Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von danny88 Schraubenverwechsler(in)
        ohh leute...das board ist schon geil ,aber wen wir mal unsere faszination mal kurtz auser acht lassen, stellen wir fest... dass es spätestens nach release was besseres von Asus gibt . Und ohne hin ist der preis wie schon erwähnt abnormal ist. Ich denke jeder von uns könnte sich dass ding leisten..wen er wollte. Aber es gibt boards die besser sind in sachen all-arounde. Somit wird dass board biss zum tag an dem es 200 euro kostet, en luxus-fummel sein und for allem nutzlos .
        Aber um ehrlich zu sein ich treum auch von nem asus rampage extrem III XD
      • Von Endogen Kabelverknoter(in)
        Das Design gefällt mir auch sehr gut. Allerdings bezweifle ich aufgrund der umfassenden Northbridgekühlung die Kompatibilität des Thermalright IFX 14, was mir persönlich sehr wichtig ist. Auch der Preis wird anfangs (wegen des so genannten "must have") den des Asus Rampage II Extreme deutlich übersteigen, was meiner Meinung nach die Leistung und Ausstattung betreffend dem EVGA X58 3X Classified locker Paroli bieten kann. Mir kommt es auch so vor als hätte EVGA sich einige (viele) Features wie die reale Verstellung der Spannungen (im laufenden Betrieb, ohne Software), die Messpunte (für Multimeter) usw. von Asus (die ja bereits beim X48 Rampage Extreme zu finden sind) abgeschaut. Dennoch ist es ein sehr schönes Board und wird sicher bei vielen int. tätigen und anerkannten OC - Profis Verwendung finden und für den ein oder anderen Weltrekord-(versuch) sorgen.
      • Von Der Dudelsack Freizeitschrauber(in)
        Sehr schönes Board.
        Gefällt mir genau so gut wie das Rampage II Extreme
      • Von Wicke75de Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Raucherdackel
        Triple sli und ne Graka für Physx geht theoretisch und praktisch ganz schlecht. Der NV200 liefert bei 4 Grakas 16x/16x/8x/8x Unterstützung, und ausserdem passt bei drei dualslotkarten die vierte nicht mehr aufs board.

        ...ausserdem spielen Hardcoreoverclocker lieber mit PhenomII, die gehen viel billiger viel höher
        Wieso geht das ganz schlecht, ist doch auf den Bildern zu sehen. Gut bei Triple werden die Karten nur noch mit 8 Lanes angesprochen, aber es geht.
      • Von BikeRider BIOS-Overclocker(in)
        So viel Geld würde ich nicht ausgeben wollen.
        Bei der Schnelllebigkeit der PC-Komponenten ist mir das eindeutig zu viel Geld
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
673121
Mainboard
Neues von Evga auf der CES 2009.
Evga war zwar auf der CES nicht mit einem eigenen Stand vertreten, allerdings konnte sich PC Games Hardware kommende Produkte in einer nahegelegenen Suite ansehen.
http://www.pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/News/Neues-von-Evga-auf-der-CES-2009-673121/
15.01.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/01/DSC_5648.JPG
x58
news