Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Stroiner Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Plinius
        findest du?
        also ich fand den zweiten teil um längen besser als den ersten
        der erste hat sich ein bisschen gezogen muss ich zugeben und die mako fahrten waren jetzt nicht mein größtest vergnügen :/

        hingegen waren die ausflüge im schwebepanzer in teil 2 eigentlich völlig unmotiviert und irgendwie deplatziert xD
        der erste teil ist für mich mittlerweile wie der erste teil einer buch-, film- oder serienreihe
        es ist der anfang einer wundervollen reise, einer geschichte die ich nicht missen möchte, aber wirklich spielen wollen würde ich ihn nicht wieder, da ich erstens weiß wie es weitergeht mit den diversehen charakteren und ich gameplay elemente der späteren teile sicher missen würde xD

        also ich hoffe und glaube fest daran, dass bioware einen guten job leisten wird
        und die dlcs die bisher angekündigt worden sind, sind bisher ja wirklich nur peanuts oder?
        bonuswaffen...das zeitraubenste daran ist wahrscheinlich das entwerfen und modellieren der waffe

        und auch der origin zwang ist mir dahingehend egal, da mir origin lieber ist, als so ein securom schwachsinn

        ein ME MMO...das wärs!



        Was Mass Effect zum großen Teil auch ausmacht sind die guten Animationen, die Filmsequenzen, die schicke Grafik, die intensiven Gespräche mit den Begleitern...
        Das gäbe es alles nicht in einem MMO. SWTOR ist zwar ein super MMO, aber die Gespräche mit den Begleitern sind viel zu kurz und überhaupt nicht intensiv.
      • Von Plinius PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Robonator
        Genau das befürchte ich auch. Der Umfang von 2 war z.B. besser als 1 aber dafür fand ich die Story nicht mehr so besonders. Habs nie durchgespielt da es mir einfach zu langweilig wurde.
        Das selbe befürchte ich jetzt auch mit 3

        findest du?
        also ich fand den zweiten teil um längen besser als den ersten
        der erste hat sich ein bisschen gezogen muss ich zugeben und die mako fahrten waren jetzt nicht mein größtest vergnügen :/

        hingegen waren die ausflüge im schwebepanzer in teil 2 eigentlich völlig unmotiviert und irgendwie deplatziert xD
        der erste teil ist für mich mittlerweile wie der erste teil einer buch-, film- oder serienreihe
        es ist der anfang einer wundervollen reise, einer geschichte die ich nicht missen möchte, aber wirklich spielen wollen würde ich ihn nicht wieder, da ich erstens weiß wie es weitergeht mit den diversehen charakteren und ich gameplay elemente der späteren teile sicher missen würde xD

        also ich hoffe und glaube fest daran, dass bioware einen guten job leisten wird
        und die dlcs die bisher angekündigt worden sind, sind bisher ja wirklich nur peanuts oder?
        bonuswaffen...das zeitraubenste daran ist wahrscheinlich das entwerfen und modellieren der waffe

        und auch der origin zwang ist mir dahingehend egal, da mir origin lieber ist, als so ein securom schwachsinn

        ein ME MMO...das wärs!
      • Von Robonator Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von Pal_Calimero
        Ich hab in meine Glaskugel geschaut und herausgefunden, das ME3 ein Flopp* wird.

        *nicht zufriedenstellend, schlechter als 1/2.

        Genau das befürchte ich auch. Der Umfang von 2 war z.B. besser als 1 aber dafür fand ich die Story nicht mehr so besonders. Habs nie durchgespielt da es mir einfach zu langweilig wurde.
        Das selbe befürchte ich jetzt auch mit 3
      • Von M4xw0lf Lötkolbengott/-göttin
        Dazu fällt mir nur eins ein:

        Zitat
        This just in: Renowned video game developers Bioware/EA have announced that despite creating over one thousand seperate pieces of downloadable and pre order content for their latest eagerly awaited masterpiece, they have forgotten to make the ACTUAL game.

        Übersetzung:
        Zitat
        Eilmeldung: Der bekannte Spieleentwickler Bioware/EA gab bekannt, dass sie über der Produktion von tausenden verschiedenen downloadable- und Vorbesteller-Inhalten für ihr heiß ersehntes neuestes Meisterwerk vergessen haben, das eigentliche Spiel zu machen.


        Ein sehr amüsanter Post aus dem Witcher 2 Forum
      • Von Pal_Calimero
        Ich hab in meine Glaskugel geschaut und herausgefunden, das ME3 ein Flopp* wird.

        *nicht zufriedenstellend, schlechter als 1/2.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
865740
Mass Effect 3
DLC
Spielbare Versionen von Mass Effect 3 gibt es zwar offiziell noch nicht, dafür umso mehr Details zu den zur Verfügung stehenden DLCs. Der neueste Inhalt ist eine organische Waffe, die beim Händler Barnes & Noble als Teil eines Artbooks erhältlich ist.
http://www.pcgameshardware.de/Mass-Effect-3-Spiel-44073/News/DLC-865740/
27.01.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/01/Mass_Effect_3.jpg
rollenspiel,mass effect 3,dlc,ea electronic arts,bioware
news