Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Auch ohne seriöse Benchmarks ist davon auszugehen, dass die GTX 4xx wahre Leistungsmonster werden. Das sieht man ja an den technischen Daten.
      • Von Legalev Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Rangerspeed
        Das Spiel sieht super aus
        Meine Hoffnung: "Metro kommt mit Fermi"
        Ich hab aber schon mal Anno 1404 Venecia und die Coll.-Edition Silent Hunter V vorbestellt bei Amazon zum Zeitvertreib bis "Fermi mit Metro" erscheint!


        was man so liest und hört über probleme bei der fertigung kannst du bestimmt endes des jahres in den genuss kommen....

        und wie kann man sich über fermi so begeistern, obwohl die karte nicht auf dem markt ist und keinerlei unabhängigen benchmarks gibt.

        kopfschüttel
      • Von Bester_Nick Lötkolbengott/-göttin
        Jo, falls die Screens nicht zuviel versprechen wird das Spiel mindestens auf dem grafischen Niveau von Crysis sein. Wäre lustig, wenn ein Spiel was die ganze Zeit über keiner so richtig auf der Rechnung hatte plötzlich die Grafikkrone an sich nimmt. Wenn das Game dann auch noch spielerisch überzeugen kann wird kurz nach Release n Hype losbrechen.
      • Von schlumpf666 PC-Selbstbauer(in)
        die shots sehen echt hammer aus!
        ich hoffe es läuft noch ganz gut auf meiner 8800gtx, will erstmal noch bissl abwarten bis die neuen grakas günstiger werden und dann zuschlagen.
        aber metro will ich vorher zocken...

        zum thema fermi, denk mal das man vor der cebit vielleicht noch paar kleine info brocken bekommt aber ich kann mir nicht vorstellen das vor der cebit die nda ausläuft. hoffentlich sind sie überhaupt schon soweit das die nda notwendig ist... sprich die ersten karten sind produziert... und ich mein nicht nur 100 oder 200...
      • Von Ahab Volt-Modder(in)
        Haaach... Tesselation... Nächstes Jahr gibts den Fermi Nachfolger samt Bulldozer. Solange muss der X3 und die GTX260 noch Dienst leisten. Aber dann gehts richtig rund.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
704407
Metro 2033
GPU-Physx trifft DirectX 11
PC Games Hardware hat eine Vorabversion von Metro 2033 angespielt und konnte sich ein umfassendes Bild der technischen wie optischen Qualität machen. Außerdem gibt es ab sofort erste DirectX-11-Screenshots.
http://www.pcgameshardware.de/Metro-2033-Spiel-14885/Tests/GPU-Physx-trifft-DirectX-11-704407/
17.02.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/02/Metro-2033-DirectX-11-07.jpg
metro 2033,directx 11
tests