Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von mr_sleeve
        bei der 60er konnte man doch auch Windows auf ne exxterne Festplatte spielen und dann bei der PS3 als "Bootfestplatte bei Bedarf" reinhauen oder irre ich mich da?

        Nur weil du ausschließlich von Linux sprichst
        Afaik lief das extremst langsam, weil der Cell kein X86 unterstützt. Aber evtl laufen ja Windowsversionen die für Power-PCs gemacht sind besser, sofern sie denn laufen.
      • Von mr_sleeve
        Zitat von GR-Thunderstorm
        Die PS3 zumindest ist darauf ausgelegt, durch Linux wie ein vollwertiger PC zu funktionieren. Hier macht 1TiB also schon Sinn, wenn man denn Linux nutzen möchte. ^^ Zumal man auch sämtliche Musik und Filme vom PC auf die PS3 kopieren kann, wenn man will. Sie soll halt zusätzlich noch als Multimediagerät dienen, wodurch der hohe Preis zustande kommt. Aber man muss ihr lassen: Alle Funktionen erfüllt sie vorbildlich.

        Das war auch mein Gedanke, aber ich wollts lieber in einer rethorisch ironischen Frage verpacken, um keinen Krieg der Konsolenlager anzuzetteln. Die meisten hätten das vermutlich gar nicht verstanden. ^^
        bei der 60er konnte man doch auch Windows auf ne exxterne Festplatte spielen und dann bei der PS3 als "Bootfestplatte bei Bedarf" reinhauen oder irre ich mich da?

        Nur weil du ausschließlich von Linux sprichst
      • Von push@max Volt-Modder(in)
        Ich überlege mir jetzt eine 20GB Platte zu kaufen...mehr wie 2-3 Spiele zocke ich gleichzeitig eh nicht.

        Aber wer weiß, was Natal brauchen wird...vielleicht dann doch auf die dicke 120GB setzen...
      • Von Spone PC-Selbstbauer(in)
        1tb sind eindeutig zu viel für die 360 solange die 360 noch nicht offen ist und noch kein xbmx 360 exestiert

        und bis dato bin ich mit meiner 60gb platte mehr als zufrieden
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Gunny Hartman
        Wozu braucht man in einer Spielekonsole eine 1TB-Festplatte? Für Savegames? Hallo? Ich glaub es hackt. Da reichen auch 20 oder 80 GB aus. So einen Unsinn hab ich schon lange nicht mehr gelesen.
        Die PS3 zumindest ist darauf ausgelegt, durch Linux wie ein vollwertiger PC zu funktionieren. Hier macht 1TiB also schon Sinn, wenn man denn Linux nutzen möchte. ^^ Zumal man auch sämtliche Musik und Filme vom PC auf die PS3 kopieren kann, wenn man will. Sie soll halt zusätzlich noch als Multimediagerät dienen, wodurch der hohe Preis zustande kommt. Aber man muss ihr lassen: Alle Funktionen erfüllt sie vorbildlich.

        Zitat von Gunny Hartman
        Damit der Kunde die teureren Microsoft-Festplatte kaufen muss? Wozu auch sonst, ist halt Abzocke.
        Das war auch mein Gedanke, aber ich wollts lieber in einer rethorisch ironischen Frage verpacken, um keinen Krieg der Konsolenlager anzuzetteln. Die meisten hätten das vermutlich gar nicht verstanden. ^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
688426
Microsoft Xbox
Microsoft will die Speicherhürde von einem Terabyte überwinden
Der Games-on-Demand Service wird Spiele-Vollversionen zur Verfügung stellen. Die Speicherkapazität der Xbox-Festplatten stößt dadurch wohl an ihre Grenzen. Zeit für Spekulationen.
http://www.pcgameshardware.de/Microsoft-Xbox-Konsolen-18125/News/Microsoft-will-die-Speicherhuerde-von-einem-Terabyte-ueberwinden-688426/
26.06.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/06/project-natal-sensor-xbox.jpg
xbox,360
news