Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • Metal Gear Solid 5: Phantom Pain - Solid Snake dank Fox-Engine von seiner schönsten Seite

    Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain ist eine der Überraschungen auf der E3, denn was Konami mit der Fox-Engine gezeigt hat, sieht einfach fantastisch aus. Die Serie profitiert enorm von den stärkeren Konsolen Xbox One und Playstation 4. Außerdem ist auch ein Release auf dem PC möglich. Hier gibt es nun Screenshots, Artworks, Trailer und Co.

    Publisher Konami machte geschickt viel Wind um Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain. Die Enthüllung des Titels wurde clever inszeniert. Auf der E3 zeigte man dann endlich Ingame-Material aus dem Spiel, das dank Fox-Engine erstaunlich gut aussieht. Auf der GDC 2013 kommentierte Konami bereits "Der Trailer veranschaulicht zudem das außergewöhnlich hohe Niveau der grafischen Qualität, welche die Fox Engine ermöglicht, etwa mit der nahtlosen Integration von Gameplay und Zwischensequenzen" zu Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain und sie sollten Recht behalten.

    "Wir sind sicher, dass die Fox Engine die Serie gleichermaßen erweitern und revolutionieren wird und zugleich die gewohnt hohe Qualität und intensive Spielerfahrung bietet, welche mit allen von Kojima Productions produzierten Titeln verbunden ist", orakelt Shinji Hirano, Präsident der Konami. Der publisher scheint zuweilen selbst mit dem Titel überfordert zu sein. Im März bei der Enthüllung konnte man sich nicht so recht darauf einigen, ob MGS 5 nun The Phantom Pain oder Ground Zeroes ist. Auf der E3 macht Hideo Kojima nun noch einmal reinen Tisch: The Phantom Pain ist das Spiel im gesamten, Ground Zeroes ein Prolog im Spiel. Die Idee dahinter ist einfach: Alte MGS-Fans sollen an das neue Konzept von The Phantom Pain herangeführt werden. Das ist jetzt nicht mehr wie ein Film mit einer langen Story aufgebaut, sondern im Serienformat mit Episoden. Der Prolog spielt zudem durchgehend nachts und hat keine Tages- und Wetterzyklen.

    Ob Ground Zeroes auch separat erscheint, sei noch nicht entschieden. Ähnlich wie in Splinter Cell oder Hitman sei Metal Gear Solid 5 nicht actionorientierter. Viel mehr überlasse es man dem Spieler, ob dieser sich durch das Level schleicht oder schießt. Alte MGS-Fans müssen sich auch an die von GTA inspirierte, offene Welt in The Phantom Pain gewöhnen. Nach Ansicht der Macher ist es die Zukunft, dem Spieler eine solche Freiheit zu geben. Den Entwicklern schwebt sogar vor, dass man mit Smartphones und Tablets in dieser offenen Welt eigene Missionen erstellen kann, die man dann später spielt. Außerdem ist die offene Welt maßgeblich dafür verantwortlich, dass die Missionen nun als Episoden angelegt sind, deren chronologischer Ablauf innerhalb der Story vom Spieler relativ frei selbst gewählt werden kann. Folglich ist jede Episode in sich abgeschlossen, in Episoden aber sind auch verschiedene Nebengeschichten eingebettet.

    Einen Mehrspielermodus will man auch bieten und der soll sehr umfangreich ausfallen. Entwickelt wird dieser beim extra dafür gegründeten LA-Studio von Kojima Productions. Alles in allem soll Metal Gear Solid 5 ein tiefgründiges Spiel werden, in dem es nicht nur um wildes um-sich-ballern gegen Aliens geht. Wenn das Gameplay von Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain passt, steht 2014 eines der heißesten Spiele an. Dabei muss man wahrscheinlich nicht einmal eine Next-Gen-Konsole besitzen. Unbestätigten Gerüchten zufolge kommt MGS5 auch für den PC. Konami hatte sich mit der Serie ohnehin bereits von der Bindung an Sony gelöst und wird Metal Gear Solid auch auf die Xbox One bringen.

    09:12
    Metal Gear Solid 5: Erweiterter Red Band-Trailer von der E3 2013
    Spielecover zu Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
    Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain


    Verwendete Quellen: CVG, Polygon

  • Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
    Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
    Publisher
    Konami
    Developer
    Kojima Productions
    Release
    01.09.2015

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Es gibt 13 Kommentare zum Artikel
    Von Mindfreak
    Vielleicht klingt das für manche lächerlich, aber ich bestelle mir erst eine Next-Gen Konsole (wenn überhaupt!) wenn…
    Von chiquita
    Hmm... Ich war erst überrascht von der Grafik, aber wenn ich jetzt die Screenshots sehe, stelle ich fest dass die Next…
    Von Nightlight
    Jetzt, wo ich erste Fotos in Full-HD sehe, bin ich nicht mehr übermäßig begeistert. Diese Grafik hätte man schon vor…
    Von FAKKERZ
    @PCGH: Bitte die Überschrift ändern. Man spielt nicht Solid Snake, sondern Naked Snake alias Big Boss.
    Von Electrolight83
    Wer erinnert sich nicht an Shadow Moses Island und an Psycho Mantis.Das Spiel sieht wirklich fantastisch aus und Hideo…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1074264
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
Metal Gear Solid 5: Phantom Pain - Solid Snake dank Fox-Engine von seiner schönsten Seite
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain ist eine der Überraschungen auf der E3, denn was Konami mit der Fox-Engine gezeigt hat, sieht einfach fantastisch aus. Die Serie profitiert enorm von den stärkeren Konsolen Xbox One und Playstation 4. Außerdem ist auch ein Release auf dem PC möglich. Hier gibt es nun Screenshots, Artworks, Trailer und Co.
http://www.pcgameshardware.de/Metal-Gear-Solid-5-The-Phantom-Pain-Spiel-14823/News/Metal-Gear-Solid-5-The-Phantom-Pain-E3-Screenshots-1074264/
14.06.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/06/Metal_Gear_Solid_Phantom_Pain_E3_Screenshots_02-pcgh.jpg
metal gear solid,konami
news