Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Zitat von 2fastHunter
        Wozu? Die Steuerung von ME war sehr gut. Das macht doch gerade den Reiz aus, im schnellen Bewegungsablauf die richtigen Aktionen auszuführen. Ich habe keine Lust auf ein weiteres Asessins Creed, wo man nicht klettert, sondern sich einfach nur an die Wand stellt und den "Klettern"-Button drückt.
        Sehe ich auch so. Deswegen fand ich AC immer ziemlich anspruchslos. Du drückst nen Button, und er klettern von alleine...
      • Von 2fastHunter Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Wozu? Die Steuerung von ME war sehr gut. Das macht doch gerade den Reiz aus, im schnellen Bewegungsablauf die richtigen Aktionen auszuführen. Ich habe keine Lust auf ein weiteres Asessins Creed, wo man nicht klettert, sondern sich einfach nur an die Wand stellt und den "Klettern"-Button drückt.
      • Von cHarLiE-manSOn Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Flaim
        entweder interpretiere ich das falsch, bzw. sehe zu große diskrepanzen zur ME-Leertaste, oder es wird das altbekannte CoD-mäßige "press F to geam"
        So was in der Art hatte ich auch gedacht. Allerdings, ob ich nun die Leertaste drücke, um zu springen oder um eine Aktion nach oben auszuführen, was vermutlich so was wie springen sein wird, ist ja eigentlich egal. Mal sehen, was draus wird.
      • Von Flaim Sysprofile-User(in)
        entweder interpretiere ich das falsch, bzw. sehe zu große diskrepanzen zur ME-Leertaste, oder es wird das altbekannte CoD-mäßige "press F to geam"
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1170829
Mirror's Edge Catalyst
Mirror's Edge Catalsyst: EA erklärt die Bewegungsgrundlagen
Im Reboot von Mirror's Edge mit den Zusatz Catalyst kommt eine neue Engine zum Einsatz, die Hauptdarstellerin Faith ganz neue Möglichkeiten bieten soll. Publisher Electronic Arts erklärt nun in einem Blog die neuen Grundlagen dieser Bewegungsfreiheit, die das Original so einzigartig macht.
http://www.pcgameshardware.de/Mirrors-Edge-Catalyst-Spiel-55642/News/EA-erklaert-die-Bewegungsgrundlagen-1170829/
10.09.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/_Mirror_s_Edge_Catalyst_E3_2015_Vorschau_Preview__2_-pcgh_b2teaser_169.jpg
news