Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Olstyle Moderator
        Ich hab jetzt mal die 7Tage/10Stunden angenommen.
        Erster Eindruck:
        Beim Lipsync scheint es generell einen Offset zwischen Sprache und Lippenbewegung zu geben, das könnte tatsächlich ein lösbarer Bug sein.
        Was die Synchronstimmen an geht finde ich im Englischen momentan nur Addison wirklich schlecht. Auch das wäre generell durchaus lösbar (aber eher unwahrscheinlich dass sich da noch was tut).
      • Von juko888 PC-Selbstbauer(in)
        Die Gesichtsanimationen sehen echt grausig aus! Ich freue mich zwar grundsätzlich auf's Spiel (nein, ich nutze auch nicht die 7 Tage gratis), aber das sieht wirklich schlimm aus. Vielleicht bin ich da auch zu pedantisch, da ich ohnehin bemängel, dass es in vielen vielen Bereichen (gerade Film und Spiel) immer mehr und mehr nur um möglichst viel Action und "Knallbumm" geht (Diesbezüglich graust es mir z.B. auch schon ein wenig vor dem Kampfsystem im FF7-Remake). Es muss unbedingt möglichst alles in Echtzeit ablaufen ("rundenbasiertes Kampfsystem? Oh nein, wie oldschool" -.-) und es muss möglichst viel Krach und Explosionen geben. Und Entwickler wie BioWare (ich mag's immer noch nicht deutsch aussprechen ), die für tolle Erzählkunst stehen bzw. standen, die springen auf diesen Zug mit auf - alles andere, wie eben die Animationen, was die Immersion realistischer machen würde, rückt zugunsten der Größe und des Gekrache in den Hintergrund.
        Ich seh's schon kommen, Civ 7 oder spätestens Civ 8 wird wahrscheinlich auch ein Echtzeitstrategiespiel, spätestens dann ist meine Zeit als Gamer vorbei.
      • Von Blackvoodoo BIOS-Overclocker(in)
        Ich habe es gestern auch angefangen zu spielen.
        Der Start Planet sieht gut aus. Aber die Charaktere gefallen mir gar nicht. Animationen, Haare alles nicht wirklich Zeitgemäß.

        Ich habe mir keine Trailer usw. angeschaut. Wusste von dem Spiel also gar nichts. Und nach dem Anspielen bin ich so gar nicht gehypt.
        Glaube kaum das ich das kaufen werde.
      • Von Robonator Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat
        Als ob sich der Spielspaß alleine dadruch definiert, wie perfekt die Animationen sind!
        Nein nicht alleine dadurch, aber solche grässlichen Dialoge und dazu peinlichen Animationen, ziehen einen Komplett aus dem Spiel. Ich könnt mir das absolut nicht antun wenn ich halbwegs ernsthaft spielen will.
        Klar, es gibt jetzt wieder Leute die sagen "Das wird doch bestimmt noch in Patches behoben" aber nein, die Aussichten darauf stehen verdammt schlecht. Wer kann Triple A Spiele nennen die nach dem Release grundlegende Änderungen am Dialog, Voiceacting und Animationen erhalten haben?
        All diese Probleme waren nun schon länger bekannt und geändert hat sich so ziemlich nichts.
        Ich erinnere mich an die 25min Gameplay, welche vor einiger Zeit veröffentlicht wurden. Schon dort sahen die Gesichter peinlich aus und vom VA will ich erst gar nicht reden. Das klang als würde eine überfröhliche Frau für eine Kindersendung vorsprechen.

        Das was ich von ME:A bisher gesehen habe, hat mir jegliche Hoffnung genommen. Mag sein das dass Kämpfen noch ganz gut sein soll und das es Spaß macht wie ein Karnickel durch die Gegend zu Hüpfen, aber leider kommt es für mich nicht nur auf sowas in einem RPG an.

        Zitat
        DA:I war irgendwie.....ach ich weis garnicht wie ich es bewerten sollte.
        Also mir selber kam es damals ja vor wie ein Offline MMORPG. Respawnende Mobgruppen, respawnende Ressourcen etc etc.
        Dabei mein ich auch nicht klassische Respawnen nach dem Gebietswechsel, nein du bist auf der Map einmal im Kreis gelaufen oder hast kurz abgewartet und schon war alles wieder da
        Habs nach den ersten ~10h auch nicht mehr angefasst.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von MADman_One
        Ja, das habe ich gehört, ich selbst fand DA:I aber z.B. super, habe es sogar mehrfach durchgespielt.
        DA:I war irgendwie.....ach ich weis garnicht wie ich es bewerten sollte.
        Ich hab das Spiel 60-80h gespielt. Ich kann also nicht behaupten das es richtig schei.. war, sonst hätte ich ja nicht so viele Spielstunden rein gebuttert.
        Es ist nur so, das es für mich abschließend betrachtet einige Mankos hatte.
        Und obwohl ich so viele Stunden gespielt habe, war es doch um Längen schlechter als DA:O.
        Nochmals würde ich es unter keinen Umständen spielen wollen.

        Zitat
        Meine Erwartungen an ME:A sind jedenfalls auch nicht übermäßig hoch, da kann nicht wirklich viel schief gehen für mich. Die Animationen werden es jedenfalls nicht umreißen bei mir.
        Bisher bin ich eigentlich auch mehr oder weniger guter Dinge.
        Mir hat auch ME3 gefallen, wo viele damals enttäuscht wurden.

        Da aber DA:I bei mir in keiner wirklich guten Erinnerung geblieben ist, hört sich ein "DA:I im Weltall" erst mal nicht so gut an (für mich).
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1223401
Mass Effect: Andromeda
Mass Effect: Andromeda - Fehlerhafte Animationen und Performance-Probleme sorgen für Aufsehen
Heute in einer Woche kommt Mass Effect: Andromeda auf den Markt und dank Testmustern für die Presse sowie der Anspielversion des Access-Programms von Electronic Arts gibt es bereits zahlreiche Eindrücke vom Spiel. Dazu zählen auch recht häufig auftretende Fehler bei den Animationen. Hinzu kommen Performance-Probleme auf AMD-Grafikkarten, für die es treiberseitig Abhilfe geben soll.
http://www.pcgameshardware.de/Mass-Effect-Andromeda-Spiel-55712/News/Fehler-Animationen-Performance-Probleme-1223401/
16.03.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/09/Mass-Effect-Andromeda_009-buffed-pc-games_b2teaser_169.jpg
mass effect andromeda,ea electronic arts,bioware
news