Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von push@max Volt-Modder(in)
        Endlich mal ein richtiges Spiel für Kinect...nicht nur diese Kinderspiele.
      • Von mojoxy Software-Overclocker(in)
        Wenn man mit Kinect wirklich das Auto steuern soll, dann gute Nacht. Der Inputlag ist doch viel zu hoch dafür. Das macht doch schon bei den Casualgames teilweise keinen Spaß mehr. Wie soll denn das dann hier werden?
      • Von FarChri Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von geraldm
        Alos im Video sieht das alles besser aus. Auf den Screenshots sieht man, dass GT5 Meilen vorne liegt. Schadeich hatte gehofft, dass nach FM3 das 4. besser wird.
        Ich habe und spiele Forza genauso wie GT5 - beides sieht k***e aus. Da wird sich mit FM4 auch nichts bessern. Bleibt halt n Konsolen Spiel, was will man da schon erwarten. Und Screenshots sind wie man bei GT5 gesehen hat eher weniger aussagekräftig was die echte in Game Grafik betrifft.
      • Von geraldm Kabelverknoter(in)
        Alos im Video sieht das alles besser aus. Auf den Screenshots sieht man, dass GT5 Meilen vorne liegt. Schadeich hatte gehofft, dass nach FM3 das 4. besser wird.
      • Von flashdanc3 PC-Selbstbauer(in)
        joa aber hauptsache mal wieder GT5 erwähnt

        man könnte meinen PCGH bekommt gelder für jede gt5 news bzw news wo es erwähnt wird ^^

        aber btt,solang f4 auch "pad only" gut spielbar bleibt,is mir der kinectzusatz wumpe.
        sicherlich sind solche spielereien wie umsehen im cockpit/schulterblick usw nett,...
        aber wenn ich zocke,und mal schnell woanders als zum bildschirm seh(weil ich nebenbei mit jemandem spreche oder sowas..),das spiel das dann aber als "umsehen" o.Ä. erfasst,entsprechend die sicht ändert,und ich deswegen wo gegen ballere,find ich das nich so toll
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
803926
Microsoft
Ready, steady, go!
Microsoft kündigte auf den Spike Video Game Awards 2010 die Entwicklung von Forza Motorsport 4 an. Wie gewohnt wurde Turn 10 mit der Entwicklung beauftragt. Das Rennspiel ist damit auch der erste Core-Titel, der Kinect unterstützt.
http://www.pcgameshardware.de/Microsoft-Firma-15584/News/Ready-steady-go-803926/
13.12.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/10/6677_COD_day10.jpg
microsoft,xbox 360,forza motorsport 4,kinect project natal
news