Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Freak4Hardware Schraubenverwechsler(in)
        also diese Einstellung mit Auflösung geht auch nur bis 4K, wenn du auch einen Monitor hast, der diese Auflösung hat Gleiches gilt z.B. auch für Eyefinity.
      • Von wishi Freizeitschrauber(in)
        Ich mäcker nicht weil es nicht interessant währ, sondern weil man es Technisch nicht wirklich zeigen kann. Das ist wie damals als auf einem Röhren-TV versucht wurde, HD einem Schmackhaft zu machen.

        @SaftSpalte: Ich kenne die Unterschiede sogar besser als Du. Was Du nicht weißt ist, das es sogar möglich ist HD Analog da zu stellen (Sofern fast nicht vorhandene Geräte vorhanden sind, die das auch unterstützen). Das ganze geht mit einem SCART- Kabel, allerdings "Nur" in 720i. Das liegt da dran, dass das eigentliche HD Verfahren, eine Mathematische Potenz von PAL-System ist
        (Ehemals Lehrgang bei Samsung gehabt, daher habe ich diese Info)
      • Von PCGH_Raff Bitte nicht vöttern
        Ya, das ist das On-Screen-Display (OSD) des MSI Afterburners in maximaler Größe. Hier schaltet ihr's ein:

        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]

        MfG,
        Raff
      • Von B3z0s Schraubenverwechsler(in)
        Wie kann man so was denn im Game anzeigen lassen, habe noch keine Einstellung dafür gefunden.
      • Von SimonG Freizeitschrauber(in)
        Ich bin mir nicht sicher, ob Metro 2033 wirklich das richtige Spiel ist um es auf 4K zu zeigen. Metro war noch nie Ressourcedschonend. Es ist schlicht als frühe Machbarkeitsstudie ür DX11 zu verstehen. Ich vermute ist es einfach nicht für diese Auflösung gemacht. Wahrscheinlich sind die meisten Spiele nicht dafür gemacht, aber Metro 2033 ist meiner Meinung nach ein besonders schlecht gewähltes Beispiel. Ich denke man sollte ein Spiel testen, dass auch aus schwacher Hardware bei normalen Einstellungen noch sehr viel rausholen kann. Eventuell ist mit so einem Spiel auf starker Hardware auch 4K möglich. Trotz allem: Treiber und Spiele(-Engines) sind auf 1080p bzw. 720p optimiert: Wunder braucht man nicht erwarten. Dass es möglich ist ein Spiel auf 4K zu spielen und noch die komplizierteste Kantenglättung drüberzubügeln, das hat glaube ich keiner bezweifelt. Wer da die Grafik bewundern will sollte sich dann aber keine "Diaschau" angucken sondern vernünfig gemachte Screenshots oder die neuste Techdemo von Crytek.
        Eventuell wird die nächste Generation Engines 4K besser unterstützen als bisherige. Wann sich das durchsetzt bleibt abzuwarten.

        Dass dieser Test für die meisten Spieler realitätsfern ist wurde ja schon oft genug geschrieben. Trotzdem, lasst den Spielkindern von PCGH doch ihren Spaß (und macht weiter Werbung für Eizo *hust*).

        @B3z0s:
        Das sieht für mich nach MSI Afterburner bzw. Rivatuner aus.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1043768
Metro 2033
Let's Play: Metro 2033 auf 4K-Monitor in 4.096 x 2.160
Zum Abschluss unsere Serie "Spielen auf dem 4K-Monitor" haben auch noch den bekannten Shooter Metro 2033 ausgegraben. Als System dient weiterhin der Intel Core i7-980X und eine Sapphire Radeon HD 7970 Toxic. Das Spiel läuft in der gewaltigen Auflösung von 4.096 x 2.160 Pixeln nicht mehr flüssig, wir erreichen nur rund 12 Fps. Eine Augenweise ist das Spiel allemal.
http://www.pcgameshardware.de/Metro-2033-Spiel-14885/News/Metro-2033-auf-4K-Monitor-in-4096-x-2160-1043768/
13.01.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/01/Let_s_Play__Metro_2033_auf_4K-Monitor_in_4_096_x_2_160_HWC_StartScreen.jpg
news