Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
  • Might & Magic X angekündigt: Über 25 Jahre Might & Magic-Rollenspiele

    Might & Magic X ist angekündigt.Die Serie gibt es bereits seit über 25 Jahren, weshalb wir an dieser Stelle einen Blick zurück werfen auf diverse Rollen-, Strategie und Actionspiele mit Might & Magic-Stempel.

    Might & Magic X Legacy ist angekündigt und spielt nach den Ereignissen in Might & Magic Heroes 6. Es lässt den Spieler eine Gruppe von vier Abenteurern steuern und das weitere Schicksal der Stadt Karthal bestimmen. Dort konkurrieren verschiedene Fraktionen um die Kontrolle. Durch zwölf Klassen, verschiedene Rassen und Fertigkeitssysteme ergeben sich Tausende verschiedene Kombinationen für Charaktere. Wir werfen deshalb einen blick zurück auf über 25 Jahre Might & Magic.

    Might & Magic: Die ersten Jahre

    1986 wurde mit Might & Magic Book 1: Secret of Inner Sanctum von New World Computing das erste Kapitel auf dem Apple II aufgeschlagen. 25 Jahre später zählt die Serie neun Titel sowie diverse Ableger wie die Heroes-, Crusaders- und Warriors-Reihen. Ubisoft veröffentlichte dazu passend einen Historien-Trailer, der die gesamte Geschichte aller Spiele beleuchtet und Gameplay-Material zu den verschiedenen Teilen zeigt.

    Might & Magic geht dabei auf den Computerspiele-Entwickler und New World Computing-Gründer Jon Van Caneghem zurück, der mittlerweile bei EA arbeitet und dort eine Strategiespiel-Abteilung anführt, die sich um Command & Conquer kümmert. Er gründete zusammen mit Marc Caldwell die legendäre Firma New World Computing, die als erstes Spiel das erwähnte Might & Magic 1 herausbrachte. Es positionierte sich als klassisches Rollenspiel zwischen Ultima und Wizardy. Van Canegham baute das Spiel fast komplett allein und vertrieb es per Post, bis Activision auf ihn aufmerksam wurde. Nach fünf Might & Magic-Rollenspielen kam dann 1995 das erste Heroes of Might & Magic, das als Quasi-Nachfolger von King's Bounty zu verstehen ist.

    03:17
    25 Jahre Might & Magic

    Might & Magic: Die Jahrtausendwende

    1996 verkaufte Van Caneghem New World Computing an die Firma 3DO, ein folgenschwerer Schritt, wie sich schnell herausstellte. Van Caneghem wollte sich auf das Entwickeln konzentrieren und den Rest 3DO überlassen, allerdings setzte die Firma die Daumenschrauben an und verlangte pro Jahr ein neues Might & Magic-Spiel. Die Spiele verloren dadurch immer mehr an Qualität, die beiden letzten, Might & Magic 9 und Heroes of Might & Magic 4, konnten nur mit Mühe überhaupt fertiggestellt werden und waren spielerisch sowie technisch eine mittlere Katastrophe. Nur kurze Zeit später, im Sommer 2003, musste 3DO Konkurs anmelden, Ubisoft erwarb die Rechte für Might & Magic und Heroes of Might & Magic. In der Folge erschienen neben einem neuen Heroes-Teil (Heroes 5) auch Ableger der M&M-Serie. Bereits unter 3DO gab es diese Sidekicks (das Rollenspiel-Adventure Crusaders of Might & Magic (1999) beispielsweise, den Zelda-Klon Warriors of Might & Magic und den Online-Shooter, Legends of Might & Magic, beide aus dem Jahre 2001), Ubisoft versuchte sich dann 2006 am Actiongenre mit Dark Messiah of Might & Magic und 2009 am Knobel-Genre mit Might and Magic: Clash of Heroes. Erwähnenswert ist auch das M&M MMO Heroes Kingdoms. Ubisoft setzt dabei auf wechselnde Entwicklerteams. 2011 steht für PC-Spieler die Windows-Version von Clash of Heroes und Heroes 6 auf dem Programm.

    Might & Magic: Die Zukunft

    Das klassische Rollenspiel-Erlebnis mit rundenbasierter Spielmechanik, Dungeons, Städten, Labyrinthen und dem Erforschern der bislang unbekannten Agyn-Halbinsel voller Rätsel und Geheimnisse soll in Might & Magix X Legacy durch moderne Standards ergänzt werden. Dazu gehören auch von Spielern erstellte Mods mit Abenteuern und Quests, die mit der Community geteilt werden können. Allerdings ist noch nicht bekannt, welche Engine man für den Titel verwenden wird. Zuletzt kam die Source Enginge zum Einsatz. Auf der PAX East 2013 wird das Rollenspiel erstmals präsentiert. In der Galerie finden Sie Bilder der wichtigsten Might & Magic-Spiele - von Krümel-Grafik bis Source-Engine ist alles dabei.

    Werbefrei auf PCGH.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    01:20
    Might & Magic X Legacy: Debüt-Trailer
  • Might & Magic 10 Legacy
    Might & Magic 10 Legacy
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Limbic Entertainment GmbH (DE)
    Release
    23.01.2014

    Stellenmarkt

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Abzû Release: Abzû 505 Games
    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    Cover Packshot von Deliver Us The Moon Release: Deliver Us The Moon
    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
849254
Might & Magic 10 Legacy
Might & Magic X angekündigt: Über 25 Jahre Might & Magic-Rollenspiele
Might & Magic X ist angekündigt.Die Serie gibt es bereits seit über 25 Jahren, weshalb wir an dieser Stelle einen Blick zurück werfen auf diverse Rollen-, Strategie und Actionspiele mit Might & Magic-Stempel.
http://www.pcgameshardware.de/Might-und-Magic-10-Legacy-Spiel-15901/Specials/Might-und-Magic-Historie-849254/
23.03.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/10/Might_and_Magic_1.jpg
might and magic 6 heroes,ubisoft
specials