Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rolk Lötkolbengott/-göttin
        Mal abwarten wie es wird. ME2 fand ich noch ganz ok, konnte mich dem Hype aber nicht wirklich anschliesen. Der 3. Teil liegt seit ein paar Tagen hier und wartet auf seine Installation.
      • Von Suebafux Komplett-PC-Aufrüster(in)
        ME1 fand ich genial, ME2 hatte auch noch gefesselt war aber leicht sauer weil sie auf Kritikpunkte wie langweiliges Planetenerkunden, 'konsoliges' Inventar reagiert haben indem sie es einfach entfernten und nicht besser machten. Das 'Scannen' der Planet war noch öder und raubte das letzte an 'Freiheit', das Skillsystem wurde zudem abgespeckt dabei war es in ME1 schon nicht überladen.

        Mit ME3 komme ich nicht klar, mehrmals begonnen aber halte es nie länger als 3-4 Abende durch. Ist einfach ein 3rd-Person-Shooter und nicht mal ein besonders guter
        ME4 interessiert mich genau null.
      • Von Laggy.NET BIOS-Overclocker(in)
        @wollekassel

        Ging mir ähnlich. Es gibt viel zu wenige Spiele, bei denen man so intensiv in ein in sich stimmiges Universum eintauchen kann. Dabei sind die drei teile durchweg zu jeder Sekunde authentisch und entwickeln eine sehr dichte Atmosphäre. Ich kenne keine Spiele Serie, die es auch nur annähernd schafft, so zu fesseln.
        Gameplay interessiert da schon fast gar nicht mehr. Das Erlebnis ist einfach einzigartig. Gerade die Möglichkeit quasi als aussenstehender mit diesem Spiel in die "Zukunft" zu blicken, alles zu erforschen, und zu erleben, die Kodexeinträge mit den ganzen Hintergründen und technischen Errungenschaften und dabei dieses Mittendrin Gefühl.... Ok ich schweife vom Thema ab.

        Wenn das ganze jetzt noch in next-gen Grafik erscheint (Dragon Age Inquisition lässt grüßen) dann
        Wenn ich mir ansehe, welch visuelles Feuerwerk die Entwickler schon mit der UE3 geschaffen haben... Ja! Die Serie hat noch sehr viel Potential. SciFi feeling at its finest!
      • Von wollekassel Freizeitschrauber(in)
        Ich bin leider erst mit ME2 eingestiegen, aber ME1 habe ich letztens günstig erstanden. Und ME3 habe ich angespielt ... aber was ich zu Mass Effect 2 sagen kann: Noch NIE zuvor hat mich ein Spieleuniversum so gefesselt. Ich kann mich noch gut erinnern, als ich es nicht abwarten konnte, bis endlich die Arbeit vorbei war und ich wieder zocken konnte. Ich habe sogar die Missionen teilweise ignoriert und erstmal nur stundenlang Planeten gescannt und hatte zum Schluß wirklich keine Geldsorgen mehr. Die Musik, die Charaktere, auch die Grafik (Citadel in ME2 war super) ... ach man das hat mich echt geprägt!
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich hoffe die neue Story in ME4 packt mich auch genau so derbe wie damals ME1.
        Dazu wieder beeindruckende Orte, interessante Charaktere/Rassen, und eben eine Story die durchweg flashed.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1117734
Mass Effect: Andromeda
Mass Effect 4 könnte für Xbox One und Playstation 4 kommen - Infos der PAX East
Auf der PAX East hat sich Bioware traditionell den Fragen der Fans gestellt und so einige Einblicke in Mass Effect 4 gewährt. Die sind keinesfalls besonders tief, aber es ließ sich heraushören, dass die Entwickler wohl auch eine Version für die Xbox One und die Playstation 4 entwickeln.
http://www.pcgameshardware.de/Mass-Effect-Andromeda-Spiel-55712/News/Mass-Effect-4-duerfte-fuer-Xbox-One-und-PS4-kommen-1117734/
16.04.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/11/BYf0ZXrIcAALzgd-pcgh_b2teaser_169.jpg
mass effect 4,frostbite,bioware
news