Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Glühbirne Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Respekt, Rockstar!
        Freut mich, dass sie sich stärker zum PC bekennen, vorallem nach dem GTA4-PC Release.
        Das wird doch glatt mit einem Kauf belohnt.
        Hoffentlich werden sie bei GTA V auch nicht an der PC Version sparen
      • Von noname545 Software-Overclocker(in)
        also wird mein i7 2600K reichen? tzz der i5 und i7 ist immer noch eine Spitzen CPU, da frag ich mich wie die eine Intel CPU mit einer AMD CPU gleichstellen. Ich werde es auf High zocken auch wenn ich dabei drauf gehe
      • Von a.stauffer.ch@besonet.ch Sysprofile-User(in)
        Ja sehr gut,da wird meine neue Kiste genau das richtige sein
      • Von Primer BIOS-Overclocker(in)
        Ähm, was ist an "Maximal getestete Hardware durch Rockstar: Max Payne 3" so unverständlich? Keiner braucht ne GTX680, einen i7 3970 oder gar 16GB Ram. Das ist lediglich die obere Grenze mit denen das Spiel getestet wurde, um Probleme, gerade mit solch aktuellen Komponenten auszuschließen. Das Einzige was wirklich ins Gewicht fällt sind die 35GB auf der HDD.

        Es braucht sich hier echt keiner ne Platte zumachen, weil er nur 4GB, ne (>) GTX 560 Ti und nen i5 hat, alles absolut ausreichend für maximale Details@60FPS (ohne DX11).
        Siehe auch:
        Max Payne 3: Benchmark-Test mit Geforce-Karten, 3 Millionen Konsolenversionen ausgeliefert

        Wer das zukünftig auch bei GTA V sehen will und wem das Spiel halbwegs zusagt, sollte den Titel kaufen. Einfach um zu sagen, JA wir wollen einen zeitnahen PC Release und DX11, R*. Ich bin auch nur mäßig an dem Titel interessiert, werde das nach reiflicher Überlegung aber so handhaben. Und nach dem Diablo III hier einen Verkaufsrekord erzielt, dem wohl kaum ein anderer Konsolen exklusiv je gewachsen ist, kann das doch nicht so schwer sein werte Community. Die 40€ tun zumindest mir da echt nicht weh.
      • Von dna111 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        hmm ich glaube, dass deine cpu ausreichen wird. habs mir mal grade überlegt. denke mal, dass sie mit zb 16gb ram, die beste cpu und gpu nur genannt werden für die höchsten details, d.h. mit downsampling und die ganzen sachen, die man fast eh nicht flüssig darstellen kann.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
880252
Max Payne 3
Besser Optik und besserer Sound
Die für die PC-Version von Max Payne 3 veröffentlichten Systemanforderungen schlugen hohe Wellen: PCGH wie Rockstar betonten zwar, dass die Angaben "von ... bis ..." lauteten, viele Spieler und Websiten aber fassten die Meldung dennoch falsch auf. Nun legen die Entwickler nach und äußern sich detailliert zu DirectX 11, den exklusiven PC-Features und den empfohlenen Systemanforderungen.
http://www.pcgameshardware.de/Max-Payne-3-Spiel-14295/News/Max-Payne-3-PC-Systemanforderungen-DirectX-11-exklusive-PC-Features-880252/
25.05.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/05/maxpayne3-2070-2560.jpg
max payne 3,rockstar
news