keine, die dem Goldstandard 300 PPI nahekommt!
        vllch in ein paar jahren interessant, welche hardware soll denn so viele pixel mit über 100fps darstellen? für meinen anwendungsbereich (shooter, rennsims...) reichen mir locker 1080p vllcht auch manchmal downsampling. mir sind hohe fps deutlich wichtiger als pixel
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1183852
Monitor-Display
Asus ROG Swift: 24-Zoll-Display mit G-Sync und 165 Hertz geplant
Asus hatte auf der CES 2016 einen kleineren ROG-Swift-Monitor gezeigt. Noch ohne Modellbezeichnung soll er künftig preisbewusstere Spieler ansprechen, die ein 24-Zoll-Modell haben wollen. G-Sync soll bis hin zu 165 Hertz angeboten werden, das Panel basiert auf TN-Technik. Angepeilt wird ein Preispunkt um die 450 US-Dollar.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/News/Asus-ROG-Swift-24-Zoll-G-Sync-1183852/
22.01.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/01/Asus_ROG_Swift_PG248Q-pcgh_b2teaser_169.jpg
asus,ces,display,g-sync,lcd,monitor
news