Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Lan_Party BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von fac3l3ss
        Ein Freund von mir hat es auf schwer durchgespielt... Der ist echt geduldig! o0MG

        MfG
        fac3l3ss
        Wie lange hat er gebraucht? o.O
      • Von fac3l3ss Volt-Modder(in)
        Zitat von Lan_Party
        o.O Ich hatte Metro nach 10std. durch. Nicht auf Schwer! Auf schwer würde es bestimmt 5 Jahre dauern.
        Ein Freund von mir hat es auf schwer durchgespielt... Der ist echt geduldig! o0MG

        MfG
        fac3l3ss
      • Von rehacomp Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Sperrfeuer
        Aber wie willst du denn ein Szenario in U-Bahntunneln groß anders machen? XD das sind nunmal sehr viele Röhren.
        Zumal es an einigen Stellen wirklich alternative Laufwege gab (die Front)

        Auch in u-Bahnstationen gibts mehrere Wege, auf den stationen selbst und mehrere Tunnel führen zum gleichen Ziel. Aber in diesem SPiel war wirklich alles hargenau vorgeschrieben, ob du jetzt rechts oder links lang musst. Das gefällt mir eben nicht, ich will den Weg selbst entscheiden! So nach dem Motto, kurz und gefährlich oder lang und harmlos.

        Unabhängig davon, das der Spieler nicht mal ne Stimme hatte.
      • Von Lan_Party BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Sperrfeuer
        In diesem Zeitraum dürftest du nicht weit gekommen sein oder?

        Ich fand die Abschnitte an der Oberfläche beschissen, am Fuße des Turms hänge ich seit nen paar Monaten.

        Aber die Atmosphäre in den Tunneln fand ich unglaublich toll.
        o.O Ich hatte Metro nach 10std. durch. Nicht auf Schwer! Auf schwer würde es bestimmt 5 Jahre dauern.
      • Von Sperrfeuer Software-Overclocker(in)
        Zitat von "HAWX"


        Bei dem Spiel hast du meiner Meinung nach auch nichts verpasst. Nach 10-20 Minuten hatte ich keinerlei Spaß und hab es danach nie wieder angerührt. Waren leider teure 20 Minuten...
        In diesem Zeitraum dürftest du nicht weit gekommen sein oder?

        Ich fand die Abschnitte an der Oberfläche beschissen, am Fuße des Turms hänge ich seit nen paar Monaten.

        Aber die Atmosphäre in den Tunneln fand ich unglaublich toll.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
836817
Metro: Last Light
THQ
In einem Interview spricht Huw Beynon, Mitarbeiter von THQ, über die grafische Leistung von Metro Last Light. Der Nachfolger von Metro 2033 soll nämlich wieder neue optische Maßstäbe setzen. Das gilt jedenfalls für den PC, denn die aktuelle Konsolengeneration biete zu wenig Leistung für die Anfroderungen von Last Light.
http://www.pcgameshardware.de/Metro-Last-Light-Spiel-17107/News/THQ-836817/
02.08.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/05/Metro_2033_Last_Light-07.jpg
metro last light,thq,grafikkarte,interview
news