Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von s3nSeLeZz Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Verstehe offen gesagt den ganzen "Trara" mit dem Zocken am Release-Tag nicht. Ich meine wer schlechte Erfahrungen damit gemacht hat kann ja gerne warten bis die ersten Reviews dazu auf dem Markt sind, wobei man hier ja auch ehrlich sagen muss, dass dort die flächendeckenden Probleme gern mal unerwähnt bleiben, weil die Tests schon vorher da sind. Auch gerade weil man das Spiel augenscheinlich erst morgen über Steam herunterladen kann, können sich die meisten vermutlich fürs Zocken am Release-Tag eh verabschieden.

        Ich sehe das gelassen, ich habe mir MGSTPP für 20€ holen können, was ich immer gern mit einer Investition eines Kinoabends gleichsetze, wo ich mit Popcorn und Cola ohnehin hinkomme

        In diesem Sinne und in hoher Erwartung auf den morgigen Tag.
      • Von Frostkeule Komplett-PC-Käufer(in)
        Hier geht es ja nicht um die Grafik das der Pc besser aussieht war klar, sondern darum das jemand behauptet das spiel bei ihm nicht laufen würde wie MG Ground Zeroes das ich selber ink Sweetfx in 4k spiele und habe keine Probleme, GTa 5 in WQHD mit Sweetfx und ich habe ne 780 Ti @1350/3940 und nen 980x@4.5 ghz also selbst The Witcher lief von Anfang an mehr oder weniger ohne große Probleme. Bei Batman bis auf die regen tropfen die nicht im spiel waren und ab und zu aufploppende texturen hatte ich keine großen Leistungsprobleme.
      • Von Atma BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von RavionHD
        Wenn es auf der Playstation 4 mit 1080P und 60 Frames läuft läuft es auf gleichen Settings mit einer HD7850 und einem i3 mindestens genauso gut wenn nicht besser.

        Die PC Ultra Grafik sieht ja zudem deutlich besser aus als die Konsolenfassung:
        PC:
        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
        PS4:
        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]

        Der Konsolenfassung fehlt es Unmengen an Details, wie fast die gesamte Vegetation, Objektdetails, Sichtweite, Umgebungsverdeckung, Echtzeitreflexionen...

        Ich bin sehr optimistisch, Arkham Knight war ja das einzige Spiel welches schlecht lief, sowas ist eine absolute Ausnahme wie einst GTAIV.
        Ist das übel. Greift das LOD bei Ground Zeroes/Phantom Pain so hart auf Konsole oder wurde für die PC Version nachträglich Vegetation eingefügt?

        Edit: Vergiss die Frage. Hab eben erst gesehen, dass auch die Käfige und Zäune im Vordergrund betroffen sind. Das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht - heftig! Für 1080p60 auf PS4 wurde ein verdammt hoher Preis gezahlt.
      • Von Drayygo Freizeitschrauber(in)
        Zitat von d3rd3vil
        Diesmal kauf ich mir hier GAR NIX bevor es nicht ordentlich PC Tests gibt. Diese verdreckten Konsolen zerstören den Daddelmarkt auf extreme Art und Weise. Zumindest bezüglich Arkham Knight ^^. Jetzt trau ich mich nix mehr, obwohl diese Demo letztes Jahr (dieses Prequel da) einwandfrei lief!


        Also normalerweise verstehe ich ja "Hate" gegen Konsolen...Aber diesmal ist es absolut ungerechtfertigt, da wir den "Konsolen" dieses Prachtspiel überhaupt erst
        verdanken. Es hätte mich auch nicht gestört wenn es nur auf der PS4 erschienen wäre, dafür hätte ich mir auch extra eine gekauft.
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von RedDragon20
        Das Game soll wohl laut PCGames-Test selbst auf der PS4 mit 1080p und ziemlich konstanten 60fps laufen. Und die PS4 ist ja wohl (bei aller Zuneigung für diese Konsole) hardwaretechnisch kein Überflieger.
        Zwar wird das Game auch noch für die Last Gen erscheinen, aber gut sieht es aus und ich bin sicher, dass man auch auf einen sehr guten PC-Port hoffen darf.
        Wenn es auf der Playstation 4 mit 1080P und 60 Frames läuft läuft es auf gleichen Settings mit einer HD7850 und einem i3 mindestens genauso gut wenn nicht besser.

        Die PC Ultra Grafik sieht ja zudem deutlich besser aus als die Konsolenfassung:
        PC:
        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
        PS4:
        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]

        Der Konsolenfassung fehlt es Unmengen an Details, wie fast die gesamte Vegetation, Objektdetails, Sichtweite, Umgebungsverdeckung, Echtzeitreflexionen...

        Ich bin sehr optimistisch, Arkham Knight war ja das einzige Spiel welches schlecht lief, sowas ist eine absolute Ausnahme wie einst GTAIV.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1169042
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - PC-Version ohne Vorab-Download
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain erscheint am 1. September und während Vorbesteller auf der Xbox One bereits die Möglichkeit haben das Spiel vorab herunterzuladen, um es pünktlich zum Release spielen zu können, wird es diese Möglichkeit auf dem PC nicht geben.
http://www.pcgameshardware.de/Metal-Gear-Solid-5-The-Phantom-Pain-Spiel-14823/News/PC-Version-ohne-Vorab-Download-1169042/
24.08.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/04/metal_gear_solid_5_the_phantom_pain_vorschau_0016-pc-games_b2teaser_169.jpg
metal gear solid,konami
news