Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von PEG96
        Ich habe eine Frage zum Asus Maximus IV Gene Z:
        Wie ist das eigentlich mit den Lanes, im CB habe ich gelesen, dass wenn man in den PCI*4 eine soka o.ä. reinsteckt, die Front-USB3 nicht mehr funktionieren, stimmt das so?
        Weil das wäre natürlich schade, wenn es so wäre. Aber das Mobo wandert so oder so in meinen neuen LAN-PC, wenn die sandige Brücke nicht von einem Bulldozer platt gewalzt wird.


        Rein von den installierten Komponenten her wäre es jedenfalls nicht nötig:
        1x LAN
        1x 2ter SATA-Controller
        1x USB3 hinten
        1x USB3 vorn
        4x x4 Slot

        Macht 8 benötigte Lanes auf die 8 vom Z68 zur Verfügung gestellten Lanes.


        Zitat von cPT_cAPSLOCK
        Das hab ich mir auch grad gedacht
        Die Kombo braun-rot haut einen fast um XD


        Laut Beschreibung soll es schwarz sein

        Aber mir ist die Farbe ehrlich gesagt und ansonsten bietet das Ding quasi die gleiche Funktionalität (oder sogar mehr), wie viele andere: 1x16, 1x4, 1x1, (2x)PCI, 1xLAN, 1xUSB3, 3x Video - mehr gibt So1155/Z68 nicht her und dank des sehr aufgeräumten Layouts lassen sich auch alle beliebig nutzen. Sicher: Einige würden sich mehr USB-Ports an der Rückseite wünschen, aber da schließe ich ehrlich gesagt nur nen Hub an. Im Gegenzug gibts für Retro-Freaks wie mich RS232 und sogar LPT . Wenn die Qualität stimmt (hmm - 4+1 Phase?) würde mir höchstens noch Adapterfreies Dual-PS/2 und ein Floppyanschluss fehlen (mir unverständlich, warum man bei so einem leeren PCB und mit einem Super I/O, der den Controller sowieso integriert hat, nicht volle Legacy-Kompatibilität bietet)

        Zitat von GTA 3
        Wollt sich Biostar nicht zurückziehen aus dem Mainboard Geschäft ??!


        iirc nur aus dem Endkundengeschäft. Die Platine sieht auch eher nach 60€ OEM-Modell, denn nach einem 300€ Asus-Konkurrenten aus.
      • Von GTA 3 BIOS-Overclocker(in)
        Wollt sich Biostar nicht zurückziehen aus dem Mainboard Geschäft ??!
      • Von cPT_cAPSLOCK BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Lan_Party
        OMG das von Biostar ist ja mal Hässlich.
        Das hab ich mir auch grad gedacht
        Die Kombo braun-rot haut einen fast um XD
      • Von quantenslipstream Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Die USB 3 Ports teilen sich halt die Lanes mit dem PCIe Slot, eventuell wird dann nur gesharet, also die Geschwindigkeit nimmt ab.
      • Von PEG96 BIOS-Overclocker(in)
        Ich habe eine Frage zum Asus Maximus IV Gene Z:
        Wie ist das eigentlich mit den Lanes, im CB habe ich gelesen, dass wenn man in den PCI*4 eine soka o.ä. reinsteckt, die Front-USB3 nicht mehr funktionieren, stimmt das so?
        Weil das wäre natürlich schade, wenn es so wäre. Aber das Mobo wandert so oder so in meinen neuen LAN-PC, wenn die sandige Brücke nicht von einem Bulldozer platt gewalzt wird.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
824206
Mainboard
Mainboards
Heute morgen viel der Startschuss für den neuen Chipsatz IZ68 von Intel. Die großen Mainboard-Hersteller haben nun ihr Line-up vorgestellt.
http://www.pcgameshardware.de/Mainboard-Hardware-154107/News/Mainboards-824206/
16.05.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/05/PR_ROG_Maximus_IV_GENE-Z_motherboard_with_box.jpg
intel,asus,msi,gigabyte
news