Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von trurl Komplett-PC-Käufer(in)
        Naja irgendwie kann bislang keines der Bewegungscontroller-Konzepte von MS oder Sony überzeugen.

        Natal ist bislang zu ungenau für Shooter oder Strategiespiele, zudem ist wegen der Kamera eine freie Sicht auf die Person erforderlich. Trotz Infrarot ist zudem eine gewisse Beleuchtung erforderlich. Vielleicht bügelt MS diese Fehler noch aus bis Natal Ende 2010 erscheint ...

        Sony Leuchtdildo ist der bessere Ansatz und erreicht fast die Genauigkeit einer Wiimote mit Motion Plus. Aber wer will denn bitteschön immer eine Lampe in der Hand halten? Mich nervt schon manchmal die blaue LED der Wiimote wenn ich im dunkeln Spiele (die kann man wenigsten im Notfall abkleben) doch die große Leuchtkugel bei Sonys Leuchtdildo ist ja relevant für die Bewegungserkennung durch die Kamera. Was passiert eigentlich wenn das Wohnzimmer sehr hell ist, erkennt die Kamera den Controller überhaupt noch?

        Nintendos Wiimote+Nunchuk+WiiPlus Lösung ist bislang die deutlich beste New-Gen-Controller-Lösung, auch wenn sie nicht perfekt ist (Störung durch Infrarotquellen im Sichtbereich der Wiimote).
      • Von Jenny18bgh Gesperrt
        Zitat von espanol
        Nja auf alle Spiele hat auch keiner verlangt aber einige hätte ich schon erwartet... vllt macht das Sony ja besser mit dem neuen Controller - so Ratched and Clank oder MGS4 wäre schon cool mit der neuen Steuerung.
        Naja bleibt alles abzuwarten ob Sony es auch macht und vorallem Kostenlos
      • Von espanol Software-Overclocker(in)
        Zitat von GR-Thunderstorm
        Wie will man sowas auch in Games wie Gears of War einsetzen? Soll man da vor der Kamera auf und ab hopsen und auf der Stelle laufen oder wie? Ein Game muss von Anfang an darauf ausgelegt sein, ergo ist es weder verwunderlich noch verwerflich, dass es für alte Games nicht nachgerüstet wird.
        Nja auf alle Spiele hat auch keiner verlangt aber einige hätte ich schon erwartet... vllt macht das Sony ja besser mit dem neuen Controller - so Ratched and Clank oder MGS4 wäre schon cool mit der neuen Steuerung.
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Wie will man sowas auch in Games wie Gears of War einsetzen? Soll man da vor der Kamera auf und ab hopsen und auf der Stelle laufen oder wie? Ein Game muss von Anfang an darauf ausgelegt sein, ergo ist es weder verwunderlich noch verwerflich, dass es für alte Games nicht nachgerüstet wird.
      • Von push@max Volt-Modder(in)
        Damit habe ich von Beginn gerechnet...deshalb ist das für mich keine Überraschung.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
696103
Microsoft
Der Spieler als Controller
Microsoft will mit seiner 3D-Kamera Projekt Natal neue Wege gehen und die Steuerung revolutionieren. Natal bietet nicht nur eine Bewegungserkennung, sondern verarbeitet auch die Mimik und Spracheingabe des Spielers. Doch dies wird wohl nur bei neuen und entsprechend angepassten Spielen der Fall sein.
http://www.pcgameshardware.de/Microsoft-Firma-15584/News/Der-Spieler-als-Controller-696103/
28.09.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/07/natal.jpg
microsoft,kinect project natal
news