Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Kurry Freizeitschrauber(in)
        Webmi hat wohl wirklich einen guten erwischt. Aber das liegt auch stark an der Cam, dem Hintergrundlicht und dem nicht komplett schwarzen Bild - nur dann sieht man das, was die anderen gepostet haben.

        Sicher schreiben mehr die Probleme haben, aber so richtig zufrieden ist ja (außer Webmi) dann doch anders...

        Einsteiger in Sachen 144Hz und IPS. Der Bildschirm ist nicht so teuer, weil er ein super IPS Panel hat, sondern weil er ein IPS Panel hat, welches 144Hz und Gsync hat. Allein das NVIDIA Modul macht schon gut was aus... der Asus mit Freesync kostet mal eben 200€ (voraussichtlich) weniger. Exklusivität muss man eben bezahlen.
      • Von Leitwolf200 Software-Overclocker(in)
        Eben mein LG hat auch 600€ gekostet hat auch BLB in allen ecken was ich aber net sehe habs ehrlich gesagt erst richtig mit bekomme wo ich meine Handycam davor gehalten hab^^
        Und natürlich bei richtig schwarzen Bild mir störts halt net weil ichs halt net anders von IPS kenn ausser es ist richtig extrem.
        Im HWL Forum hat auch einer 2Bilder gepostet vom Acer der hat null BLB also gibts doch noch welche die das Prob net so haben.
        Das mit Pixeln ist natürlich schade aber bei einfarbigen Pixeln ist immer noch die chance das man die wieder hin bekommt.
        Anders siehts bei toten aus.
        Und wie schon gesagt im Forum wird eh mehr Negatives als Positives geschrieben und erweckt so den anschein obs zu 90% nur welche gibt mit starken BLB und toten Pixeln was ich beim besten willen nicht glauben kann so schlecht ist Acer nun auch net.

        Wenn ich da am Swift denke was der für Macken hatte und heut immer noch und der ging wie warme semmeln weg da haben auch erst viele geheult aber am ende waren die meistenn doch sehr zufrieden.
        Naja was heist bei dir Einsteigergerät?
        Also ich kann dir auch sagen das LGs 1500€ Monitore genauso BLB haben wie die 200€ dinger.
        Früher war das MMn nicht so ok da wars vielleicht auch noch Qualität und net einfach Massenproduktion....

        Nicht deso trotz freu ich mich schon auf den Acer und hoffe das ich nen guten erwische eins weis ich aber das ich es mitn FAG nicht übertreiben werde will mein Acc. net verspielen.
        Wenns halt net sein soll dann solls halt net sein wenn kein vernünftiger rauskommt.
      • Von Kurry Freizeitschrauber(in)
        Jap, und auch bei teuren IPS Geräten gibt's Probleme mit Glow / BLB.

        Dennoch ist die Ecke unten rechts (wo auch die Knöppe sind), ausgeprägter, was ICH aber nur auf komplett schwarzem Bildschirm im Dunkeln sehe.

        Viele erwarten bei 750€ halt ein Premiummodell, vergessen aber, dass der Acer der erste Einsteiger ist.
      • Von JoM79 Kokü-Junkie (m/w)
        Ist halt IPS, da ist Backlight Bleeding in den Ecken normal.
      • Von Kurry Freizeitschrauber(in)
        Genau, das Verfahren funktioniert so, ich meinte nur, dass es erst mit 1.2a im VESA Standard drin ist. Gsync gabs ja schon vorher, auch wenn Details dazu nicht öffentlich sind, wird das Gsyncmodul nichts anderes machen als AS - auch wenn NVIDIA das sicher anders sehen möchte und auch schon Verbesserungen angekündigt hat.

        Ich meinte ja nur zu Beginn, dass NVIDIA Kunden vor Ende des Jahres keine Alternative zum Acer haben.

        Heißt später sicher Adaptive Gsync, damit jeder denkt: Geil, was neues!!1

        @Leitwolf200

        Zu Beginn ist das Geschrei doch immer so. Aber die Acer haben durch die Bank unten rechts stärkeres BLB als in den anderen Ecken und tote Pixxel. Damit muss man wohl bei ein Einstiegsmodell leben oder das FAG solange missbrauchen, bis man einen für sich guten Schirm hat (außer man hat beim ersten natürlich Glück). Der Rahmen und das glossy Finish sind natürlich Geschmacksache - mich stört es nicht. Wischen tue ich eh regelmäßig [emoji23]
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1147020
Monitor-Display
Acer XB270HU und XG270HU: Weltweit erster Gaming-Monitor mit G-Sync, IPS-Panel, 144 Hz und 1440p
Acer hat mit dem XB270HU den weltweit ersten G-Sync-Monitor mit IPS-Panel und einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz vorgestellt - zeitgleich präsentierte das taiwanische Unternehmen mit dem XG270HU einen rahmenlosen Gaming-Monitor. Beide Modelle verfügen über mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten über WQHD-Auflösung.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/News/Acer-XB270HU-und-XG270HU-Gaming-Monitor-mit-G-Sync-IPS-und-144-Hz-1147020/
04.01.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/01/acer-xb270hu_wp_02-970x646-c-pcgh_b2teaser_169.jpg
news