Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        "2x x1 2.0"??
      • Von Ramrod PC-Selbstbauer(in)
        gerade eben reinbekommen:
        P55-GD80

        • Neue Intel® P55 Chipsatzgeneration für Sockel 1156
        • Unterstützt effiziente Intel Core™ i7 / Core™ i5 Prozessoren
        • Xtreme Speed: OC Genie, SuperPipe, DrMOS, Technik

        • Sockel: 1156
        • Chip: Intel® P55
        • Speicher: 4x Dual Channel DDR3 1600(OC)/1333/1066
        • PCI-Express 2.0 x16: 3x
        • PCI-Express 2.0 x1: 2x
        • PCI: 2x
        • IDE: 1x
        • S-ATA: 6+2x
        • eSATA: 1x
        • Audio: 7.1 HD / verlustfreie Blu-Ray Audio Wiedergabe
        • LAN: 2x Gigabit
        • USB: 14x
        • FireWire: 2x
        • Format: ATX
        Art. Nr.: 7581-010R
        • HEK: 166 ,- €
      • Von Chrisch Software-Overclocker(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        Was aber einige Hersteller nicht davon abhält, es auf alle bislang gezeigten Platinen zu integrieren...
        Z.T. aber auch mit direkt aufgelöteten Chips, ohne Slot.
        Es kann natürlich auch sein das die Daten die im Inet kursieren einfach falsch sind und das der P55 ebenfalls Braidwood unterstützt. Ich kann halt nur das weitergeben was ich bisher gesehen habe ^^
        Zitat von ruyven_macaran
        Zum Board/NF200:
        Das Ding sieht zumindest dem -DC von der Cebit ähnlich, dass wohl einen hatte, und es fehlen die typischen Schalt-Elemente, die bei Bedarf 8 Lanes weiterleiten.
        Aber so oder dürfte "insgesamt 32 Lanes für 3 Slots" falsch sein. Entweder splitet der NF200 die 16 Lanes von der CPU auf 2x16 aus und der dritte bekommt x4 von der Southbridge (sinnvoll und anzunehmen, da die kleineren Modelle einen x4 zeigen, der hier fehlt) oder die CPU splittet bereits in x8/x8 und der NF200 kann nur einen davon verdoppeln -> 3x8.
        So wie es im mom aussieht hat das Board keinen NF200 was heißt das die Slots halt nur (x16)x8/(x0)x8/x4 angebunden sind.

        Mit NF200 könnte ich mir vorstellen das die x16/x8/x8 angebunden werden könnten.

        Gruß
        Chris
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Bensta
        Was wird bei PC´s heute verbaut, FireWire 400 oder wie bei Mac´s das schnelle 800er ?


        Meistens 400er.

        Zitat von Chrisch
        @ Dr. Kucho

        nur P57, H57 & Q57 unterstützen Braidwood. P55 und H55 hingegen nicht.

        Gruß
        Chris


        Was aber einige Hersteller nicht davon abhält, es auf alle bislang gezeigten Platinen zu integrieren...
        Z.T. aber auch mit direkt aufgelöteten Chips, ohne Slot.


        Zum Board/NF200:
        Das Ding sieht zumindest dem -DC von der Cebit ähnlich, dass wohl einen hatte, und es fehlen die typischen Schalt-Elemente, die bei Bedarf 8 Lanes weiterleiten.
        Aber so oder dürfte "insgesamt 32 Lanes für 3 Slots" falsch sein. Entweder splitet der NF200 die 16 Lanes von der CPU auf 2x16 aus und der dritte bekommt x4 von der Southbridge (sinnvoll und anzunehmen, da die kleineren Modelle einen x4 zeigen, der hier fehlt) oder die CPU splittet bereits in x8/x8 und der NF200 kann nur einen davon verdoppeln -> 3x8.
      • Von FortunaGamer Volt-Modder(in)
        Das Layout gefällt mir sehr gut. Da bin ich mal auf einen Preis gespannt im vergleich zu einem x58 Board. Das Board sieht ein wenig so wie das AM3 Board von MSI.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
688612
Mainboard
Zwei neue von MSI
MSI scheint zwei weitere Mainboards für Intels Core i5 Prozessor in Entwicklung zu haben. Erste Details und Bilder der beiden wurden nun gesichtet.
http://www.pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/News/Zwei-neue-von-MSI-688612/
30.06.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/06/MSI_P55-GD65_1.jpg
msi
news