Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Hayab PC-Selbstbauer(in)
        Was hat DLC mit Kopierschutz zu tun.
        Die ganzen DLCs kann man für die Blockbuster genau so illegal herunterladen wie das komplette Spiel.

        Wenn jemand eine illegale Kopie benutzt wird er sicher kein DLC zu seiner Raubkopie erwerben.

        Ich bin der Meinung die Spielpublisher und Herrsteller glauben, der Konsument muss ihre Produkte konsumieren, deshalb verschieben die die Schmerzgrenze weiter in die Richtung zu ungunsten des Käufers. Die Strategie geht sicher in die Hose.
      • Von Einer von Vielen Software-Overclocker(in)
        @ topic
        Ich hätte ja jetzt nix dagegen, ich hab nur was gegen die Ankündigung von EA, dass es ohne Kopierschutz kommt, um sich möglichst viele Vorbesteller ins Boot zu holen. Im Nachhinein baut man dann einen indirekten Kopierschutz ein und alle sind sauer!
        Vielleicht sollte der Publisher den Entwicklern mehr Zeit lassen, damit sie das Spiel vollständig fertig stellen können und nicht noch im Nachhinein dass Spiel durch DLCs zu vervollständigen und die DLCs dann als Kopierschutz zu bezeichnen um sich herauszureden^^
      • Von JHD Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Sollte das Fahrzeug wesentlich zum Spielspaß beitragen, ist es im Grunde ein halber Kopierschutz gepaart mit dem Versuch den Gebrauchtmarkt für Spiele einzuschränken. DLC`s sind dann in Ordnung, wenn sie zusätzlich zum Hauptspiel konzipiert sind. Sobald man einen sonstwie gearteten Nachteil im gekauften Spiel hat ist es imo ein Schritt in die definitiv falsche Richtung. Und so ist es hier, glaube ich.
      • Von klefreak F@H-Team-Member (m/w)
        Ich finde diesen Trend auch nicht gut!

        da ich das Spiel schon vorbestellt habe und es auch wegen der Story haben will werde ich hier wohl oder übel als unterstützer dieses System's dienen..

        kaufbare Erweiterungen werde ich jedoch nicht erwerben..

        mfg
      • Von Hayab PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von redangle2000
        Nein, das Spiel kann man komplett durchspielen ohne das man das Gefühl hat, etwas von der Geschichte zu verpassen.

        Soweit ich es mitbekommen habe aus den verschiedensten News, dass das ME-Universum durch kleinere Missionen, neuen Planeten zum Erkunden, neue Crew-Mitglieder mit kleinere Hintergrundgeschichten und neuen Gegenständen und Fahrzeuge erweitert wird.
        Das dumme ist nur, wenn die Käufer weiter den DLC Sch.... auf sich nehmen, wird es bald Vollpreisspiele die ohne DLC Extras nicht durchgespielt werden können. Wozu soll ich dir als Metzger eine ganze Wurst verkaufen, wenn ich sie in Scheiben mit 10 Fachen Gewinn verkaufen kann.
        Die Marketing-Manager (denen ich allen eine Schmerzhaften und tödlichen Darmtumor wünsche) der Publisher zielen darauf hinaus.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
703480
Mass Effect 2
Bonusinhalte für ME 2 sind ab dem 28. Januar verfügbar
Neue Strategie in Mass Effect 2: Mit einem integrierten Download-Portal, das für den Erstbesitzer des Spiels kostenlos ist, will Bioware permanent neue Inhalte bereitstellen. Ob diese dann auch kostenlos sind, muss derzeit angezweifelt werden.
http://www.pcgameshardware.de/Mass-Effect-2-Spiel-14067/News/Bonusinhalte-fuer-ME-2-sind-ab-dem-28-Januar-verfuegbar-703480/
20.01.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/01/adept-01-o_100120094357.jpg
mass effect 2,bioware
news