Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Low BIOS-Overclocker(in)
        Ja der Preis wird am Anfang sehr hoch liegen. Naja habe mir vor 3 Monaten einen neuen Fernseher zugelegt. Da ich eh sehr selten TV gucke lohnt sich sowas bei mir einfach noch nicht.
      • Von Kenneth
        Zitat von digitalray
        man kann wenn man sich hin und herbewegt auch mit einem auge die 3 dimensionen sehen und wahrnehmen, mit 2 augen zusammen ist es halt ein wenig verspulter

        3d kino und tv (also den 2 augen verspulungseffekt) kann man nur mit 2 augen sehen, weil er den effekt simuliert, den man mit 2 augen hat.

        wenn man ein mit einem auge fernsieht sieht man auch alle 3 dimensionen, es ändert sich nur nix wenn man sich selber bewegt vor dem fernseher. das simuliert die brille für 2 augen, also wie wenn man in der echten welt mit einem auge rumlaufen würde. zusätzlich gibts den 2 augen effekt (aktive tiefenwahrnehmung)

        "Headtracking" Genaugenommen ist Stereoskopie + Headtracking = 3D
        Mir ist Stereoskopie dann anfangs aber erst mal lieber. Wobei beides in Kombination schon erhältlich ist und fkt.
      • Von digitalray Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Kenneth
        Auslegungssache.
        Das 3D Bild was aus 2 Bildern besteht kann man sinnloser weise auch mit nur einem Auge ansehen. (um Deine formulierung mal wörtlich zu nehmen)
        Um das Bild (wie in der realen Welt auch) in 3D wahrnehmen zu können braucht man zwei Augen. Sonst ist selbst die reale Welt nur 2D.
        man kann wenn man sich hin und herbewegt auch mit einem auge die 3 dimensionen sehen und wahrnehmen, mit 2 augen zusammen ist es halt ein wenig verspulter

        3d kino und tv (also den 2 augen verspulungseffekt) kann man nur mit 2 augen sehen, weil er den effekt simuliert, den man mit 2 augen hat.

        wenn man ein mit einem auge fernsieht sieht man auch alle 3 dimensionen, es ändert sich nur nix wenn man sich selber bewegt vor dem fernseher. das simuliert die brille für 2 augen, also wie wenn man in der echten welt mit einem auge rumlaufen würde. zusätzlich gibts den 2 augen effekt (aktive tiefenwahrnehmung)
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von digitalray
        oder ein 720p BEAMER
        Stimmt aber wenn schon dann 1080p.

        MfG
      • Von davehimself PC-Selbstbauer(in)
        hehe, naja genau darum ging es mir ja. prinzipiell kann man alles mit nur einem auge ANSEHEN, nur WIE man es dann sieht ist etwas anderes.

        ...bin auf einem auge blind, bzw. so gut wie blind. darum hätte mich interessiert ob man auch nur mit einem auge was mit den 3d tvs anfangen kann.

        naja, schade
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
706266
Monitor-Display
3D-TV im Wohnzimmer
Sony plant den Verkaufsstart von 3D-TV-Geräten im Juni. Den Anfang machen Fernseher mit Diagonalen von 40 bis 60 Zoll.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/News/3D-TV-im-Wohnzimmer-706266/
10.03.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/03/Asus_PG276H_Bild_2.JPG
sony,3d
news