Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Terracresta Freizeitschrauber(in)
        Ab und an (wie um Weihnachten rum) kram ichs wieder raus und dann wird im LAN gezockt. Online hab ich nie und auch keinen Bedarf daran.
      • Von Frontline25 Software-Overclocker(in)
        Ich habe schätzungsweise auch bestimmt über 1000 Stunden bisher in Mc verbracht
        Zwar ist die tendenz nun zurzeit wirklich weniger geworden, aber wenn man es mal wieder anfängt, gibt es die vielen Modpacks
        Sehr viel spaß macht auch TPPI (Test Pack Please Ignore ) was bei mir manchmal 4-8 Minuten alleine zum starten brauch.
      • Von h_tobi Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Oromis16
        200 000€ Umsatz am Tag, und das ohne die Konsolen.
        Sowas von krass
        Aber verdient, das Spiel ist noch immer das Beste, was ich je gekauft habe. (P/L)

        Habe mittlerweile 4.500 Std.+ auf dem Tacho und aktuell mit FTB wird es nie langweilig.
      • Von Stryke7 Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Diweex
        dass es bei Release nur 10€ statt 20€ gekostet hat
        Moment, das muss ich richtig stellen: In der Alpha-Phase hat es 5€ gekostet, in der Beta-Phase 10€ und seit der Final-Version 20€.
        Zitat von Diweex

        und auch reichlich darüber berichtet wurde,
        Das wird es sein, diese unfassbare Community die sich vollkommen unerwartet darum gebildet hat.
        Trotzdem hätte ich nicht erwartet, dass sie noch immer so viel verkaufen.

        Andererseits, Skyrim ist genauso alt und dank vielen Mods und großer Community ebenfalls noch ein Bestseller.
        Zitat von Diweex

        liegt auch einfach an dem guten Mod Support.
        "gut"

        Lange Zeit war Minecraft ein einziges Minenfeld der Probleme, erst Recht mit Mods ... Ach ja, die guten alten Zeiten ... ich erinnere mich noch an die Lets Shows von Gronkh ... hui das ist lange her
      • Von Diweex Freizeitschrauber(in)
        Ich behaupte mal frech, dass die Verkaufszahlen weiter so stark sind (10% der Gesamtverkäufe in 6Monaten, zur Erinnerung: Realease war im Mai 2009) und das trotz dem Fakt, dass es bei Release nur 10€ statt 20€ gekostet hat und auch reichlich darüber berichtet wurde, liegt auch einfach an dem guten Mod Support.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1182759
Minecraft
Minecraft: PC-Version toppt 22 Millionen Verkäufe
Minecraft hat sich für PC und Mac bisher mehr als 22 Millionen Mal verkauft, wie Entwickler Mojang und Microsoft über die offizielle Website des Spiels mitteilten. Zwei Millionen Kopien wurden damit allein in den vergangenen sechs Monaten verkauft. Im Juni 2015 verbuchte das Unternehmen nämlich noch rund 20 Millionen verkaufte Exemplare des Sandbox-Hits. Jüngst scheinen die Verkaufszahlen gar weiter an Fahrt aufzunehmen.
http://www.pcgameshardware.de/Minecraft-Spiel-15576/News/PC-Version-toppt-22-Millionen-Verkaeufe-1182759/
10.01.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/07/Minecraft_Windows_10_Edition-gamezone_b2teaser_169.jpg
minecraft,microsoft,mojang
news