Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von sfc Software-Overclocker(in)
        Ich fänd`s auch schade, wenn es kein Wiedersehen mit alten Bekannten gibt. Mass Effect definiert sich mMn aber auch über das Gameplay und das sehr reichhaltige Universum, zu dem viele Rassen und bestimmte Technologie gehören. The Next Generation und Voyager sind ja auch immer noch Star Trek, obwohl da - abgesehen von kleineren Auftritten - keine Figuren mehr aus der Originalserie auftauchen. Umgekehrt sehe ich JJ Abrams Reboot-Filme nicht als Star Trek, obwohl es da auschließlich um die (angeblichen) Originalfiguren geht. Da wird mir zu sehr auf das geschissen, was das Universum über Jahrzehnte ausgemacht hat.
      • Von Hannesjooo Freizeitschrauber(in)
        Mir gefällt die Idee mit den Holologs oder Aufzeichnungen anderer Art. Vll sucht man was aus der Vergangenheit, wobei man viel über vergangenes erfährt.
      • Von Stryke7 Lötkolbengott/-göttin
        Also, falls sie neue Rassen entwickeln, bin ich optimistisch dass sie ein weiteres mal schaffen diese sehr gut zu designen.

        Ich finde es ok dass sie neustarten wollen, ich hätte ein größeres Problem damit wenn sie nun im Nachhinein in der Ur-Trilogie rumpfuschen würden.
      • Von hellm Software-Overclocker(in)
        Ne, schulz jetzt mit Shepard. Die Geschichte hatte ein Ende, Punkt. Bambi ist tot, das Leben geht weiter.

        Da man aber gleich auf eine andere Galaxie ausweicht, also da muss ich mich noch überzeugen lassen. Schließlich sind dann ja zwangsläufig auch andere Aliens unterwegs, andere Fraktionen, etc. Das Ding könnte am Ende mit Mass Effect soviel zu tun haben wie Witcher 3, abgesehen vom Mako und dem N7 Schriftzug.
      • Von Stryke7 Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Headcrash
        Was ich nicht ganz verstehe warum man Mass Effect 3 hat so enden lassen. Wollten die zu dem Zeitpunkt keinen neuen Teil mehr rausbringen und dachten es wäre abgeschlossen?
        Man hätte doch jetzt im bekannten Universum weitermachen können. Mit den alten Charakteren.
        Also ... je nachdem, welches Ende du gewählt hast, könnte man doch weiter machen

        Aber ich finde die Idee einer Parallelhandlung eigentlich ganz gut, wenn man ein ganzes Universum als Handlungsspielplatz hat dann geht das sehr gut.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1168003
Mass Effect: Andromeda
Mass Effect: Andromeda soll ohne bekannte Charaktere auskommen
Mass Effect: Andromeda muss auf bekannte Charaktere der Vorgänger verzichten. Dies gab Senior Development Director Chris Wynn jüngst über Twitter bekannt. Es ergebe einfach keinen Sinn, so der Entwickler.
http://www.pcgameshardware.de/Mass-Effect-Andromeda-Spiel-55712/News/keine-bekannten-Charaktere-1168003/
14.08.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/Mass_Effect_Andromeda-pcgh_b2teaser_169.jpg
mass effect andromeda,ea electronic arts,bioware
news