Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von turboloader1982 Komplett-PC-Käufer(in)
        Cool und Privat fährst du auch nur Dacia? Weil bringt einen ja auch von A - B. Was bringt mir ein kulanter Service wenn man diesen Regelmäßig benötigt? Außerdem sind die nicht immer so kulant wie du das schilderst. Ich habe Tagtäglich mit der Materie zu tun. Acer setzt den Absoluten Einstieg in die Beamerwelt. Und das Leider auch bei der Qualität - was dem Preis vielleicht noch angemessen wäre aber diese Kundenverarsche bei den Technischen Daten/Meßmethoden grenzt doch schon an Betrug. Helligkeit, Kontrast ja sogar Lautstärke sind falsch/bzw. anders gemessen. Wenn in China ein Düsenjet startet ist der für mich hier auch unhörbar leise
      • Von Mr.Ultimo PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von turboloader1982
        Acer Beamer waren Schrott, sind Schrott und werden auch in Zukunft Schrott bleiben. Verbauen nur DLP Chip`s 2. der Wahl. Da ist ein defekt oft schon vorprogrammiert. Außerdem ist die Qualität halt wirklich das unterste Level, Also sorry aber für einen vernünftigen Beamer für Zuhause muss man leider etwas mehr Geld in die Hand nehmen. Alleine schon deren Messmethoden, Abweichungen bei der Helligkeit von bis zu 50% sind keine Seltenheit. Wenn ihr was für zuhause sucht dann greift zu Geräten von Epson ab TW7200 TW9200(W), Sony oder JVC. Der Rest stellt nur den Einstieg in die Kinowelt dar.
        und wie viele jahre garantie geben die anderen hersteller auf ihre dlp chips ?
        was kostet es bei denen ein gerät auserhalb der garantie einzu senden und evt über prüfen und reinigen zu lassen. oder was kostet nen KVA bei denen. ?

        ka , aber bei acer ist es kostenlos. sowohl das reinholen in den service als auch die erstellung des kva. selbst die ablehnung ist kostenlos und das zurück senden.
        zumal die dlp chips 5 JAHRE garantie haben. ka was fürn schmwarn du da erzählst aber in der preis kategorie möchte ich mal nen besseren service sehen. und ne längere garantie
      • Von Dwalinn Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Video Werbung ist für mich als LTE Nutzer (wie bei Kollege Frank Stöwer) ein absolutes No Go. damit ist AdBlock wieder an.

        Für Golem.de zahle ich gerne die 30€ im Jahr damit ich keine Werbung habe, solange ihr sowas nicht habt müsst ihr auf meine Werbeeinnahmen verzichten und mit dem Geld was ich für eure Print Ausgabe zahle vorlieb nehmen.
        Absolut Kundenfeindliches verhalten, besonders wenn man daran denkt das eure Kunden Hardware Enthusiast sind. (die wissen was für Probleme Werbung mit sich bringt)

        Eigentlich wollte ich ja nur wissen wie teuer der Beamer ist da ich darüber keine Infos gesehen habe
      • Von PCGH_Mark The true Mantle
        Zitat von tochan01
        ....... ich kenne nicht einen "Home Entertainment-Fan" der den Digitalten Mehrkanalsound über zwei Beamer-LS ausgibt ^^. anstelle geld in lautsprecher /soundhardware zu stecken, sollte die lieber diese wech lassen und sich voll auf das bild konzentrieren.
        Deswegen ja die Anmerkung, dass das praktisch ist, wenn man den nutzt, ohne eine eine Anlage in Reichweite zu haben (dann natürlich nicht, um gediegen Filme zu schauen).
      • Von turboloader1982 Komplett-PC-Käufer(in)
        Acer Beamer waren Schrott, sind Schrott und werden auch in Zukunft Schrott bleiben. Verbauen nur DLP Chip`s 2. der Wahl. Da ist ein defekt oft schon vorprogrammiert. Außerdem ist die Qualität halt wirklich das unterste Level, Also sorry aber für einen vernünftigen Beamer für Zuhause muss man leider etwas mehr Geld in die Hand nehmen. Alleine schon deren Messmethoden, Abweichungen bei der Helligkeit von bis zu 50% sind keine Seltenheit. Wenn ihr was für zuhause sucht dann greift zu Geräten von Epson ab TW7200 TW9200(W), Sony oder JVC. Der Rest stellt nur den Einstieg in die Kinowelt dar.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1160370
Monitor-Display
Acer H7550ST: Full-HD-Projektor mit DTS Sound und Kurzdistanztechnologie
Acer hat den H7550ST getauften Projektor für den Multimedia-Einsatz im heimischen Wohnzimmer vorgestellt. Mit Full-HD-Auflösung, einem Kontrastverhältnis von 16.000:1 und einer Helligkeit von 3.000 ANSI-Lumen will man ein schönes Bild liefern - und das auch noch 1,5 m vor der Wand. Zwei DTS-fähige 10-Watt-Lautsprecher sorgen für einen gefälligen Ton.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/News/Acer-H7550ST-Full-HD-Projektor-DTS-Sound-1160370/
04.06.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/Acer_Acer_H7550ST-pcgh_b2teaser_169.jpg
acer,beamer,projektor
news