Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Kuanor Komplett-PC-Aufrüster(in)
        3d ohne brille wäre cool vor allem wenn du schon brillenträger bist,so wie ich.
        @diverse kommentare:ja 3d steckt nicht mehr in den kinderschuhe,aber diese spezielle technik schon.

        und was das design angeht er ist euch besonders aufgefallen"MISSION ERFÜLLT",sonst würde sich ja auch keiner aufregen.
      • Von Citynomad PCGH-Community-Veteran(in)
        Also bitte nicht diesen Monitor mit den bisherigen Monitoren für 900€ oder was das waren vergleichen die ohne Brille auskommen. Bei denen ist nämlich ne tolle Folie drauf die polarisierend wirkt. Ist zwar nett in nem (per extra Treiber unterstützten) Spiel, aber auf dem Desktop und vor allem beim Officeinsatz, wenn man mal mehr als nur 2 Zeilen in kleiner als 20dpi lesen will absolut unbrauchbar. (Übertreibung macht deutlich, okay?!)

        Der Preis kommt nicht von ungefähr! Außerdem hat der hier nicht nur 19" bei 1440x900.
      • Von violinista7000 BIOS-Overclocker(in)
        Man man man, davon kann man nur träumen! Ein Blick würde ich mir gerne gönnen, wenn ich könnte...

        Über das Erscheinungsbild würde ich nicht klagen, so wie so guck man nicht das äußere während der Arbeit/ des Spielens. ^^
      • Von Pyroplan Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Superwip

        Ein alter Hut? Hier steht nirgendwo etwas darüber, wie der Monitor funktioniert... ich vermute mal er basiert auf irgendeiner neuartigen und wahrscheinlich überlegenen Technologie, mit dem klassischen Blickwinkelabhängigen Verfahren ist das jedenfalls kaum zu erklären... Insbesondere auch das er im 3D Modus die volle Auflösung bietet


        naja wenn das was neuartiges wäre und revolutionäres dann hätte es bestimmt im text gestanden^^ ich schätze mal nur die farbtreue in 3D macht ihn so teuer und hässlich^^

        ansonsten ist diese news mehr oder weniger unnütz.
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Zitat
        und zweitens ist es verlockender für das Geld das ein solcher Monitor kostet 2 GTX 580 zu Kaufen

        2? Wohl eher 20 Wenn man die Importkosten aus Japan (bei dem fetten Gerät...) + Zölle usw. dazurechnet werden sicher 25-30 daraus...

        Zitat
        Auf jeden Fall der richtige Weg um 3D aus den Kinderschuhen zu holen!
        Na ja... abgesehen davon, dass 3D meiner Meinung nach definitiv nichtmehr in den Kinderschuhen steckt steckt konkret jener technologische Ansatz, auf dem dieser Monitor basiert definitiv noch in den Kinderschuhen, das sieht man auf den ersten Blick...

        Zitat
        versteh ich nicht, ich dachte sogar die neue nds kann 3d darstellungen ohne brille. Wozu jetzt wieder son gerät mit prähistorischer dicke

        Ich vermute, die Antwort ist einfach: dieser Bildschirm hat einen komplett anderen und prinzipiell überlegenen technischen Ansatz für die brillenlose 3D Darstellung

        Zitat
        Ist günstiger, schlanker und schicker.
        Ja aber man braucht eine Brille.

        Ich hab einen Acer GD245HQ und kann mit der Brille leben; du vielleicht auch aber die "Brillenpflicht" wird nur allzu oft als Argument gegen 3D ins Feld geführt

        Zitat
        und der iz3D hatte glaube ich die gleiche funktionsweise.
        Da man bei dem auch nicht ohne Brille auskommt sicher nicht...


        Zitat
        Es wird lediglich hervorgehoben dass 3D ohne Brille möglich ist, was wie schon erwähnt ein alter Hut ist mit all seinen Vor- und Nachteilen

        Ein alter Hut? Hier steht nirgendwo etwas darüber, wie der Monitor funktioniert... ich vermute mal er basiert auf irgendeiner neuartigen und wahrscheinlich überlegenen Technologie, mit dem klassischen Blickwinkelabhängigen Verfahren ist das jedenfalls kaum zu erklären... Insbesondere auch das er im 3D Modus die volle Auflösung bietet

        Zitat

        Wenn es gut funktioniert ein WE nichts in die Musikbox der Kneipe werfen,dann wird das schon.

        Wirfst du da Goldmünzen ein? ^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
802410
Monitor-Display
3D-Darstellung ohne 3D-Brille
Eizo hat in Japan einen 3D-TFT-Monitor vorgestellt, welcher ohne die Nutzung einer 3D-Brille ein dreidimensionales Bild darstellen kann. Der 23-Zoll-TFT bietet die Full-HD-Auflösung, bedingt durch die nötige Technik erinnert die Größe des TFTs an einen Röhrenmonitor.
http://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/News/3D-Darstellung-ohne-3D-Brille-802410/
01.12.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/12/FDF2301-3D_001.jpg
monitor,3d,lcd,tft
news