Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ile BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von "Gunther"


        Definitiv nicht.
        Hast du ein Tablet?
        Das Retina Display des neuen iPads ist sehr wohl auffallend.
        Vergleich mal auf einem iPad 2 und 3 eine Webseite, ein Buch oder auch ein Bild.
        Wenn du eine Weile mit dem iPad 3 gearbeitet hast, willst du das iPad 2 um nichts mehr zurück, da sticht die niedrigere Auflösung ständig ins Auge.
        So gehts zumindest mir.

        Aber zu sagen, dass die hohe Auflösung keiner merkt und nur zum Schw**zvergleich dient ist schlichtweg falsch.

        Gruß
      • Von Gunther Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Citynomad

        Zum Thema Auflösung: Wie dicht hältst du bitte dein Telefon oder dein Tablet vor die Augen? Und nein... ein PC ist nicht nur zum Gamen da, sondern auch zum Arbeiten, Bilder betrachten, Videos sehen und taugt auch als Vergleich, wegen der relativen AUflösung, aufgrund des Abstandes... Und das wo alle Welt das iPad Display lobt (Bilder), da würde dann ja jeder PC sucken, denn wer sitzt schon 2m vom Bildschirm entfernt? Ich habe Tablets immer in 50cm Entfertnung und meinen Monitor in 1m Entfernung. Um die Pixel in gleicher Größe zu sehen, reicht es also aus, wenn das Tablet 1/4 der Desktopauflösung hat, wenn ich es doppelt so dicht an an meinen Augen habe ->qHD. Warum muss man also an seinem Pad so viel mehr PPI sehen, als an seinem PC? Die Auflösung des Surface ist also eigentlich mehr als ausreichend und Full HD zwar nett, aber eigentlich unnötig, genau wie die Auflösung des iPad 3 oder die neuen Panasonic Displays des kommenden HTC mit Full HD bei nur 5" Diagonale. Das ist echt nur noch "wer hat den Größten". Übrigens sind es gerade mal 2 Tablets (A700/701 und das Transformer) die Full HD haben.


        Definitiv nicht.
        Hast du ein Tablet?
        Das Retina Display des neuen iPads ist sehr wohl auffallend.
        Vergleich mal auf einem iPad 2 und 3 eine Webseite, ein Buch oder auch ein Bild.
        Wenn du eine Weile mit dem iPad 3 gearbeitet hast, willst du das iPad 2 um nichts mehr zurück, da sticht die niedrigere Auflösung ständig ins Auge.
        So gehts zumindest mir.

        Aber zu sagen, dass die hohe Auflösung keiner merkt und nur zum Schw**zvergleich dient ist schlichtweg falsch.

        Gruß
      • Von ile BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von "Citynomad"
        Bitte nochmal nachlesen! Für 420 bekommst du das 700 (ohne 3G) aber nicht das 701 (mit 3G). Sollte das Surface allerdings ohne Mobilfunkmodul kommen, nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil

        Zum Thema Auflösung: Wie dicht hältst du bitte dein Telefon oder dein Tablet vor die Augen? Und nein... ein PC ist nicht nur zum Gamen da, sondern auch zum Arbeiten, Bilder betrachten, Videos sehen und taugt auch als Vergleich, wegen der relativen AUflösung, aufgrund des Abstandes... Und das wo alle Welt das iPad Display lobt (Bilder), da würde dann ja jeder PC sucken, denn wer sitzt schon 2m vom Bildschirm entfernt? Ich habe Tablets immer in 50cm Entfertnung und meinen Monitor in 1m Entfernung. Um die Pixel in gleicher Größe zu sehen, reicht es also aus, wenn das Tablet 1/4 der Desktopauflösung hat, wenn ich es doppelt so dicht an an meinen Augen habe ->qHD. Warum muss man also an seinem Pad so viel mehr PPI sehen, als an seinem PC? Die Auflösung des Surface ist also eigentlich mehr als ausreichend und Full HD zwar nett, aber eigentlich unnötig, genau wie die Auflösung des iPad 3 oder die neuen Panasonic Displays des kommenden HTC mit Full HD bei nur 5" Diagonale. Das ist echt nur noch "wer hat den Größten". Übrigens sind es gerade mal 2 Tablets (A700/701 und das Transformer) die Full HD haben.

        Zum Thema Statusleiste... Geschmacksache. Wozu braucht man in einer App den Blick auf den WLAN Status? Wenn ich am PC zocke oder nen FIlm oder so auf YT sehe, schaue ich doch auch nicht auf das WLAN Signal oder die Uhr. Zuhause hat man nunmal WLAN. Und was den Akku angeht... Sollte der in den Keller gehen, bekommst du eh einen Warnhinweis. Ansonsten 2x kurz auf den Powerknopf drücken und du hast alles auf einem Blick.

        PS: Endpreis/Straßenpreis... den kennt doch auch noch keiner, sondern nur die UVP. Warte mal ab, wenn das Surface auch 2-3 Monate auf dem Markt ist, wie das Acer jetzt, dann wird der Preis auch ein anderer sein.
        Ok, hat kein 3G, stimmt. Das ist mir so unwichtig, dass ich nicht darauf geachtet habe.

        Es gibt aber noch das Huaweipad mit FullHD.

        Und bzgl. PC: wenn es nen richtig geilen 24"er mit > FullHD gibt - sehr gerne. Bloß erstens gibt es das nicht, zweitens wäre das arg teuer. Das ist bei nem 10"er nicht so der fall. Und was den Unterschied HD ready vs. FullHD angeht: Das nenne ich durchaus starken Mehrwert, hat aber nix mit HD ready vs. FullHD auf <= 5" zu tun. DAS ist in der Tat nicht nötig. Bei mehr als der vierfachen Displaygröße hingegen schon.

        Aber hey: Was zeigt uns diese Diskussion mal wieder? Die Präferenzen sind unterschiedlich und die Produkte am Markt auch - passt doch alles.
      • Von Citynomad PCGH-Community-Veteran(in)
        Bitte nochmal nachlesen! Für 420 bekommst du das 700 (ohne 3G) aber nicht das 701 (mit 3G). Sollte das Surface allerdings ohne Mobilfunkmodul kommen, nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil

        Zum Thema Auflösung: Wie dicht hältst du bitte dein Telefon oder dein Tablet vor die Augen? Und nein... ein PC ist nicht nur zum Gamen da, sondern auch zum Arbeiten, Bilder betrachten, Videos sehen und taugt auch als Vergleich, wegen der relativen AUflösung, aufgrund des Abstandes... Und das wo alle Welt das iPad Display lobt (Bilder), da würde dann ja jeder PC sucken, denn wer sitzt schon 2m vom Bildschirm entfernt? Ich habe Tablets immer in 50cm Entfertnung und meinen Monitor in 1m Entfernung. Um die Pixel in gleicher Größe zu sehen, reicht es also aus, wenn das Tablet 1/4 der Desktopauflösung hat, wenn ich es doppelt so dicht an an meinen Augen habe ->qHD. Warum muss man also an seinem Pad so viel mehr PPI sehen, als an seinem PC? Die Auflösung des Surface ist also eigentlich mehr als ausreichend und Full HD zwar nett, aber eigentlich unnötig, genau wie die Auflösung des iPad 3 oder die neuen Panasonic Displays des kommenden HTC mit Full HD bei nur 5" Diagonale. Das ist echt nur noch "wer hat den Größten". Übrigens sind es gerade mal 2 Tablets (A700/701 und das Transformer) die Full HD haben.

        Zum Thema Statusleiste... Geschmacksache. Wozu braucht man in einer App den Blick auf den WLAN Status? Wenn ich am PC zocke oder nen FIlm oder so auf YT sehe, schaue ich doch auch nicht auf das WLAN Signal oder die Uhr. Zuhause hat man nunmal WLAN. Und was den Akku angeht... Sollte der in den Keller gehen, bekommst du eh einen Warnhinweis. Ansonsten 2x kurz auf den Powerknopf drücken und du hast alles auf einem Blick.

        PS: Endpreis/Straßenpreis... den kennt doch auch noch keiner, sondern nur die UVP. Warte mal ab, wenn das Surface auch 2-3 Monate auf dem Markt ist, wie das Acer jetzt, dann wird der Preis auch ein anderer sein.
      • Von ile BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von "Citynomad"
        - Und? Wo ist das Problem? Selbst die eingeschränkte RT Office Version von MS ist 100x sinnvoller und umfangreicher als der ganze andere Pseudo Office Müll für Android oder iOS.

        - Na genau. Weil mein Desktop Full HD hat, braucht mein kleines Tablet natürlich mindestens genausoviele, wenn nicht eher mehr Pixel. Selbst 1280x800 sind für 10" dicke ausreichend. Ich frage mich, was du mit nem Tablet vor hast. Mit ner Lupe nach Pixeln suchen? Wie hältst du es da bloß mit deinem PC aus? Soll ich dir mal was sagen? Mein 27"er hat nur 1920x1080 und damals auch 500€ gekostet und ich würde ihn sogar wieder kaufen. Übrigens solltest du dir mal die Preise von Android Tablets mit Full HD Auflösung anschauen. Da liegst du bei 580€ und mehr, ohne Tastatur, und hast nur 1GB RAM. Dazu kommt noch, dass Android n kostenloses System ist (die Windowslizenz quasi auch bei nem MS Surface mitbezahlt wird) und wir von dem Surface auch nur die UVP haben. Anzunehmen, dass das n fixer dauerhafter Preis ist, wäre schlicht falsch. Wie die UVP von Androids mit Full HD ist, sag ich dir lieber nicht.

        - Anscheinend hast du auch noch nie WP7.x in der Hand gehabt und mal genutzt oder auch Windows 8 nicht mal getestet. Ich sag nur Sperrbildschirm. Die Statusleiste ist da (auf nem Telefon), weil der Bildschirm sonst nicht alles anzeigen kann. Das ist ne Möglichkeit um Platz zu schaffen und Informationen zu bündeln. Auf nem Tablet braucht man keine winzige Statusleiste zum runterziehen. Da hat man einen Bildschirm, der groß genug ist. Deshalb ja auch Live Kacheln und einen übersichtlichen Sperrbildschirm.
        - Du kennst dich nicht gut aus: 1920*1200 px gibt es ab 420 €, Acer 701. Mit 32 GB Speicher. Von wegen 580, da liegst du mal eben 160€ daneben! Das mit dem ram liegt nunmal daran, dass wir verfügbare Produkte mit was zukünftigen vergleichen. Und dass win8 mehr kostet als Android: Was interessiert mich das? Der Endpreis zählt und sonst nix. Ist nunmal ein Vorteil von Android, dass es fast umsonst ist.

        Außerdem ist der Vergleich Tabletauflösung und PC-Auflösung komplett sinnlos, da ersteres deutlich näher vor meinem Auge ist und zudem FullHD gang und gäbe ist im hochpreisigen Segment. Ganz anders beim pc: der ist zum gamen da. Ich halte diesen Vergleich für unsinnig.

        - oh doch, ich habe win8 sehr wohl getestet. Öfters. Mir stinkt es permanent. Was machst du denn, wenn eine Anwendung geöffnet ist? Wo sind denn dann deine tollen Tiles? Richtig: Nicht sichtbar! Tja, YouTube-App am Laufen haben und gleichzeitig schauen, was der Akku macht, wie spät es ist, ob das WLAN stark genug ist etc. ist alles nicht möglich, ohne Zusatzaktionen. Und das auf nem 10"-tab, wo genug Platz da ist. Das finde zumindest ich zum
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1030524
Surface Tablet
Microsoft Surface: Tablet-Windows-8-RT-Offensive mit 500 Euro vorbei am Budget-Markt
Mit Surface betritt Microsoft Ende Oktober den umkämpften Tablet-Markt, auf dem unter anderem Apple, Google und Amazon derzeit mit verschiedenen Angeboten in den jeweiligen Preissegmenten um Marktanteile kämpfen. Laut aktuellen Informationen wird sich Microsoft aber zum Release von Windows 8 aus dem Budget-Segment heraushalten.
http://www.pcgameshardware.de/Microsoft-Surface-Tablet-254887/News/Microsoft-Surface-Preis-Release-Windows-8-RT-1030524/
16.10.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/06/surface_05.jpg
microsoft,surface,windows 8
news