Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
  • Die Mass Effect-History: Sex, Gewalt und Origin - Alle Charaktere plus die 20 besten Screenshots bis heute

    Mass Effect 3 erscheint schon am 8. März und kommt damit immer näher. Grund genug für PC Games Hardware, einen Rückblick auf die letzten beiden Teile zu werfen. Eine mitreißende Story, glaubhafte Charaktere, viel Action und Rollenspielelemente machen die Rollenspiel-Reihe so unverwechselbar. Wir fassen alles zusammen und tunen die Optik von Teil 1 und 2 mit Hilfe aktueller Treiberoptionen.

    Die Handlung von Mass Effect gehört zu den wenigen Spielen, die von Beginn an als Trilogie konzipiert wurden. Die Idee stammt hauptsächlich aus der Feder des kanadischen Romanautors Drew Karpyshyn. Der Name des Spiels gründet auf dem im Spiel vorkommenden, physikalischen Phänomen des "Masseneffekts". Dieser nutzt gigantische Raumportale, um Raumschiffe wie mit einem Katapult durch die Galaxie zu schießen und so in kurzer Zeit enorme Strecken zurückzulegen. Die Technologie wurde von den Menschen gefunden, entschlüsselt und bildet so die Rahmenhandlung für die gesamte Geschichte. Neben der exzellenten Umsetzung ist vor allem die individuelle Handlung das Spiel besonders. Von Teil zu Teil können Sie Ihren Charakter samt seiner getroffenen Entscheidungen und Erlebnisse importieren und erschaffen so teilweise Ihre völlig eigene Geschichte, die natürlich in den großen Handlungsbogen eingebettet wird. Dennoch erzeugt das Spiel so eine sehr intensive Beziehung mit dem Protagonisten Commander Shepard. Der erste Teil hat noch eine recht lange Vorgeschichte, die von interessierten Spielern über Dialoge mit den Charakteren oder Kodexeinträge Stück für Stück in Erfahrung gebracht werden kann. Mit Teil 1 werden Sie quasi mitten in die Handlung geworfen.
    Mass Effect mit max. Det. in 2.520 x 1.575 & 32S (26) Mass Effect mit max. Det. in 2.520 x 1.575 & 32S (26) Quelle: PC Games Hardware
    Mass Effect Teil 1 (2007)
    Mit der Charaktererstellung wählen Sie Geschlecht, Aussehen sowie den sozialen Hintergrund von Shepard und treffen damit gleich wegweisende Entscheidungen für Teile der Handlung und mögliche Romanzen im Spiel. Danach werden Sie erst Teil einer schiefgelaufenen Bergung eines protherianischen Artefakts, um kurz darauf Saren als Verräter zu entlarven und selber als Spectre auf seine Fährte angesetzt zu werden. Sie rekrutieren ein Team und finden immer mehr Details über das mechanische Volk der Reaper heraus. Dabei können Sie frei einen Großteil der Galaxis erkunden und die Reihenfolge der Handlungsabschnitte selbst festlegen. Am Ende vernichten Sie Saren sowie den Reaper Sovereign und vereiteln damit vorerst die Invasion der Reaper. Damit wird Shepard als Held aller Citadel-Völker gefeiert und behält als Spectre das Kommando über die Normandy. Das Spiel sorgte seiner Zeit durch etwas gewagte Sexszenen für Aufsehen. Inhalte wie Homosexualität und Rassismus werden in der Handlung sehr aggressiv aufgegriffen und geben dem Rollenspiel damit eine sehr politische Seite.

    DLCs
    Kollisionskurs: Batarianer steuern einen gewaltigen Asteroiden auf Kollisionskurs mit einem dicht besiedelten Planeten der Menschen. Shepard und sein Team müssen das verhindern. Der DLC ist mittlerweile kostenlos.
    Pinnacle Station: Ein DLC ohne Storyinhalte. In einem Kampfsimulator können Sie Ausrüstung gewinnen und versuchen, Bestzeiten zu erreichen.

    Systemvoraussetzungen

    Minimum
    - 2,4 GHz Intel oder 2,0 GHz AMD Prozessor
    - 1 GB (XP) bzw. 2 GB (Vista) Arbeitsspeicher
    - NVIDIA GeForce 6 Serie (6800GT oder besser)
    - ATI 1300XT oder besser (X1550, X1600 Pro und HD2400 sind unter den minimalen Systemvoraussetzungen)
    - 12 GB Festplattenspeicher
    - DirectX 9.0c kompatible Soundkarte und Treiber

    Empfohlen
    - 2,6 GHz Intel oder 2,4 GHz AMD Prozessor
    - 2 GB Arbeitsspeicher
    - NVIDIA GeForce 7900 GTX oder besser
    - ATI X1800 XL Serie oder besser
    - 12 GB Festplattenspeicher
    - DirectX 9.0c kompatible Soundkarte und Treiber – 5.1 Soundkarte empfohlen

    Mass Effect 2 mit max. Det. in 2.520 x 1.575 & 16S  (44) Mass Effect 2 mit max. Det. in 2.520 x 1.575 & 16S (44) Quelle: PC Games Hardware Mass Effect Teil 2 (2010)
    Bevor es losgeht, dürfen Spieler ihren Charakter aus dem ersten Teil importieren und damit Einfluss auf die Handlung im zweiten Teil nehmen. Zu Beginn des zweiten Teils wird die Normandy von einem Schiff, das sich später als Collectoren-Schiff entpuppt, zerstört und Shepard offiziell getötet. Der Rest der Besatzung kann größtenteils über Rettungskapseln entkommen. Cerberus findet die verstümmelten Überreste des Commanders und beginnt mit einem zweijährigen Reinkarnationsverfahren, um Shepard wiederzubeleben. Mit der Reinkanation können Sie als Spieler Aussehen und Klasse des Commander neu wählen. Mithilfe eines von Cerberus finanzierten Teams und der neugebauten Normandy SR-2 beginnt Shepard seine Suche nach den Collectoren, die in der Zwischenzeit tausende Kolonisten entführt haben. Unterwegs treffen Sie immer wieder auf alte bekannte Gesichter Ihres Teams aus dem ersten Teil. In einer mutigen Aktion springt Shepard letztendlich mit seinem Team durch das Omega-4-Portal in die Galaxie der Collectoren und Reaper, um dort deren Basis zu vernichten. Dort findet dann das epische Finale und das bisherige Ende der Reihe statt. Besonders im Finale trifft man auf tiefgreifende Entscheidungen: Falsche Entscheidungen können Sie oder Ihren Squadmitgliedern unwiderbringlich das Leben kosten. Somit beeinflussen Sie auch direkt die Storyline für den dritten Teil der Reihe. Zur Zeit von ME 2 kämpfte EA mit massiven Protesten gegen die Pflicht zur Onlineaktivierung von Spielen. Um dem aus dem Weg zu gehen, wurde ME 2 dann zwar mit der neuesten Version von SecuRom ausgeliefert, zur Aktivierung reicht jedoch die Original-DVD im Laufwerk.

    DLCs (Einführung des Cerberus Networks)
    Genesis: Flashback, in dem die wichtigsten Entscheidungen aus ME 1 getroffen und für ME 2 verwendet werden können.
    Die Ankunft: Der bisher einzige DLC, dessen Entscheidungen prägenden Einfluss auf die Handlung im dritten Teil haben sollen. Wie der Name vermuten lässt, geht es um die Ankunft der Reaper.
    Shadow Broker: In einer recht ausführlichen Nebenhandlung geht Liara T'Soni auf die Jagd nach dem Shadowbroker. Mit 800 Punkten der teuerste DLC.
    Aegis-Pack: Neue Waffe und Panzerung
    Overloard-Pack: Wer Geth/Mensch-Hybriden jagen möchte sollte sich diesen DLC gönnen.
    Equilizer-Pack: Neue Ausrüstung
    Kasumi - Gestohlene Erinnerung: Neues Teammitglied + Nebenhandlung
    Alternatives Aussehen 1 & 2: Für Garrus, Thane, Jack, Tali, Grunt & Miranda
    Waffenpack
    Mass Effect 2 mit max. Det. in 2.520 x 1.575 & 16S  (8) Mass Effect 2 mit max. Det. in 2.520 x 1.575 & 16S (8) Quelle: PC Games Hardware
    Systemvoraussetzungen

    Minimum
    - Windows XP SP3, Windows Vista SP1, Windows 7
    - 1,8 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor oder ein vergleichbarer von AMD
    - 1 GB (XP), 2 GB (Vista/Windows 7) Arbeitsspeicher
    - 15 GB Festplattenspeicher
    - DirectX 9.0c kompatible Soundkarte

    256 MB Grafikkarte (mit Pixel Shader 3.0)
    Unterstützte Chipsätze: NVIDIA GeForce 6800 oder besser, ATI Radeon X1600 Pro oder besser.
    Folgende Chipsätze liegen unter den Minimalanforderungen: NVIDIA GeForce 7300, 8100, 8200, 8300, 8400 und 9300, ATI Radeon HD3200 und HD4350. Intel und S3 Grafikkarten werden offiziell nicht unterstützt.

    Empfohlen
    - Windows XP SP3, Windows Vista SP1, Windows 7
    - 2,6 GHz Core 2 Duo Intel Prozessor oder ein vergleichbarer von AMD
    - 2 GB Arbeitsspeicher
    - ATI Radeon HD 2900 XT, NVIDIA GeForce 8800 GT oder besser

    Ausblick auf Mass Effect Teil 3 (2012) - Spoileralarm!
    Natürlich ist bisher nur wenig über die Handlung im dritten Teil der Reihe bekannt. Dennoch sind grobe Handlungsstränge mittlerweile durchgesickert: Shepard kehrt Cerberus den Rücken und unabhängig vom Ende des zweiten Teils wird Cerberus neben den Reapern zum zentralen Feind in der Handlung. Die Normandy SR-2 wird der Allianz unterstellt und um neue Bereiche erweitert. Insgesamt dominieren Chaos und Zerstörung das Setting und es droht die Gefahr eines Bürgerkriegs zwischen den Völkern. Die Storyline soll dabei so konzipiert sein, dass Einsteiger Mass Effect begreifen und Spaß am Spiel haben, Veteranen aber auch ihre eigene Geschichte weiterentwickeln, vertiefen und zu Ende spielen können. Als Squadmitglieder sind bisher Liara, Ashley/Kaidan, Garrus, Tali und James Vega bestätigt. Alle anderen Charaktere aus den ersten beiden Teilen sollen im Spiel zu finden sein und über Nebenhandlungen mit der Geschichte verflochten werden. Die Technik wurde natürlich überarbeitet: Nahkampfangriffe gehören entscheidend zum Kampfsystem dazu und das Deckungssystem wurde verfeinert. Das direkte Kampfsystem soll das Spiel noch intensiver und brutaler machen. Durch individualisierbare Waffen kann jeder Spieler das Equipment seinem Spielstil anpassen. Die KI soll ebenfalls natürlicher auf die Kampfsituationen reagieren. Bioware will zudem das Leveldesign und den Detailgrad der Grafik verbessern.

    In die Kritik ist Mass Effect durch die jüngsten Enthüllungen zur Origin-Pflicht geraten.

    Umfang der Collector's Edition von ME 3:

    - 70-seitiges, gebundenes Art-Book
    - SteelBook-Verpackung mit Commander Shepard-Artwork
    - N7-Aufnäher
    - Lithograph (ca. 10 x 15 cm)
    - In-Game Bonus-Packs
    - N7 Arsenal Pack: N7 Scharfschützengewehr, Schrotflinte, SMG und Pistole
    - Roboter-Hund für die Normandy
    - Squad Mate Appearance Pack: Outfits für die Gefährten
    - N7-Hoodie für Commander Shepard
    - Soundtrack mit exklusiven Musikstücken
    - Mass Effect Dark Horse Comic
    - Zugang zu einer Zusatzmission und einem Zusatzcharakter
    - Die Normandy als Zubehör für den Xbox Live Avatar (nur Xbox)
    - Bonus-Avatare für Foren, Soziale Netzwerke etc.

    Die Charaktere von Mass Effect sind allesamt sehr dicht beschrieben und werden durch aufwändige Nebenhandlungen und den Büchern mit viel Leben gefüllt. Trotz der actiongeladenen Handlung sorgen diese Geschichten immer noch für intensives Rollenspielgefühl. Wir haben alle Charaktere mit kurzer Beschreibung in der Galerie zusammengefasst und möchten Ihnen so noch mal die Handlungsstränge und Eigenschaften jeder Figur der Haupthandlung in Erinnerung rufen. Anschließend finden Sie atemberaubende Bilder mit maximierter Optik aus Teil 1 und 2 des der Mass-Effect-Reihe.

    Uns würde derzeit interessieren, ob Sie Mass Effect 3 trotz Origin-Pflicht kaufen und spielen werden? Glauben Sie die beschwichtigenden Worte von Bioware oder wollen Sie ganz einfach nur wissen wie die Geschichte ausgeht? Nutzen Sie die Kommentarfunktion.

    Reklame: Mass Effect 3 N7 Collector's Edition jetzt bei Amazon bestellen.

    Hintergrund: Mass Effect 3
    Mass Effect 3 wurde am 12.12.2010 offiziell angekündigt. Der dritte und letzte Teil der Mass-Effect-Serie kommt am 08. März 2012 weltweit für Xbox 360, Playstation3 und PC. In Mass Effect 3 wird die Erde von bösartigen Robotern angegriffen, innerhalb kürzester Zeit werden Millionen Opfer gefordert. Somit liegt es an Commander Shepard und seinem Team, die Welt zu retten.

    05:55
    Bioware Pulse: Charakterstory in Mass Effect 3
    Spielecover zu Mass Effect 3
    Mass Effect 3
    01:46
    Mass Effect 3: Reaper-Attack
    04:25
    Mass Effect 3 Multiplayer Video: Bioware über den Koop-Modus
    Spielecover zu Mass Effect 3
    Mass Effect 3
  • Mass Effect 2
    Mass Effect 2
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Bioware
    Release
    28.01.2010

    Stellenmarkt

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    Es gibt 17 Kommentare zum Artikel
    Von Sperrfeuer
    Pah, einmal die Firewall richtig eingestellt und schwubs kann Origin nur da gucken wo ich will Bloß blöd das es genau…
    Von FreaksLikeMe
    Hier: Home - Masseffectsaves.comDa kannste dir die Savegames aussuchen
    Von Rizzard
    So schauts aus. Schade das ich nur 1 abgespeichertes Ende von Teil 2 gesichert auf der Platte habe. Ich hätte mir…
    Von Equilibrium
    Origin oder nicht, ist mir egal, ich bin Mass Effect verfallen und will wissen, wie es weiter respektive zu Ende geht.…
    Von Rollora
    Nun ich finde seine Bilder besser als die von der News, sie machen neugieriger aufs Spiel als die Newspics
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
864249
Mass Effect 2
Mass Effect Rückblick
Mass Effect 3 erscheint schon am 8. März und kommt damit immer näher. Grund genug für PC Games Hardware, einen Rückblick auf die letzten beiden Teile zu werfen. Eine mitreißende Story, glaubhafte Charaktere, viel Action und Rollenspielelemente machen die Rollenspiel-Reihe so unverwechselbar. Wir fassen alles zusammen und tunen die Optik von Teil 1 und 2 mit Hilfe aktueller Treiberoptionen.
http://www.pcgameshardware.de/Mass-Effect-2-Spiel-14067/Specials/Mass-Effect-Rueckblick-864249/
18.01.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/08/Mass_Effect_3_Weiblicher_Shepard_Wallpaper_02.jpg
mass effect,ea origin,mass effect 3,mass effect 2,bioware
specials