Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von in-your-face Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Schließe mich almost hier an, solange es auf dem PC rund läuft reicht es. Den Rest packe ich selbst drauf bei Bedarf
      • Von Bunny_Joe BIOS-Overclocker(in)
        Würde mich bei dem Speil irgendwie auch nicht interessieren.

        Jemand, der der Grafik in einem Kojima Spiel hinterher trauert, spielt es wahrscheinlich auch gar nicht.
      • Von alm0st Sysprofile-User(in)
        Und selbst wenn - Ground Zeros läuft butterweich und sieht mit SweetFX und Downsampling richtig gut aus. Solange Phantom Pain das Niveau erreicht ist für mich alles bestens
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1164342
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Kein Grafik-Downgrade, nur veränderte Beleuchtung
Bei vielen Titeln scheinen immer mehr Spieler nur darauf zu warten, ob es vielleicht kurz vor der Veröffentlichung ein wahrnehmbares Grafik-Downgrade gibt oder nicht. Auch bei Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain ist das seit der Veröffentlichung der letzten Gameplay-Videos der Fall. Producer Ken-ichiro Imaizumi widerspricht den Befürchtungen.
http://www.pcgameshardware.de/Metal-Gear-Solid-5-The-Phantom-Pain-Spiel-14823/News/Kein-Grafik-Downgrade-veraenderte-Beleuchtung-1164342/
10.07.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/04/metal_gear_solid_5_the_phantom_pain_vorschau_0004-pc-games_b2teaser_169.jpg
metal gear solid,konami
news