Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von OriginalOrigin Software-Overclocker(in)
        Zitat von OldboyX
        Einerseits ist es logisch, dass das Franchise ausgeschlachtet wird, aber andererseits werden die Games auch nicht besser. Schon 2 und 3 waren nicht ansatzweise so genial wie der erste Teil. Der Fluch der Sequels - Assassin's Creed kann man ja auch kaum noch mehr genießen. Zum Glück kommen demnächst wieder ein paar vielversprechende neue Franchises.


        Von schlachten kann man nicht reden, ansonsten würde jährlich ein Teil mit minimalen Veränderungen kommen. Und ich finde vom Gamplay her hat sich Mass Effect in der Trilogie deutlich verbessert. Allein schon wenn ich an das Kampfsystem denke...das war im ersten Teil sowas von steif und langweilig. Oder überladene Itemsystem mit einer Million Sachen wo von man vielleicht 10 gebraucht hat. Die Cinematic Design wurde auch extrem verbessert, und war im dritten Teil fast schon perfekt.
        Also in dem Bereich gab es eine deutliche Steigerung. Worüber sich aber reden lässt ist das Dialogsystem und die Charakterentwicklung, da fand ich den ersten Teil auch am besten. Auch die Story war am interessantesten, liegt aber einfach daran das alles noch neu war. Star Wars Episode 7 ist nachher auch nicht mehr so fesselnd, wie der erste Teil. Man kennt das Univerum, man kennt die wichtigsten Völker und man kennt die Macht. Selbst wenn sie 10 neue Völker einführen, oder eine neue Stufe der Macht, wird es nicht so sein wie damals, als alles neu war.
      • Von iago PC-Selbstbauer(in)
        Es wurde doch bereits mehrfach gesagt, dass es kein Mass Effect 4 geben wird, sondern einen eigenständigen Mass Effect Teil, der nicht mehr Shepard als Hauptfigur hat. Warum schreibt jeder, dass der Titel Mass Effect 4 heißt... Es ist ja nichtmal raus, ob es vor, nach oder während der alten ME-Trilogie spielt. Wobei die Rüstungen für mich eher auf ein Szenario nach der ursprünglichen ME-Trilogie hindeuten, da sie futuristischer aussehen. Was mir in der Tat auch sehr gefällt, dass das Erkunden und neue Welten bereisen anscheinend in den Vordergrund gerückt wird, was mir insbesondere bei ME1 sehr gefallen hat, wenn ich auch auf die ein oder andere Tour mit dem Mako hätte verzichten können.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat
        ...dass in Mass Effect vor allem der Aufbruch in neue Regionen des Weltalls im Vordergrund steht.
        Hört sich klasse an. Freu mich schon mit einem Schiff wie der Normandy wieder durchs All zu düsen und neue Geschichten zu erleben.
        Nach der genialen Trilogie quasi ein Pflichtkauf für mich.
      • Von Laggy.NET BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von OldboyX
        Einerseits ist es logisch, dass das Franchise ausgeschlachtet wird, aber andererseits werden die Games auch nicht besser. Schon 2 und 3 waren nicht ansatzweise so genial wie der erste Teil. Der Fluch der Sequels - Assassin's Creed kann man ja auch kaum noch mehr genießen. Zum Glück kommen demnächst wieder ein paar vielversprechende neue Franchises.

        Ich fand Teil 1 z.B. nicht so toll, dafür teil 2 und 3 besser. Aber jeder Teil hat IMHO auch unterschiedliche stärken und schwächen ...

        Assassins Creed war mit dem ersten Teil aber definitiv kein sonderlich gutes Spiel. Abwechslung = 0. Die nachfolgenden Teile waren in absolut jeder Hinsicht die besseren.
      • Von Aldrearic Software-Overclocker(in)
        Glaube nicht, dass da noch was gutes kommt, nach dem sie das ende von ME3 versaut haben. War ja nur ein Upgrade von ME2, an ME1 kam auch das nicht ran. ME1+2 waren ok.
        Bioware gehört EA. Geld scheffeln bis der Arzt kommt...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1124454
Mass Effect: Andromeda
Mass Effect 4: Bioware über den aktuellen Entwicklungsstand
Die Entwickler von Bioware ließen es sich auf der E3-Pressekonferenz von Electronic Arts nicht nehmen, erste Informationen zum nächsten Teil von Mass Effect preiszugeben. Eine kurze Videobotschaft verrät Einzelheiten zum gegenwärtigen Entwicklungsstand des von zahlreichen Anhängern sehnsüchtig erwarteten Action-Rollenspiels.
http://www.pcgameshardware.de/Mass-Effect-Andromeda-Spiel-55712/News/Mass-Effect-4-Bioware-ueber-den-aktuellen-Entwicklungsstand-1124454/
10.06.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/06/Mass_Effect_NEU_06-buffed_b2teaser_169.jpg
mass effect 4,e3,ea electronic arts,bioware
news