Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Dr Bakterius
        Brrr Soundcore, da kann man nur hoffen das jeder nur ein Board anbietet wo das Vieh verlötet wird. Ich persönlich würde sogar Boards vorziehen wo es kein Onboardsound geben würde.
        /sign. Ich hab zwar nichts gegen Creative, aber meine Soundkarten kaufe ich mir bitte schön immer noch selbst (und für längere Zeiten, als meine Boards). Da brauche ich keinen Preisaufschlag für ne etwas-besser-als-normal Onboardlösung und erst recht möchte ich dafür keine PCIe Lane opfern.
        Verdammt schade, dass Asrock hier auf den Zug von Gigabyte&Co aufspringen will. Das Z77 Fatal1ty war zwar auch schon etwas mit Ausstattung überfrachtet, aber trotzdem das Board, dass in Bezug auf Anschlussoptionen und Erweiterungsmöglichkeiten meinen Anforderungen am nächsten kam. Hatte gehofft, dass das bei den 87ern so bleibt - aber jetzt können die den Kram gerne behalten.
      • Von Thallassa Volt-Modder(in)
        Das Z87M Oc Formula sieht schon ganz nett aus, austattungstechnisch. Das Geld stört mich zwar, aber Farbe ist für mich kein Kaufgrund.
        Da für mich ASUS und MSI von den "großen Vier" wegfallen und ich es nicht kommen sehe, dass Foxconn, EVGA, Sapphire, Biostar, ECS oder Intel brauchbare Mainboards herstellen, schiele ich mal noch auf Gigabyte's UD3H oder UD4H - entschieden wird danach, welches ein nettes OC-Verhalten hat, sowie eine aufgeräumte Platine ohne allzuviele Zusatzchips... Ich bin gespannt wie's dann Anfang Juni aussieht, mich juckt's in den Fingern Reviews und Datenblätter durchzukämmen
      • Von Cross-Flow Software-Overclocker(in)
        Naja ob schwarzes PCB oder nicht ist nicht wirklich relevant. Aber man sieht das es ASRock gut getan hat damals die DFI Entwicklungsabteilung einzukaufen - machen nen guten Job.

        Nach dem der MoBo Markt ja eh immer kleiner wird, und Epox, Abit und Co nicht mehr da sind ist ASRock einer der weniger Hersteller die man bedenkenlos empfehlen kann.
      • Von Klarostorix BIOS-Overclocker(in)
        Asrock-Boards sind echt klasse mittlerweile, kann mich da diversen Vorpostern anschließen. Allerdings ist ein schwarzes PCB ein Muss!
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Ein nacktes Board in Schwarz das wäre es, das ganze " Gaming " und die Kriegsbemalung gefallen mir nicht
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1068478
Mainboard
Die neuen Z87-Mainboards von Asrock - Erste Fotos aufgetaucht
Asrock scheint bei seinen Mainboards die Haswellplattformen in drei Variationen anzubieten. Erste Fotos zeigen die Reihen Z87 Fatal1ty, Z87 Extreme und Z87 Formula. Die Fatal1ty- und Formula-Mainboards sind Asrocks Topprodukte fürs Übertakten, die Extreme-Reihe bietet mehrere Boards in allen Preiskategorien.
http://www.pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/News/Z87-Mainboards-von-Asrock-1068478/
06.05.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/z87_fatal1ty.png
news