Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Conan1981m Schraubenverwechsler(in)
        Das ist kein Aprilscherz sondern in Entwicklung und schon vor 2000 angekündigt worden....
        (müsst glaub ich im Heft 11/99 oder 12/99 sein ... )
      • Von Conan1981m Schraubenverwechsler(in)
        Na endlich ma wieder ne richtige Ansage zu EFI ...
        Ich hab davon in einer Heftausgabe um 2000 gelesen, doch was ich davon die letzten 2-3 Jahre gehört hatte, hat mich doch sehr verwundert ...

        Damals wurde EFI als richtiger BIOS - Nachfolger angepriesen,
        bei dem die Hardware einmal eingerichtet und danach mit den Einstellungen das Windows in Sekunden startet ...

        Es schien schon fast so als wären die ursprünglichen Pläne über Bord geworfen worden und man wolle nun aus der Entwicklung eine art
        Not- / bzw Schnell- System machen, um noch einen letzten Nutzen aus den vergeblichen Entwicklungsversuchen zu ziehen ...
        (Was heute ironischer weise für EFI Bios steht ...)
        Das heute als EFI geltende ist teilweise als Beta BIOS- Update erhältlich, wobei es nur ein anderes, buntes Bubble - Menü und ein paar Progs zur verfügung stellt.

        Schön das dem nicht so ist, mal ehrlich, es hat sich SOOO viel geändert im PC, ausser dem BIOS und den PCI - Steckplätzen gibt es wohl kaum noch etwas, das heute noch einem 486 o.ä. gleicht ....
        Da wird es doch mal Zeit, sich ans 30 Jahre alte BIOS - System zu hocken !!!

        Bleibt noch abzuwarten, ob auch touchscreen möglich wird oder "nur" Maus

        Ausserdem:
        Es gibt auch BIOS versionen mit Hintergrundbildern, transparent, verschiedenen Sprachen, Audio ausgabe zu Fehlermeldungen
        (POST Reporter, Asus patent soweit ich weiss, A7N8X-E Deluxe z.B., das war ein geiles Board !!),
        2. BIOS Chip als backup (Gigabyte patent) usw ....

        Doch an einer art schnellen 2. -Standard - BIOS - Variante z.B. hat sich wohl noch keiner versucht oder ist zumindest nix erschienen.
        Sollte doch möglich sein z.B. bei einem Gigabyte Board mit dem 2. Chips einen mit den standard settings einfach durchrauschen zu lassn, wenn nach 3-4 Sek. kein Tastendruck kommt.
      • Von Gast1111
        UEFI ist doch auch viel schneller als ein BIOS also von dem her hoffe ich schon
      • Von TheKampfkugel PC-Selbstbauer(in)
        Passt ja Perfekt hierzu : http://extreme.pcgameshar...

      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von exa
        ja eben, wozu also grafische Oberfläche???
        Weils dennoch besser aussieht!!

        Zitat von exa
        das stellt auch UEFI nicht bereit, es ist immer noch das Basissystem das nur dazu da ist den Betrieb von Geräten zu gewährleisten, Anwendungen wie Browser sind nicht vorgesehen
        Hmm ok, ich dachte mal, so etwas gelesen zu haben.... Selbst wenn ist das auch egal.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
776804
Mainboard
UEFI
Die Macher von UEFI kündigten an, dass bereits 2011 die Weiterentwicklung von Intels EFI in Komplett-PCs das 30 Jahre alte BIOS übertrumpfen soll. Allerdings ließ man in einem Interview bei BBC im Unklaren, wie genau das ablaufen soll.
http://www.pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/News/UEFI-776804/
05.10.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2008/09/MSI_P45D3_Platinum_Efi_07.jpg
mainboard
news