Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von dustyjerk PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von thescythe
        Hier wurde mal wieder das wesentliche vergessen :

        Laut Intel kann der Fehler bei ca. 2% der Chipsetzen in einen Zeitraum von 3Jahren passieren -
        Maximal könnten 5% betroffen sein !!!

        Danke für die Panik mache, dass ALLE betroffen sind !

        Und da hast du anscheinend das Wesentliche überlesen: Es sind ja auch ALLE Cougar-Point-Chipsätze betroffen (zumindest alle im B2-Stepping), allerdings tritt der Fehler erst mit der Zeit auf! Das ändert aber nichts daran, das alle Boards potenziell gefährdet sind!
      • Von thescythe
        Hier wurde mal wieder das wesentliche vergessen :

        Laut Intel kann der Fehler bei ca. 2% der Chipsetzen in einen Zeitraum von 3Jahren passieren -
        Maximal könnten 5% betroffen sein !!!

        Danke für die Panik mache, dass ALLE betroffen sind !
      • Von INU.ID Moderator
        Ich vermute auch das auf den entsprechenden Mainboards einfach keine Steckplätze für die vermeindlich defekten Ports verbaut werden. Daher sehe ich auch kein Problem darin die alten Chips noch zu verwursten. Warum auch nicht.
      • Von kbyte Freizeitschrauber(in)
        Oder du holst dir eins, das noch 'nen Zusatzcontroller bspw. von Marvell für SATA hat - da hast du dann noch mehr als die zwei.

        @ INU.ID

        Is' ja kleinkariert gesehen bei teildefekten CPUs auch nich' anders - werden dann halt je nachdem als 2-, 3- oder 4-Kerner verkauft. Aber ich fänd's schon notwendig, dass bei Komplett-PCs bspw. (wenn's die Käufer vlt. auch nich' kümmert) irgendwo darauf hingewiesen wird, dass nur zwei Ports effektiv nutzbar sind und natürlich die anderen betroffenen entweder erst gar nicht vorhanden sind oder entfernt werden.
      • Von bliblablub Schraubenverwechsler(in)
        hm,
        hab zwar nicht so viel ahnung von hardware, denk aber mal das ich mir trotzdem auch nen "defektes" teil kaufen werde.
        ich mein, wenn ich nur 1 hdd + 1 optisches laufwerk reintue, dann brauch ich die defekten ports doch eh nie oder?!?
        insofern isses doch eh wayne oO , vlt kann man beim einzelhaendler/ fachgeschaeft noch nen guten rabatt rausschlagen ^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
810916
Mainboard
Produktion des neuen Steppings läuft
Intel hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen bereits ab Mitte Februar die ersten Cougar-Point-Chips mit aktualisiertem Stepping ausliefern wird. Möglicherweise erhalten Sandy Bridge-Käufer früher als gedacht ein aktualisiertes Mainboard.
http://www.pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/News/Produktion-des-neuen-Steppings-laeuft-810916/
08.02.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/01/P67_Asus_P8P67_Deluxe.JPG
intel,mainboard,sandy bridge
news