Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von hawk910 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Verminaard
        Das zweite Mal das du nur provozierst und unterschwellig beleidigst.
        Diesmal natuerlich in etwas huebschere Worte verpackt.
        Beleidigungen posten und diese dann stuemperhaft versuchen zu verschleiern, weil man will ja nicht gegen die Forenrichtlinien verstoßen.

        Unglaublich.

        Stimmt...unglaublich was man so an den Haaren herbeiziehen kann. Versuch noch einmal die beiden Posts zu lesen und "neutral" zu bewerten. Jetzt würde ich gerne Anmerken, dass dies weder eine unterschwellige Beleidigung noch eine Provokation ist...aber genau das würdest Du unter Umständen eben genau so verdrehen, wie auch in dem letzten Post geschehen.

        Dein Zitat in der Signatur gefällt mir übrigens...das dachte ich nämlich auch als ich meinen ersten Post hier verfasst hatte.
      • Von Gast20140625
        Zitat von ΔΣΛ
        hawk910; Kopieren und einfügen kannst du schon mal, tolle Leistung, besonders deine herabstufenden Bezeichnungen gegenüber der nicht der Hersteller des Vertrauens ist, outet dich als äußerst befangen.
        john201250; Du wertest meinen Beitrag kurioserweise als angriff gegen den ganzen Konzern, du schneist eindeutig nicht im geringsten zu begreifen worum es hier überhaupt geht, hier geht es um die neuen Sync Varianten und nicht um deinen irrational inszenierten Farbenkrieg, du fühlst dich scheinbar angegriffen, dein frustrierter Unterton zeigt dies deutlich.
        Ich glaube hier sollten sich einigen darüber Informieren wer den besseren Ansatz bzw die bessere Technik inne hat, denn nur darum geht es in meinem Beitrag, dahingehend gibt es genügend Artikel, Reviews und versierte Forendebatten auf diversen Seiten, wer zu faul ist sich dahingehend objektiv auseinanderzusetzen sollt erst gar nichts dazu schreiben.
        Wer darüber hinaus einfach nur den stumpfsinnig populistischen Anhängerkrieg weiterführen will, langweilt einfach nur, das traurige ist, ihr wisst es nicht einmal.
        Falsch.
        Ich wertete deinen Beitrag als einen, der auch tief aus der Seele eines Hardcorefanboys hätte stammen könnte. So ließt er sich für mich nämlich.
        Darüber muss ich natürlich herziehen. Deshalb zieh ich die sowieso lachhaften Aussagen darin noch mehr ins Lächerliche und mach mich dann darüber und damit automatisch auch über den Autor lustig. Wenn du dann doof da stehst ist mir das ehrlich gesagt egal. Aber ich bin mir sicher, du kommst damit gut zurecht. Die grüne Brille aus purer Qualität lässt alle Realität abprallen.
      • Von Verminaard BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von hawk910
        Lieber AEA (copy paste ist mir zu nervig)...Glückwunsch an dich, immerhin hast du es geschafft in nur einem Satz 4 unhaltbare Behauptungen aufzustellen:
        1.: zunächst erst einmal hab ich nicht "kopiert und eingefügt", sondern den "Zitieren"-Button gedrückt.
        2.: zum anderen habe ich nichts herabgestuft (Dr. N. Vidia war eher eine Kritik an dir und deiner Markenhörigkeit),...
        3.: ...oder gesagt, dass nVidia nicht der Hersteller meines Vertrauens ist. Ich hatte mehr als genug nVidias und hab mich nicht gegen die Marke entschieden, habe aber im Gegensatz zu vielen anderen...und offenbar auch im Gegensatz zu dir...nach einem Produkt gesucht, dass meinen Anforderungen genügt. Die letzten 3 Male hat AMD den Zuschlag erhalten, das kann sich aber bald wieder ändern.
        4.: zu guter letzt: dass ich mich "oute" ist nichts weiter als eine sehr unüberlegte und unbegründete Behauptung deinerseits mit einem wahrnehmbaren agressiven "Ton" (soweit der Begriff "Ton" in einem Forum angemessen ist) und spricht nicht gerad für dich.

        Das verwundert mich jedoch nicht ...Fa..oys reagieren halt so.

        Tja, das ging kräftig in die Hose, ich wünsche mehr Glück beim nächsten mal und verbleibe mit freundlichen Grüßen,
        hawk910
        Das zweite Mal das du nur provozierst und unterschwellig beleidigst.
        Diesmal natuerlich in etwas huebschere Worte verpackt.
        Beleidigungen posten und diese dann stuemperhaft versuchen zu verschleiern, weil man will ja nicht gegen die Forenrichtlinien verstoßen.

        Unglaublich.
      • Von hawk910 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von ΔΣΛ
        hawk910; Kopieren und einfügen kannst du schon mal, tolle Leistung, besonders deine herabstufenden Bezeichnungen gegenüber der nicht der Hersteller des Vertrauens ist, outet dich als äußerst befangen.
        Lieber AEA (copy paste ist mir zu nervig)...Glückwunsch an dich, immerhin hast du es geschafft in nur einem Satz 4 unhaltbare Behauptungen aufzustellen:
        1.: zunächst erst einmal hab ich nicht "kopiert und eingefügt", sondern den "Zitieren"-Button gedrückt.
        2.: zum anderen habe ich nichts herabgestuft (Dr. N. Vidia war eher eine Kritik an dir und deiner Markenhörigkeit),...
        3.: ...oder gesagt, dass nVidia nicht der Hersteller meines Vertrauens ist. Ich hatte mehr als genug nVidias und hab mich nicht gegen die Marke entschieden, habe aber im Gegensatz zu vielen anderen...und offenbar auch im Gegensatz zu dir...nach einem Produkt gesucht, dass meinen Anforderungen genügt. Die letzten 3 Male hat AMD den Zuschlag erhalten, das kann sich aber bald wieder ändern.
        4.: zu guter letzt: dass ich mich "oute" ist nichts weiter als eine sehr unüberlegte und unbegründete Behauptung deinerseits mit einem wahrnehmbaren agressiven "Ton" (soweit der Begriff "Ton" in einem Forum angemessen ist) und spricht nicht gerad für dich.

        Das verwundert mich jedoch nicht ...Fa..oys reagieren halt so.

        Tja, das ging kräftig in die Hose, ich wünsche mehr Glück beim nächsten mal und verbleibe mit freundlichen Grüßen,
        hawk910
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Die meisten digitalen Bildschirme, insbesondere gängige LCDs haben von sich aus keine feste Bildwiederholrate. Sie brauchen eine gewisse Zeit (üblicherweise zwischen ~16ms und ~7ms) um ihr angezeigtes Bild zu refreshen aber sie sind nicht darauf angewiesen das das Bild ständig refresht wird, das Panel selbst kann das aktuell angezeigte Bild beliebig lange speichern.

        Ein normales LCD Display refresht den Bildinhalt Pixel für Pixel, zeilenweise. Beim TMDS Übertragungsstandard auf dem DVI und HDMI aufbauen werden die Informationen der einzelnen Pixel der Reihe nach gesendet und zwar synchron bzw. quasisynchron zur Refreshrate des Bildschirms. Ist ein Bild fertig dargestellt erfolgt eine Pause ("Blanking") die prinzipiell beliebig lang sein kann oder das nächste Bild. Üblicherweise hat die Pause jedoch eine feste Länge bzw. es gibt keine Pause. Der Wechsel zum nächsten Bild (V-Sync) wird wie auch der Wechsel zur nächsten Zeile (H-Sync) im TMDS-Signal kodiert.

        Manche Displays, insbesondere manche Plasma, PM-OLED und PM-LED Displays sowie viele LCoS Microdisplays und DLP Microdisplays sind auch dazu in der Lage Bilder in einem Stück zu refreshen. Auch dieser Vorgang nimmt eine gewisse Zeit in Anspruch die aber üblicherweise wesentlich kürzer ist.

        Beim Display Port wird entweder ein ganzes Bild oder ein Teil eines Bildes als Datenpaket übertragen und zwar unabhängig davon wie schnell das Display refreshen kann. Bei Display Port 1.2 dauert die Übertragung eines Full-HD Bildes mit 8 bit Farbtiefe nur etwa 4ms. Im Header Der Datenpakete ist unter anderem der Wechsel zum nächsten Bild gekennzeichnet.

        Was passiert also?

        Grafikkarte sendet Frame -> Display empfängt das Bild und fängt an das Frame anzuzeigen -> Display zeigt das neue Frame an -> Display wartet auf das nächste Frame -> Grafikkarte sendet neues Frame -> ...

        Was kann da schief gehen?

        Offensichtlich kann es (und zwar prinzipiell auch im DP Betrieb mit regelmäßiger Refreshrate) eventuell dazu kommen -und das ist im Grunde das einzige denkbare Problem, Szenarien wie etwa das von dir befürchtete Bildrollen entbehren jeglicher Grundlage- das die Grafikkarte bereits ein neues Bild sendet bevor das letzte Bild fertig angezeigt wurde. Das kann, abhängig davon wie das Display darauf reagiert, dazu führen das:

        a) Das neue, zu früh gesendete Bild einfach übersprungen wird
        b) Das Display bricht die Darstellung des laufenden Frames ab und beginnt mit der Darstellung des neuen Frames

        Letzteres kann theoretisch zu einem zerissenen Bild führen, ersteres zu einer unregelmäßigen Bildwiederholrate, insbesondere wenn es laufend vorkommt.

        Dieses Problem lässt sich aber leicht umschiffen wenn die Grafikkarte bzw. der Treiber weiß wie groß der Abstand zwischen zwei Frames mindestens sein muss. Die Grafikkarte wartet dann mit der Ausgabe eines neuen Frames eben entsprechend lange und verwirft gegebenenfalls ein Frame wenn in diesem Zeitraum bereits ein neues berechnet wurde. Die Information wie groß die Refreshzeit des Displays ist bekommt der PC vom Display über den DDC. Eine Rückmeldung des Displays an die Grafikkarte darüber das das Display bereit für den Empfang eines neuen Frames ist wie das anscheinend bei G-Sync mit erheblichem zusätzlichen Hardwareaufwand implementiert wurde ist offensichtlich nicht nötig da man davon ausgehen kann da die Refreshzeit immer konstant gleich lang ist (manche Displays haben eventuell eine von der internen Ansteuerung abhängig variable Refreshzeit aber das spielt hier keine Rolle da diese im Adaptive-Sync-DP Modus einfach auf den minimalen Wert festgesetzt werden kann).

        Abschließend ist zu sagen das Adaptive-Sync nichts neues ist und im Notebook Bereich bei eDP Panels bereits etabliert, nicht nur mit AMD GPUs sondern insbesondere auch mit Intel IGPs. Ich habe -oh Wunder- noch nie von Problemen in diesem Zusammenhang gehört.

        _________
        Ich beginne wirklich zunehmend zu glauben das nVidia absichtlich eine unnötig komplizierte Lösung gewählt hat damit diese propritär genutzt werden kann da adaptive Sync bereits seit Jahren Standardisiert ist.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1123605
Monitor-Display
AMD: Monitore mit Adaptive-Sync angeblich günstiger als G-Sync-Modelle
Nachdem AMDs Freesync als Teil des Adaptivesync-Standards technisch gleichwertig mit Nvidias G-Sync ist, kündigte AMD nun auf der Computex an, dass Freesync weit kostengünstiger sein wird als Nvidias Lösung. Auch stellte AMD einen ersten Monitor mit Freesync vor, der Hersteller blieb aber noch geheim.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/News/AMD-Monitore-mit-Adaptive-Sync-angeblich-guenstiger-als-G-Sync-Modelle-1123605/
05.06.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/06/freesync1-pcgh_b2teaser_169.jpg
lcd,g-sync,amd,nvidia
news