Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Prozessorarchitektur Volt-Modder(in)
        mal sehen wie lange die meldung online ist, bis Steam da einschreitet
      • Von criss vaughn BIOS-Overclocker(in)
        Wurde bestätigt, sowohl bei Metro, als auch bei GRID lassen sich die DLC auch bei den legal erworbenen Versionen freischalten .. ^^ Schöne neue DLC-Welt
      • Von Multithread Software-Overclocker(in)
        Zitat von Kondar
        falsch verstanden?
        Das Spiel wurde nicht "geknackt" sondern nur der DLCs wurde freigeschaltet.
        Auch hier würde ich nicht von hacken oder ähnlichem sprechen.
        Wieso nicht? Ein 'Kopierschutz' kann genau gleich Funktionieren: Man darf es nicht ohne zu bezahlen benutzen. Das dieser so leicht zu umgehen ist, ändert daran nichts.

        Zitat von Major Fletcher
        Naja DLC unlocken hat jetzt mit Kopierschutz umgehen nicht so wirklich viel zu tun.
        Diese Spiele sind ja von Valve per Steam bzw. CEG geschützt aber das hält ... grob genommen nicht mal einen halben Tag lol.

        Ist glaub das ist ähnlich wie mit GRID 2 und generell sind es nicht die einzigen Games wo so vorgegangen wird.
        Hab grade gelesen da muss man auch nur pro DLC ne bestimmte Zahlenkette in die steam_api.ini einfügen und kann mit der Methode satte 10 Stück DLC freischalten die wohl schon beim fertigen Spielt mit dabei sind und dazugekauft werden müssen. ... aber keine Ahnung ob das nur mit der Version aus dem Netz oder auch der offiziellen funktioniert. Für mich sieht es jedenfalls so aus als wären die Sachen alle schon mit dabei... nur eben gelocked...
        Da liegt mMn das Problem, die klassischen Kopierschütze alla secureom/Punkbuster oder Steam können inzwischen relativ schnell und einfach umgangen werden, wobei Steam davon wohl am wenigsten betroffen ist. Bzw. den aktuell wohl besten Kopierschutz hat, auch weil er sehr Kundenfreundlich ist.

        Es gibt da ja durchaus Ansätze die durchaus brauchbar sind, aber ob sich diese jemals in den grossen durchsetzten werden?
        Dev Tycoon hats schon mal richtig vorgemacht
      • Von Lo_Wang PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Multithread
        Und da wundern die sich noch wieso das die Meisten Kopierschütze schon vor Release geknackt sind

        Manchmal frage ich mich echt wer für solche entschiedungen zuständig ist.

        Naja DLC unlocken hat jetzt mit Kopierschutz umgehen nicht so wirklich viel zu tun.
        Diese Spiele sind ja von Valve per Steam bzw. CEG geschützt aber das hält ... grob genommen nicht mal einen halben Tag lol.

        Ist glaub das ist ähnlich wie mit GRID 2 und generell sind es nicht die einzigen Games wo so vorgegangen wird.
        Hab grade gelesen da muss man auch nur pro DLC ne bestimmte Zahlenkette in die steam_api.ini einfügen und kann mit der Methode satte 10 Stück DLC freischalten die wohl schon beim fertigen Spielt mit dabei sind und dazugekauft werden müssen. ... aber keine Ahnung ob das nur mit der Version aus dem Netz oder auch der offiziellen funktioniert. Für mich sieht es jedenfalls so aus als wären die Sachen alle schon mit dabei... nur eben gelocked...
      • Von Kondar Software-Overclocker(in)
        Zitat von Multithread
        Und da wundern die sich noch wieso das die Meisten Kopierschütze schon vor Release geknackt sind
        Manchmal frage ich mich echt wer für solche entschiedungen zuständig ist.

        falsch verstanden?
        Das Spiel wurde nicht "geknackt" sondern nur der DLCs wurde freigeschaltet.
        Auch hier würde ich nicht von hacken oder ähnlichem sprechen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1071490
Metro: Last Light
Metro Last Light: Ranger-Modus lässt sich per Registry-Tweak freischalten
Wenn DLCs bereits zu Release in das fertige Spiel integriert, folgt die Strafe meist auf dem Fuße. So stellt sich nun heraus, dass der Ranger-Modus in Metro Last Light per einfachem Registry-Tweak freigeschaltet werden kann. dieser Schwierigkeitsgrad ist eigentlich Inhabern der First Edition vorbehalten.
http://www.pcgameshardware.de/Metro-Last-Light-Spiel-17107/Tipps/Metro-Last-Light-Ranger-Modus-laesst-sich-per-Registry-Tweak-freischalten-1071490/
30.05.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/01/Metro_Last_Light_Screenshots__1_.jpg
tipps