Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Datarecovery09 Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Atma
        Gute Charaktere sind DAS Aushängeschild. Egal ob in Filmen, Serien oder Games. Mit so einer amateurhafter Mimik werden die Charaktere ad absurdum geführt und das ganze mutiert zu einer Comedy Sendung.


        Das Problem ist nicht, dass ich deinen Standpunkt nicht nachvollziehen kann, denn das kann ich durchaus. Ich weiß also, was du meinst - es trifft nur nicht auch auf mich zu.

        Was mich hier (und überhaupt in der Diskussion...) stört, das sind diese unsinnigen Verallgemeinerungen. Es gibt genug Leute, die trotzdem Spaß dran haben, weil sie schlicht nicht so empfindlich auf diese Schnitzer reagieren.

        Das klassische Gegenbeispiel ist für mich Diablo III. Das finden viele Leute toll und super. Ich nicht. Ja, ich weiß - Gotteslästerung, verbrennt ihn und so weiter... Aber für mich ist Diablo III nicht toll und super, sondern allerhöchstens irgendwo bei +3. Das gleiche gilt für GTA IV (Steinigt ihn - nachdem ihr ihn verbrannt habt!). Und zwar, weil *mir persönlich* in beiden Fällen der Main Game Loop nicht sonderlich zusagt. Kann ich daraus folgern, dass Diablo III und GTA IV schlechte Spiele sind? Eher nicht. Es gibt auch weiterhin Leute, für die Diablo III oder GTA IV nahezu perfekt sind - und das, obwohl ich nichts damit anfangen kann.


        Mal im Ernst: Ich kann auch heute noch FF VII spielen und Spaß daran haben, obwohl das aus heutiger Sicht grafisch völlig indiskutabel sein müsste, und ich kann auch heute noch Kotor I + II suchten, obwohl die Animationen in beiden Teilen furchtbar sind (und das waren sie übrigens damals schon). Es gibt eben Leute, die das schlicht und ergreifend nicht so sehr stört, und für die wird ME:A eben nicht zu einer "Comedy Sendung", sondern sie schmunzeln vielleicht mal über die ungelenken Animationen und haben trotzdem Spaß an dem Spiel.

        Insofern macht es überhaupt keinen Sinn, einen Faktor zum herausragenden Kriterium für die Bewertung zu erklären und nur anhand dessen die Qualität bestimmen zu wollen. Das muss schon jeder für sich selbst rausfinden. Wenn's für dich nicht passt, dann finde ich das ernsthaft schade, denn ich sehe da schon einiges Potential in ME:A.
        Aber allgemeingültig ist deine Ansicht ebenso wenig wie meine.
      • Von sauerlandboy79 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von majinvegeta20
        AC Unity hat noch immer wie ich finde die beste Gesichts/animation.
        Assassin's Creed Unity - Arno and Elise Meets (Love Story Cutscene) - YouTube

        Auch noch nen Ticken lebendiger als in Witcher 3 und das Game kam 2014 auf den Markt.

        Nicht nur die Gesichter, auch das Zusammenspiel mit den Augen, die Haare... Da kann nur noch "Rise of the Tomb Raider" mithalten, finde ich.
      • Von Grestorn BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Nightslaver
        Da muss man bei AC:U nicht lange suchen. Das agressive Distance Loot und die 20 Millionen-Sammelobjekte stechen einem da sofort ins Auge. Aber das ist ja spätestens seit AC3 generell ein Problem der Reihe, abseits der Hauptgeschichte und der Gestaltung der Spielwelt gibt es nicht viel was an AC wirklich herrausragend wäre...
        Und, das reicht nicht, um viel Spaß am Spiel zu haben?

        Es muss nicht immer alles herausragend sein. Das Wort "herausragend" beinhaltet ja schon, dass etwas richtig außergewöhnlich ist. Wenn man überall herausragendes erwartet, ragt am Ende gar nichts mehr heraus.

        Übrigens finde ich das LOD in WItcher 3 viel viel störender als bei AC:U. Denn bei Witcher fällt es einem richtig störend ins Auge. Komischer Weise beschwert sich da keiner. Bei Unity ist mir das nie derart störend aufgefallen. Und die Komplexität der Geometrie in AC:U übertrifft die von W3 ebenfalls um ein Vielfaches.

        Ich hatte die letzten Monate enorm viel Spaß mit "Dragon's Dogma". Technisch total veraltet, aber ich hatte schon ewig nicht mehr so viel Spaß mit einem Spiel. Herausragendes Kampfsystem (in einem Rollenspiel) und Spielspaß
      • Von Nightslaver Volt-Modder(in)
        Zitat von Grestorn
        Mir hat's viel Spaß gemacht. Ich verderbe mir aber auch den Spaß nicht damit, dass ich darauf aus bin, Mängel zu finden, sondern ich erfreue mich lieber an den gut gemachten Dingen.
        Da muss man bei AC:U nicht lange suchen. Das agressive Distance Loot und die 20 Millionen-Sammelobjekte stechen einem da sofort ins Auge. Aber das ist ja spätestens seit AC3 generell ein Problem der Reihe, abseits der Hauptgeschichte und der Gestaltung der Spielwelt gibt es nicht viel was an AC wirklich herrausragend wäre...
      • Von Grestorn BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Nightslaver
        Dafür krankt AC:U an ganz anderen Stellen gewaltig, so gut die Gesichtsanimationen auch sein mögen.
        Mir hat's viel Spaß gemacht. Ich verderbe mir aber auch den Spaß nicht damit, dass ich darauf aus bin, Mängel zu finden, sondern ich erfreue mich lieber an den gut gemachten Dingen.

        Nachdem ich den Prolog von ME:A durch hab und einige Missionen auf dem Nexus gespielt habe, muss ich allerdings zugeben, dass ich im Moment noch wenig überzeugt bin. Die Story könnte gut werden, ansonsten ist es bisher ziemlicher Standard.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1223407
Mass Effect: Andromeda
Mass Effect: Andromeda - Gemischte bis ätzende Reaktionen von Trial-Spielern
Spieler mit einem Abonnement von Origin oder EA Access können das neue Open-World-Spiel Mass Effect: Andromeda bereits anspielen und sich dabei die beiden ersten Missionen ausprobieren. Die Reaktionen fallen aufgrund von Problemen gemischt bis ätzend aus, auch wenn der Titel viel Lob erhält.
http://www.pcgameshardware.de/Mass-Effect-Andromeda-Spiel-55712/News/Gemischte-bis-aetzende-Reaktionen-von-Trial-Spielern-1223407/
17.03.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2017/02/mass-effect-andromeda-handson-0006-pc-games_b2teaser_169.jpg
mass effect andromeda,ea electronic arts,bioware
news